!!!!Alles ist weg!!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • !!!!Alles ist weg!!!!

    Hallo,

    habe ein rießiges Problem. Irgendwie erkenn mein PC (werder unter Bios noch Windows oder Patition Magic) die Datein auf meiner Festplatte, nachdem Windows 1-2 mal nicht richtig geladen hat. Festplatte wird als frisch formatiert erkannt, allerdings war sie schon fast voll. Gibt es da irgendwelche Wiederherstellungsprogramme für solche Fälle.? Hab da mal was im TV gesehn, dass man sogar uberformatierte HDDs wiederherstellen kann und an die Daten wieder ran kommt. Ist bei mir zwar nicht der Fall, aber dann müsste es bei mir doch auch eine Möglichkeit geben.
    Ich hoffe jemand kann mir helfen.

    CityHunter3
  • Hi,

    besorg dir Easy Recovery oder PC Inspector File Recovery 3.0, letzteres ist sogar Freeware.

    Danach baust du die Platte in einen laufähigen Rechner ein (XP wäre sinnvoll) danach startest du eins von den Programmen und schaust was du noch retten kannst!! Bedenke aber dass du die Daten auf einer anderen Platte bzw. Partition sichern solltest und du je nach HD Grösse dementsprechend Platz brauchst ;)

    Greets Manastir
  • Wenn du das programm vorher nicht drauf hattest nütz es nichts ausser du hast eine Sicherheits Partition gemacht aber wie es scheint nicht, hatte auch oft soetwas, man muss damit Leben ... *LEIDER!!!*
    [size=3]5 Jahre mrgame im FS-B Board !![/size]
  • hab das ma mit meiner Samsung 80gb platte gehabt ...is erst runtergefahren und dann nach hatte ich einfach kein zugriff und keine möglich kein an die platte ran zu kommen ...mußte sie für 3 monate einschicken.....und die Recovery tools haben auch nichts gebracht....is schon scheiße so ein HD Crash..
  • Hi

    Nur weil man es nicht sieht heißt es nicht das es weg ist. Bei einem normalen "Löschen"-Prozess werden vor Datei bestimmte Bits gesetzt. So erkennt das System das die Datei nicht mehr Verfügbar ist aber dennoch ist sie vorhanden. Mit bestimmten Tools sollte eine Widerherstellung möglich sein, je nachdem was genau mit der Platte passiert ist. Frag mich aber nicht wie sie alle heißen. Versuchs einfach mal mit googeln.

    Noch ein Tipp:
    Bevor Du die etwas mit der Platte machst denk nochmal drüber nach. Es passiert oft das man einen Fehler sieht und ihn mit dem ersten Gedanken noch mehr schädigt! Ich spreche da aus Erfahrung :D
  • Hier ist das Tool das ich verwende wenn mein RAID Probleme macht. Es ist wirklich sehr gut.

    h**p://www.r-tt.com

    Das Programm heißt R-Studio. Rechts findest Du einen Link
  • Also Norton hat bestimmt irgendwelche tools, mit denen man das meiste retten kann. Du musst allerdings Zugriff auf die Platte haben.
    Normalerweise kann man fast alles byte für byte wieder herstellen solange es nicht überschrieben wurde.

    Wenn der Zugriff auf eine Platte nicht mehr klappt und wichtige Daten drauf sind, hilft nur einschicken.
  • Ontrack Easy Recovery ist in diesem Fall wohl das Allheilmittel! Damit hab ich eine FAT32 Partition wiederherstellen können, die bereits UNTER (!) einer frisch formatierten NTFS-Partition gelegen ist, wiederherstellen können! Ausserdem hat das Programm tolle Funktionen für alle Fälle von Recovery (Format Recovery, File Recovery, Papierkorb-Recovery, und viele mehr!). Es gibt auf ontrack.de eine Freeware-Version, wenn du auf meinem FTP vorbeischauen willst, edit by KMP dort is die Vollversion oben!


    edit:
    ips und ftp links sind hier verboten
    1. Verwarnung für dich

    Quellcode

    1. # [ $[ $RANDOM % 6 ] == 0 ] && echo DEAD || echo "Lucky boy";
  • Original geschrieben von SynthX
    Zum glück ist mir das noch nicht passiert.
    Bei 20 gb mp3 sammlung, verdammt vielen movies und game en mousse wär mit mir echt nicht mehr gut kirschen essen wenn so etwas passiert.



    dies ist ein typisches sinnlosposting
    bitte unterlasse dies in zukunft