Philip Kerr

  • Autor
  • okay

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Philip Kerr



    Philip Kerr (* 22. Februar 1956 in Edinburgh, Schottland; † 23. März 2018 in London) war ein britischer Krimi-, Thriller- und Fantasy-Autor. Für seinen Roman "Das Wittgensteinprogramm" und seinen High-Tech-Thriller "Game Over" erhielt er den Deutschen Krimi Preis.
    Philip Kerr studierte Jura und Rechtsphilosophie an der University of Birmingham und arbeitete anschließend in einer Werbeagentur. 1989 erschien sein erster Roman March Violets (dt. Feuer in Berlin), der in den 1930er Jahren in Berlin spielt, eine Mischung aus historischem Roman und Thriller, der international Anerkennung fand und in Frankreich mit dem Prix du Roman d’Aventures und Prix Mystère de la critique ausgezeichnet wurde. Aus dem Debüt entwickelte sich die Krimitrilogie Berlin Noir um den Privatdetektiv und ehemaligen Kriminaloberkommissar Bernhard Gunther.

    Weiterführende Informationen und Bezugsquellen per Konversation ()

    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"
  • Titel von Philip Kerr:

    - Bernhard Gunther 07 - Mission Walhalla
    - Bernhard Gunther 08 - Böhmisches Blut
    - Bernhard Gunther 09 - Wolfshunger
    - Bernhard Gunther 10 - Operation Zagreb
    - Der Tag X
    - Der zweite Engel
    - Die schaurigste Geschichte der Welt
    - Gesetze der Gier
    - Scott Manson 1 - Der Wintertransfer
    - Scott Manson 2 - Die Hand Gottes
    - Scott Manson 3 - Die falsche Neun
    - Winterpferde
    - Die Kinder des Dschinn 1 – Das Akhenaten-Abenteuer
    - Die Kinder des Dschinn 3 – Das Rätsel der neunten Kobra
    - Die Kinder des Dschinn 4 – Entführt ins Reich der Dongxi
    - Die Kinder des Dschinn 5 – Das dunkle Erbe der Inka
    - Die Kinder des Dschinn 6 – Der Spion im Himalaya
    - Die Kinder des Dschinn 7 - Die Kristalle des Khan

    Format: Epub
    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"