Thome, Stephan

  • Autor
  • okay

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Thome, Stephan

    Stephan Thome (*1972 in Biedenkopf; bürgerlich Stephan Schmidt) ist ein deutscher Philosoph und Schriftsteller.




    Stephan Thome wurde 1972 in Biedenkopf/Hessen geboren. Er studierte Philosophie und Sinologie und lebte und arbeitete zehn Jahre in Ostasien. Seine Romane Grenzgang (2009) und Fliehkräfte (2012) standen auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises. 2014 wurde er mit dem Kunstpreis Berlin für Literatur ausgezeichnet. Stephan Thome lebt in Taipeh.


    Weiterführende Informationen und Bezugsquellen per Konversation ()


    • keine Nachfragen von Usern unter 1 Monat Boardzugehörigkeit und weniger als 10 Beiträgen
    • nette Konversation mit dem Betreff: Thome
    • Link/URL (aus der Adresszeile des Browsers kopieren) von diesem Thema mit in die Konversation