Firefox-Bug führt zu Abstürzen

  • TIPP

  • HotPi
  • 84 Aufrufe 0 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Firefox-Bug führt zu Abstürzen

    Firefox-Bug führt zu Abstürzen
    Ein Firefox-Fehler führt zu Browser-Abstürzen unter Windows, macOS und Linux. Manchmal friert er sogar das Betriebssystem ein.
    von Claudia Maag 25.09.2018

    Ein Sicherheitsforscher, der bereits vor zwei Wochen einen Fehler fand, hat nun einen weiteren Fehler entdeckt. Dieser Bug kann den Firefox-Browser abstürzen lassen und manchmal das gesamte Betriebssystem einfrieren, wie «ZDNet» schreibt.

    Beim Software-Entwickler und Sicherheitsforscher handelt es sich um Sabri Haddouche.

    Der neuste Bug soll den Firefox-Browser unter Windows, macOS und Linux zum Absturz bringen. Laut «ZDNet» ist der Bug unter Windows noch etwas schlimmer. Der Bug lasse nicht nur den Browser abstürzen, sondern friere manchmal auch das Betriebssystem ein, sodass der Benutzer einen Neustart durchführen müsse.

    Tests des Techportals führten allerdings nicht zum Absturz von Firefox unter Android. iPhone- und iPad-Nutzer sollen ebenfalls nicht betroffen sein.

    Haddouche hat Mozilla bereits über den Fehler informiert. Dieser ist in der Bug-Plattform «Bugzilla» gelistet. Firefox-Nutzer können dort mehr über den Stand der Fehlerbehebung erfahren.


    Quelle: Firefox-Bug führt zu Abstürzen