Telekom rüstet 2,3 Millionen Anschlüsse auf 250 Mbit/s

  • TIPP

  • mad.de
  • 485 Aufrufe 2 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Telekom rüstet 2,3 Millionen Anschlüsse auf 250 Mbit/s

    Die Telekom hat innerhalb von nur vier Wochen rund 2,3 Millionen Haushalte für Super Vectoring (250 Mbit/s) freigeschaltet.

    Die Deutsche Telekom hat in den vergangenen vier Wochen an rund 2,3 Millionen Anschlüssen die Datenübertragungsraten mit Super Vectoring auf bis zu 250 Mbit/s erhöht, teilte die Telekom per Pressemitteilung mit.
    Die Anzahl der Anschlüsse, die nun Geschwindigkeiten bis 250 Mbit/s erhalten können, stieg somit auf rund 16 Millionen an. Neben der Aufrüstung von Super Vectoring erhielten auch rund 300.000 Anschlüsse ein Upgrade auf das einfache Vectoring und bekommen so nun Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 100
    Mbit/s.
    Von den Upgrades konnten vor allem Berlin, Duisburg und Mannheim mit mehreren Hunderttausend Anschlüssen sowie Bad Soden-Salmünster, Großdubrau und Herzlake mit mehreren Dutzend Anschlüssen profitieren.
    „Die Zahlen belegen eine weitere Stärke der Telekom. Das Unternehmen ist wie kein anderer Anbieter in ganz Deutschland aktiv. Von Nord nach Süd von West nach Ost, von der Metropole bis zur Gemeinde: Überall profitieren Menschen von der Arbeit der Telekom.“

    Natürlich muss der Kunde noch einen entsprechenden Tarif buchen, um die Geschwindigkeiten voll auszukosten. Ob Sie von der neuen Super-Vectoring-Welle ebenfalls profitieren, können Sie über die Webseite telekom.de/schneller feststellen.

    Quelle: Telekom rüstet 2,3 Millionen Anschlüsse auf 250 Mbit/s - PC-WELT
  • Telekom rüstet 132.000 Haushalte auf 100 Mbit/s auf

    Über 132.000 weitere Haushalte dürfen ab sofort mit 100 Mbit/s bei der Telekom surfen. Diese Orte kommen dazu.

    Bei über 132.000 Haushalten in 164 Kommunen steigt ab dem heutigen Dienstag die maximale Internet-Geschwindigkeit auf 100 Megabit pro Sekunde im Download und auf 40 Megabit pro Sekunde im Upload. Das teilt die Deutsche Telekom mit. Bei dem Ausbau sind dieses Mal unter anderem Hagen mit 6.000 Haushalten, Villingen-Schwenningen mit 4.200 Haushalten und Hamm und Wurzen mit je 4.000 Haushalten dabei.

    "Wir bauen nicht nur Datenautobahnen zwischen den großen Metropolen und Ballungsräumen, sondern unser Netz geht auch in die ländlichen Regionen. Nur wir sind beim Breitbandausbau flächendeckend unterwegs", so Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom. Und er fügt hinzu: "Unsere Ausbauprojekte reichen von tausenden Haushalten bis zu einer Handvoll. Für uns zählt jeder Anschluss."

    Über die Telekom-Website telekom.de/schneller erfahren Sie, mit welcher Geschwindigkeit Sie maximal bei der Telekom surfen können. Die 132.000 neuen 100-Mbit/s-Haushalte befinden sich in folgenden Kommunen (in alphabetischer Reihenfolge):
    Adenau, Albbruck, Alsfeld, Altötting, Anger, Appenweier, Arnsgereuth, Asbach, Aschau, Bad Colberg-Heldburg, Bad Kohlgrub, Bad Lippspringe, Bad Peterstal-Griesbach, Bad Rappenau, Bad Schussenried, Bad Schwalbach, Bad Tennstedt, Bad Urach, Bad Wörishofen, Bechhofen, Beckingen-Reimsbach, Beckum-Neubeckum, Berlin, Besigheim, Blomberg, Boll, Bonndorf, Brandenburg an der Havel, Brohl-Lützing, Chemnitz, Dahn, Dierdorf, Dingelstädt, Dischingen, Döbern, Dürrweitzschen, Düsseldorf, Ehningen, Emmerich-Elten, Emmingen-Liptingen, Erbach, Erbenhausen, Everswinkel, Floß, Garching, Geisenhausen, Gemmingen, Germersheim, Goldbeck, Grenzach-Wyhlen, Großbodungen, Großbreitenbach, Grünstadt, Hagen, Halle, Hallenberg, Hamm-Rhynern, Hannover, Hatzfeld, Hauenstein, Henneberg, Herbrechtingen, Hilchenbach, Hilgertshausen-Tandern, Hirschfelde, Horb, Ilshofen, Immendingen, Ingolstadt-Zuchering, Jestetten, Kaisersesch, Kamen, Ketzin, Kirchseeon, Klettgau, Köthen Anhalt, Krefeld, Kressbronn, Künzelsau, Landsberg, Lauchheim, Leinefelde, Linz am Rhein, Lorch, Losheim, Löwenstein, Maulbronn, Meckesheim, Menden, Merzig-Silwingen, Miltenberg, Möckmühl, Mücke, Mühlacker, Mühlheim, Münchberg, Münchsmünster, Münster-Wolbeck, Nagold-Hochdorf, Narsdorf, Naumburg, Netphen-Deuz, Neudenau, Neuenstadt, Neuhaus, Neunkirchen, Niederreifenberg, Nürnberg, Oelzschau, Oppenau, Ostritz, Otterbach, Quellendorf, Radegast, Radolfzell, Rhens, Riesa, Ronnenberg, Rötha, Saarbrücken, Saulgau, Schemmerhofen, Schermbeck, Schongau, Schwäbisch Hall-Sulzdorf, Schwabmünchen, Schwaigern, Schwegenheim, Schweinfurt, Schwenningen, Senden, Siegenburg, Spraitbach, St Goarshausen, Stadtsteinach, Staufen, Stetten, Stockach, Stuhr-Heiligenrode, Suhl, Tettnang, Tiengen, Töpchin, Trebbin, Trebsen Mulde, Trostberg, Uffing, Uhldingen-Mühlhofen, Uttenweiler, Vaihingen, Villingen, Vilshofen-Pleinting, Völklingen, Waal, Waldburg, Waldsassen, Weingarten, Weitnau, Wiesloch, Willstätt, Worms-Pfeddersheim, Würzburg, Wurzen und Zossen.

    Quelle: Telekom rüstet 132.000 Haushalte auf 100 Mbit/s auf - PC-WELT