Ambilight nachrüsten

  • geschlossen
  • Beratung

  • Eidi
  • 769 Aufrufe 4 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ambilight nachrüsten

    Moin... :)

    Wer kennt sich damit aus, was funktioniert und geht relativ einfach.

    Sollte so funktionieren, wie bei Philips.

    Mein TV ist ein 55er OLED von LG. Serie B8.

    Ich hab' nicht unbedingt Lust, mir weiße LED-Stripes auf die Rückseite des TV's zu kleben. Die Dinger gibbet bestimmt doch auch in dunkel.
    Zu breit dürfen die auch nicht sein, da ich im unteren Bereich nicht so viel Platz habe. Max. 1cm, besser wäre 0,8 cm.

    Bei eBay hab' ich folgendes gefunden: Guckst Du hier...

    Bitte gebt Euren Senf dazu, unter diesem Beitrag. :D

    Gruß,

    EIdi
  • Also die einzige mir bekannte Lösung geht dann entweder über einen Raspberry Pi oder Arduino. Dann die Software z.B. Hyperion installieren und konfigurieren. Jedoch funktioniert das nur solange du externe Eingänge für den TV benutzt (Receiver, XBox etc.), diese kommen an einen HDMI Switch + Splitter von hier dann an denn TV und über einen HDMI AV Wandler -> USB Grabber dieser liefert dann das Signal für den Pi.
    Sobald du aber den integrierten Tuner oder die SmartTV Funktionen benutzt (also keine externe Quelle) funktioniert dies leider nicht mehr.

    Wobei man natürlich über den Sinn und Unsinn eines Ambilight streiten kann, ich kenne einige die haben sich so etwas gebaut/Original und haben es wirklich nur am Anfang benutzt, danach aber nicht mehr.
    Vielleicht ist das Leben ja ein Integer. Wenn man negativ genug denkt, wird's irgendwann positiv.
  • Ist eine "nette" Spielerei. Ich persönlich brauche es nicht. Da ich eh einen Philips mit Ambilight habe und dieses auch immer nutze. Ich habe es damals aus Spaß realisiert. Wie du schon beschrieben hast mit einem Raspberry Pi und HDMI Splitter.

    Ich habe aktuell Ambilight an meinem Triple PC Monitor und finde es genial. (Arduino am PC angeschlossen mit Skript) und Software am PC.
  • despi schrieb:

    Wie habt ihr ihn befestigt? Mit Doppelseitigem Klebestreifen?
    Probier's mal hier mit. ;)

    Vorher kann Google helfen, was man beim "allgemeinen" Kleben vorher beachten muß.

    Ich hab' mich von diesem Projekt erstmal verabschiedet. :rolleyes:

    Also zu hier... :)