Anonym surfen: Tor Browser für Android ist da

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anonym surfen: Tor Browser für Android ist da

    Der anonymisierende Tor Browser steht ab sofort in Google Play zum Download bereit.
    Besitzer eines Android-Smartphones oder -Tablets, die viel Wert auf Anonymität und Privatsphäre beim surfen legen, können sich nun den Tor Browser auf ihrem Gerät installieren. Die App gibt es im offiziellen App Store Google Play. Bislang mussten Android-Nutzer Orfox zum anonymen Surfen einsetzen. Diese App wollen die Entwickler Anfang 2019 einstellen.
    Damit der Tor Browser unter Android läuft, muss man noch die Proxy-App Orbot installieren. Darüber realisieren die Entwickler derzeit noch die Verbindung in das anonymisierende Tor-Netzwerk. Dieser Zwang soll mit der fertigen Version entfallen.
    Bei der Veröffentlichung handelt es sich um eine Alpha-Version, die in puncto Anonymität gleichauf mit der Desktop-Version sein soll, versichern die Tor-Entwickler in einem Blog-Beitrag. Wer den Tor Browser unter Android nutzen will, sollte sich des Alpha-Stadiums bewusst sein. Die Ausgabe ist nicht vor Bugs gefeit und kann durchaus auch mal abstürzen.

    Verschlüsselt und ohne Tracking
    Surft man über das Tor-Netzwerk im Internet, ist die Verbindung zu Webseiten mehrfach verschlüsselt, sodass Lauscher ausgesperrt sind. Der Tor Browser verwischt zudem Spuren im Netz, indem er beispielsweise Webseiten isoliert aufruft. So laufen Seitenbesucher verfolgende Tracker und Werbung ins Leere. Außerdem sorgt jeder Neustart des Browsers für ein Löschen von Cookies. Zusätzlich hindert Tor Webseiten daran, Informationen über Geräte und Nutzer auszulesen. In Ländern mit gesperrten Webseiten ist der Tor Browser oft die einzige Chance, sich ohne Zensur durch das Internet zu bewegen. Davon profitieren beispielsweise Dissidenten oder Journalisten. Eine iOS-Version ist derzeit nicht geplant. Die Tor-Entwickler verweisen hier auf den Onion Browser. Für Desktop-Computer ist der Tor Browser jüngst in der Version 8.0 erschienen.

    Quelle: Anonym surfen: Tor Browser für Android ist da |
    heise Security