Deutsche Telekom: An diesen Orten wurde das LTE-Netz ausgebaut

  • Allgemein

  • mad.de
  • 1288 Aufrufe 1 Antwort

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Deutsche Telekom: An diesen Orten wurde das LTE-Netz ausgebaut

    Die Telekom hat 279 neue LTE-Mobilfunkstandorte in Betrieb genommen. Eine Liste der Städte und Kommunen, wo Sie jetzt schneller surfen.

    Die Deutsche Telekom hat im ersten Quartal 2019 279 neue LTE-Mobilfunkstandorte in Betrieb genommen. Alle diese Standorte werden nun erstmalig mit LTE versorgt. Laut Telekom können damit rund 171.000 zusätzliche Kunden ab sofort auf das schnellere LTE-Netz zugreifen. Die Bevölkerungsabdeckung soll damit 97,6 Prozent betragen.

    Der weitere Ausbau der LTE-Netzabdeckung ist besonders angesichts der derzeit laufenden 5G-Frequenzenversteigerung wichtig. Denn bei aller Euphorie um 5G vergisst man leicht, dass für die nächsten Jahre 4G/LTE die Grundlage für die weitere Entwicklung des Mobilfunknetzes bleiben wird.

    Deshalb geht der LTE-Ausbau weiter: Die Deutsche Telekom will die Zahl der Mobilfunk-Standorte in Deutschland von jetzt (April 2019) 29.000 auf 36.000 im Jahr 2021 erhöhen. Die Bevölkerungsabdeckung soll so im laufenden Jahr auf 98 Prozent wachsen.

    Liste der Städte und Kommunen:
    Die Telekom hat unter anderem in den folgenden Städten und Kommunen ihr LTE-Netz neu aufgebaut oder erweitert: Aach, Aalen, Ahorn, Aichach, Aichhalden, Aidlingen, Albbruck, Alfeld, Altena, Ammersbek, Arnsberg, Arnstein, Arrach, Aschau, Attendorn, Bad Bellingen, Bad Driburg, Bad Kleinen, Bad Krozingen, Bad Münder, Bad Oeynhausen, Bad Sachsa, Baden-Baden, Baesweiler, Balingen, Balve, Bausendorf, Bebertal, Beckum, Bergisch Gladbach, Bergkamen, Bielefeld, Blaustein, Blumberg, Bocholt, Bockenem, Böhmenkirch, Bonndorf, Boxberg, Boxberg/O.L., Breege, Bremen, Bretten, Britz, Burbach, Byhleguhre-Byhlen, Castrop-Rauxel, Dassel, Dietzenbach, Ehingen, Ehrenburg, Eime, Ennigerloh, Eppertshausen, Erftstadt, Eschweiler, Essen, Everswinkel, Feldberg, Frankfurt (Oder), Freiburg, Friedeburg, Friedrichshafen, Fröndenberg/Ruhr, Fußgönheim, Gaggenau, Gaiberg, Gammertingen, Garbsen, Gielow, Giesen, Gohrisch, Görlitz, Grafenau, Grenzach-Wyhlen, Großbottwar, Großefehn, Großhartmannsdorf, Gundelfingen, Guxhagen, Hagen, Hagnau, Haibach, Hamburg, Hamm, Hardt, Haren, Hecklingen, Hemmingen, Heppenheim, Herdecke, Herrsching, Hessisch Oldendorf, Heyerode, Hollingstedt, Horb, Hornbach, Höxter, Hügelsheim, Hünfeld, Ipsheim, Iserlohn, Isselburg, Judenbach, Kamen, Karben, Karlsruhe, Kehrig, Kell am See, Kindenheim, Kirchlengern, Kleve, Konstanz, Kressbronn, Lage, Lahr, Lam, Lampertheim, Landsberg am Lech, Langenargen, Lauchhammer, Lengede, Lenzkirch, Leonberg, Leutkirch, Leverkusen, Lichtenstein, Lingenfeld, Lippetal, Löffingen, Lörrach, Losheim am See, Lutzingen, Marienberg, Marktheidenfeld, Marl, Maßbach, Memmingen, Minden, Mönchweiler, Morsbach, Mutlangen, Nagold, Neuburg, Neuenburg, Neuhütten, Neumarkt-Sankt Veit, Neunkirchen-Seelscheid, Neustadt, Nieblum, Norderstedt, Nordhorn, Nordstemmen, Oberhausen, Oberndorf, Oberried, Oberstaufen, Obersulm, Obertaufkirchen, Oerlinghausen, Offenbach, Offenburg, Ohlsbach, Oranienbaum-Wörlitz, Ottenstein, Overath, Paderborn, Perl, Petersberg, Petershagen, Pirmannsteinerhof, Pirna, Plettenberg, Regensburg, Reichenau, Reichshof, Reinbek, Renningen, Rheinfelden, Rheinmünster, Rohrbach, Römerberg, Romrod, Rösrath, Rostock, Rottenburg, Sankt Augustin, Sarzbüttel, Sassenburg, Schadeleben, Schafstedt, Schallbach, Scheßlitz, Schlangen, Schongau, Schonungen, Schorndorf, Schwäbisch Hall, Schwabsoien, Schwanau, Schwedt/Oder, Schweich, Siegen, Sigmarszell, Silberstedt, Sinzheim, Sonthofen, Sprockhövel, Stadtallendorf, Stadtlohn, Steinbach, Steinebach/Sieg, Stolberg, Stößen, Straubenhardt, Stuttgart, Sulz, Sulzbach-Rosenberg, Surberg, Sylt, Thale, Thiessow, Timmaspe, Traunstein, Überlingen, Üdersdorf, Uhingen, Unna, Uslar, Velen, Vellmar, Viersen, Vöhl, Vöhringen, Wachtberg, Waidhaus, Waldfischbach-Burgalben, Waldshut-Tiengen, Warmsen, Warnkenhagen, Weidenthal, Weiding, Weil am Rhein, Weinheim, Weiskirchen, Wendeburg, Wermelskirchen, Wernau, Westerheim, Westerkappeln, Wetter, Wiehl, Willebadessen, Winnweiler, Winterbach, Wipperdorf, Wismar, Wohltorf, Wolfsburg, Wolmirsleben, Woltersdorf, Worpswede, Wülknitz, Wustermark, Zempin, Zeulenroda-Triebes, Zingst und Züsch.

    Quelle: Deutsche Telekom: An diesen Orten wurde das LTE-Netz ausgebaut - PC-WELT
  • Deutsche Telekom: 141 neue LTE-Mobilfunk-Standorte

    Die Telekom hat im Mai und Juni 2019 141 neue LTE-Mobilfunk-Standorte in Betrieb genommen.

    Die Deutsche Telekom hat im Mai und Juni 2019 141 neue LTE-Mobilfunk-Standorte in Betrieb genommen. Die Telekom legte bei ihren jüngsten Ausbaumaßnahmen den Fokus auf Nordrhein-Westfalen. Dort kamen 30 neue Mobilfunk-Standorte hinzu. Danach folgen Bayern mit 25 neuen LTE-Standorten und Hessen und Niedersachsen mit jeweils 12 neuen LTE-Standorten. Darüber hinaus will die Telekom hunderte bereits vorhandener Mobilfunk-Standorte neu mit LTE versorgt oder die bereits vorhandenen LTE-Kapazitäten erweitert haben.

    Hier stehen die neuen Mobilfunk-Standorte
    Baden-Württemberg: Bruchsal, Esslingen am Neckar, Freiburg im Breisgau, Karlsruhe (2 Standorte), Neckargemünd, Offenburg (2 Standorte), Reutlingen, Schwetzingen

    Bayern: Ansbach, Arnbruck, Burkardroth, Buxheim, Deggendorf (2 Standorte), Erlangen, Furth im Wald, Geisenfeld, Gilching, Grafing bei München (2 Standorte), Großkarolinenfeld, Hohenbrunn, Kitzingen, Kößlarn, München, Neukirchen beim Heiligen Blut, Neustadt bei Coburg, Oberaurach, Penzing, Perkam, Viechtach, Walpertskirchen, Weiherhammer

    Berlin (2 Standorte)

    Brandenburg : Falkenberg, Grünheide, Rheinsberg

    Hamburg (3 Standorte)

    Hessen: Bad Camberg, Friedberg, Grebenstein, Grünberg, Gründau, Gudensberg, Kassel, Kelkheim (Taunus), Marburg, Ronneburg, Schlüchtern, Wildeck

    Mecklenburg-Vorpommern: Greifswald, Hagenow, Lewitzrand, Ralswiek, Rostock, Schwerin, Warlitz, Warlow

    Niedersachsen: Bleckede, Dünsen, Gehrden, Isernhagen, Lamspringe, Papenburg (2 Standorte), Rodenberg, Wolfsburg (2 Standorte), Wunstorf (2 Standorte)

    Nordrhein-Westfalen: Bergheim, Bielefeld, Bochum, Bonn, Brilon, Dortmund (2 Standorte), Duisburg (2 Standorte), Düsseldorf (2 Standorte), Euskirchen, Frechen, Hamm, Hattingen, Holzwickede, Iserlohn, Jüchen, Kerken, Köln, Kranenburg, Lüdenscheid, Münster, Nordkirchen, Remscheid, Schalksmühle, Solingen, Velbert, Witten, Wuppertal

    Rheinland-Pfalz: Baumholder, Blankenrath, Koblenz (2 Standorte), Mörschied

    Saarland: Heusweiler, Saarbrücken

    Sachsen: Burkhardtsdorf, Chemnitz (2 Standorte), Dresden (2 Standorte), Jöhstadt, Leipzig, Wurzen, Zwenkau

    Sachsen-Anhalt: Barby, Bitterfeld-Wolfen, Halberstadt, Halle (Saale), Hohe Börde, Magdeburg (2 Standorte), Naumburg (Saale)

    Schleswig-Holstein: Holm, Neumünster, Rellingen

    Thüringen: Breitenworbis, Erfurt, Heilbad Heiligenstadt, Luisenthal, Obermehler, Zeulenroda-Triebes (2 Standorte)


    Zwar ist derzeit 5G in aller Munde, doch LTE wird auf viele Jahre hinaus die Grundlage für die Entwicklung des Mobilfunks bleiben. Deshalb baut die Telekom weiterhin ihr LTE-Netz aus, wobei neue LTE-Mobilfunkmasten später natürlich auch für 5G verwendet werden können. Lediglich das UMTS-Mobilfunknetz dürfte bald abgeschaltet werden.

    Die Telekom will die Zahl der Mobilfunk-Standorte in Deutschland von jetzt 29.000 auf 36.000 im Jahr 2021 erhöhen. Die Bevölkerungsabdeckung soll im laufenden Jahr auf 98 Prozent wachsen. Auf telekom.de/netzausbau können Sie Ihre Mobilfunk-Versorgung recherchieren.

    Quelle: Deutsche Telekom: 141 neue LTE-Mobilfunk-Standorte - PC-WELT