XF-Config?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • XF-Config?

    Hi!
    Ich hab mir letztens Debian auf die Platte gezogen. wenn ich jetzt starte, meint er "no screens found". das prob hatte ich auch schon unter mandrake, da ging es aber mit dem nv-treiber. in der xf-config, die in /etc/X11 ist, ist der nv auch drin. oder muss ich die datei umbenennen, oder irgendwas anderes einstellen?

    Cya Kralg
  • ne, umbenennen eigentlich nicht.

    wenn er sagt no screens found, dann frisst der einfach deine graka nicht. am besten über links2 (konsolenbrowser) auf die nvidia seite gehen und sie dort ziehen + installieren.

    vieleicht hast du auch die vertikale oder auch horizontale refrehrate falsch eingestellt.

    was fürn debian ist das eigentlich ?
    is das die aktuelle stable (woody) oder sid respektive sarge ?

    die scheinen ja das alles eigentlich schon recht gut alleine einzustellen.
  • nimm doch einfach xf86config <--das ist das tool, um diese xf86config-datei zu configurieren.. ist zwar nicht grafisch, sollte aber alle fragen zur xf86config beheben..

    was dein "internet" angeht, was ist da genau das problem? suchst du das modul für deine nic? wenn ja, was ist das für eine?

    gruß

    tuxi