Chris Wooding

  • Autor
  • okay

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Chris Wooding

    Chris Wooding



    Chris Wooding (* 28. Februar 1977 in Leicester, England) ist ein englischer Autor.
    Wooding studierte auf der University of Sheffield Literatur. Sein erstes Buch Crashing schrieb Wooding im Alter von neunzehn, es wurde 1998 publiziert, damals war er einundzwanzig. Seine Arbeiten sind meist dem Fantasy oder Science Fiction Genre zuzuordnen, sie beschränken sich nicht auf Literatur, auch Graphic Novels gehören zu seinem Werk. Weiters beteiligt er sich in einigen Ska-Punk Bands als Musiker:

    Weiterführende Informationen und Bezugsquellen per Konversation ()

    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"
  • Titel von Chris Wooding:

    – Alaizabel Cray
    – Der verschlungene Pfad 01 – Die Weber von Saramyr
    – Der verschlungene Pfad 02 – Das Gambit der Kaiserin
    – Der verschlungene Pfad 03 – Der Schleier der Erleuchtung
    – Malice 01 – Du entkommst ihm nicht
    – Malice 02 – Havoc
    – The Tales of the Ketty Jay 1 – Piratenmond
    – The Tales of the Ketty Jay 2 – Schwarze Jagd
    – Welt aus Stein

    Format: Epub
    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"