Iain Banks

  • Autor
  • okay

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Iain Banks



    Iain Menzies Banks (* 16. Februar 1954 in Dunfermline, Fife, Schottland; † 9. Juni 2013 in Kirkcaldy, Fife) war ein britischer Schriftsteller.
    Seine Romane veröffentlichte er unter dem Namen Iain Banks beziehungsweise, wenn es sich um Science-Fiction handelte, als Iain M. Banks. Die „New York Times“ nannte Banks den „bedeutendsten Science-Fiction-Autor der Gegenwart“; die britische „The Times“ setzte ihn im Jahr 2008 auf die Liste der „größten britischen Schriftsteller seit 1945.“

    Weiterführende Informationen und Bezugsquellen per Konversation ()

    "Schreiben ist die Kunst, ohne Pinsel Bilder zu erschaffen"