Jean-Luc Bannalec

  • Autor
  • okay

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Jean-Luc Bannalec




    Jean-Luc Bannalec


    Eine Reise durch die Bretagne: Die Bretagne-Krimis von Jean-Luc Bannalec sind in Deutschland Kult. Die Bretagne – das sind schroffe Felsen, stürmische Winde und knorrige Typen. Außerdem ist die westlichste Region Frankreichs ein Eldorado für Gourmets und – zumindest literarisch – ein ziemlich mörderischer Landstrich. Im äußersten Westen ermittelt Kommissar Dupin, eine Schöpfung Bannalecs. Hinter dem Pseudonym steckt der deutsche Verleger und Literaturwissenschaftler Jörg Bong. Bong, 1966 in Bad Godesberg geboren, ist seit 2014 verlegerischer Geschäftsführer der S. Fischer Verlage. Unter seinem Pseudonym Jean-Luc Bannalec schreibt Bong seit 2012 Kriminalromane. Alle Romane der Krimireihe um Kommissar Dupin – „Bretonische Verhältnisse“ (2012), „Bretonische Brandung“ (2013), „Bretonisches Gold“ (2014), „Bretonischer Stolz“ (2015), „Bretonische Flut“ (2016) und „Bretonisches Leuchten“ (2017) – eroberten im Sturm die deutschen Bestsellerlisten. Auch die Verfilmungen der ARD erfreuen sich einer großen Anhängerschar, die in den Sommermonaten gern an Schauplätze der Bücher und Filme pilgert. Nicht zuletzt deshalb verleiht die Region Bretagne im August 2016 dem Autor den Titel „Mécène de Bretagne“, Mäzen der Bretagne. Bannalec alias Jörg Bong lebt in Deutschland und in seinem Ferienhaus im Département Finistère – natürlich in der Bretagne.
    Im Juni 2018 erschien: Kommissar Dupin 7 - Bretonische Geheimnisse.



    Weiterführende Informationen und Bezugsquellen per Konversation ()


    • Keine Nachfrage von Neulingen
    • Nette Konversation mit Titel: Jean-Luc Bannalec
    • Threadlink mit in die Konversation!
    • Bedanken per Daumen hoch nicht vergessen