Ich verstehe nur Bahnhof

  • geschlossen
  • Allgemein

  • Erlich
  • 303 Aufrufe 8 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich verstehe nur Bahnhof

    Hallo an alle,

    nach fast einem Monat "verstehe ich hier nur Bahnhof".

    Sie denken, es sei einfach, aber es ist es wirklich nicht. Vielleicht sind die Regeln einfach, aber alles zu finden ist für mich sehr schwer und ich meine sehr schwer. Darum schreibe ich fast nichts, weil, wenn ichw as schreibe, bekomme ich Warnungen, und wenn es keine Warnungen sind, dann sind es Punkeabzug.

    Es tut einem weh, und mir besonders. Es ist ein Forum aber ich sage es immer und immer wieder, es ist kompliziert und man sollte einem Neuling mehr Zeit geben sich zurecht zu finden.

    Die, die hier mehrere Jahre aktiv sind, schreint es leicht zu sein.

    Alles blinkt wenn ich auf die Hauptseite komme, und ich weiß nicht, was ich zuerst klicken sollte.

    Ich stehe zu meinen Fehlern, aber stehe auch hinter meiner Meinung, dass die Regeln zu kompliziert dargestellt sind. Alles ist verlinkt, man verliert einen Durchblick...FÜR EINEN NEULING.

    Für einen der hier mehrere Jahre ist, scheinen meine Worte nicht verständlich, denke ich...

    Bitte, an wen soll ich mich wenden, damit die REGELN des GANZEN Forums auf einer Seite stehen würden mit Bildern und Beschreibungen?

    Könnte man das machen und für jeden Neuling zusenden?

    Und noch eine Frage: Was passiert nach den 30-Tagen? In der Theorie kenne ich, wenn jemand nett wäre mir in der Praxis zu erklären?

    Danke für das Lesen

    Grüße von mir <3 :thumbsup:
  • Moin,

    ich verstehe ebenfalls nur Bahnhof, zumindest, wenn ich deine Nachricht lese.

    konfus und durcheinander ...

    - Welche 30 Tage?
    - Was genau verstehst du nicht? Mit solchen Pauschalaussagen kommst du nicht weiter. Stelle konrete Fragen, dann gibt es auch konkrete Antworten.
    - Bilder und Beschreibungen :D naja, sorry, wir sind ja hier nicht bei den abc-Schützen in der 1. Klasse ;)

    Schau dich im Lexikon um, da werden viele Begriffe erklärt (sogar mit Bildern :thumbup: )

    Ansonsten, wie oben geschrieben, konkrete Fragen, auf die man eine konkrete Antwort geben kann. KEINER wird sich hier Zeit ans Bein binden und eine 100-Seiten-Dokumentation verfassen, wenn sich am Ende rausstellt, 1 Seite hätte es auch getan.

    Und ... ja, es ist vieles verlinkt. Das ist nunmal so im Internet, dafür ist es da und so (und nur so) kann man Verbindungen herstellen ohne alles x-mal zu schreiben.

    Und ... die Regeln des ganzen Forums auf 1 Seite geht nicht, weil es nunmal in den verschiedenen Bereichen auch verschiedene Notwendigkeiten gibt und die nunmal genau DA als Regeln aufgelistet sind, wo sie gelten und nirgendwo anders, wo sie eher verwirren als helfen.

    MfG
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Hallo Herr NeHe,

    zuerst danke, dass Sie sich gemeldet haben.

    Von den Regeln auf "einer Seite" wird nichts denke ich, auch OKEY.

    Aber bitte dann Verständnis, wenn jemand Fehler macht. Niemand ist perfekt.

    NeHe schrieb:

    schau dich im lexikon um, da werden viele begriffe erklärt (sogar mit bildern )
    Ihren schwarzen Humor verstehe ich nicht. Diesen Satz habe ich als eine Art Beleidigung verstanden.

    ?
  • Erlich schrieb:

    Ihren schwarzen Humor verstehe ich nicht. Diesen Satz habe ich als eine Art Beleidigung verstanden.
    Aha ... was genau ist denn daran eine Beleidigung? Da bin ich jetzt aber wirklich gespannt.

    Offenbar ist dein Browser kaputt und das Forum wird dir nicht korrekt angezeigt. Ich meine nicht i-ein Lexikon sondern UNSER boardeigenes, was (u.a.) mindestens zu sehen ist, wenn der Browser funktioniert oder aber wenn man mal die Signaturen der Teamer anschaut.
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Danke für Ihre Schnelligkeit.

    Ich habe den Eindruck, dass Sie sich als wichtig darstellen möchten und greifen mich an obwhol ich Ihnen in keinerlei Hinsicht etwas angetan habe.

    Wenn ich eine offene Kritik über den Forum geschrieben habe (nichts vom dem Forum selbst), nur über die Struktur, bitte und hoffe dass Sie meine Position und Reaktion verstehen.

    Der Forum selbst ist super und man findet hier sehr viel, wenn jemand eine Leseratte ist. Und die bin ich.

    Jetzt eins nach dem anderen:
    - 30 Tage


    Bei manchen Usern steht, dass man mindestens 30 Tage (1 Monat) aktiv sein werden muss um ein Buch zu bekommen. Was und wie sieht das in der Praxis aus? Sie fragen Sich jetzt, was ich da frage.... ich - Neuling, Sie - jahrelanges Mitglied - bitte Verständnis!

    Kann ich die Bücher sofort von den Seiten, bei denen die Bücher gestellt sind, herunterladen, oder - muss ich wieder nach dem Buch fragen?
  • NeHe schrieb:

    Erlich schrieb:

    Ihren schwarzen Humor verstehe ich nicht. Diesen Satz habe ich als eine Art Beleidigung verstanden.
    Aha ... was genau ist denn daran eine Beleidigung? Da bin ich jetzt aber wirklich gespannt.

    Das wird dann freundlichst ignoriert?


    Erlich schrieb:

    und greifen mich an
    Aha ... und wo genau hab ich dich angegriffen?

    -------------------------

    Erlich schrieb:

    ich - Neuling, Sie - jahrelanges Mitglied - bitte Verständnis!
    Als ich hier Neuling war (jaja, wir alle waren mal Neulinge, sowohl hier als auch allg. im I-net und mussten uns schlau lesen), hieß es noch "200 Posts und 6 Monate" (aber das nur am Rande ... okay, wir hatten dementsprechend mehr Zeit zum Einlesen^^) und ich möchte mal behaupten, dass 95 % alle User hier (damalige und heutige) nach etwas Einlesezeit od. vllt. auch mit dem einen od. anderen Schubs das problemlos verstanden haben. Die restlichen 5 % haben genau so schnell bemerkt, dass sie hier nicht heimisch werden.


    Erlich schrieb:

    Was und wie sieht das in der Praxis aus?
    Das sieht so aus, dass man mindestens 30 Tage (1 Monat) Mitglied sein muss, um Informationen anzufragen (bei genau diesem User) vorher wird es keine Antwort geben, vorher macht man sich unbeliebt und sollte erst gar nicht daran vorbei versuchen, dennoch nach Informationen zu fragen. Die Anfragen landen eh meist ungelesen im Papierkorb (was dann auch die Folgefrage beantworten sollte, ob man erneut nachfragen muss) und mit Pech gibt es dann auch nach den 30 Tagen keine Antwort mehr, weil der User einfach nur genervt ist, dass seine Wünsche ignoriert werden.
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Hallo Erlich

    Ich habe mich am Anfang auch total blöd angestellt. Doch unterdessen schätze ich die Arbeit von NeHe. Ohne Leute wie ihn, welche in ihrer Freizeit sich ohne Bezahlung um dieses Forum kümmern, wäre dieses Forum nicht so gut.

    Deine Frage zielt darauf ab, möglichst schnell ohne Gegenleistung Bücher downzuladen. So läuft der Haase hier nicht. Bringe Dich in diesem Forum mit guten Beiträgen ein und dann werden diese auch nicht gelöscht. Ich überlege mir unterdessen mehrmals, ob ich einen Beitrag posten soll oder nicht und bevor ich z.B. ein neues Softwaretool vorstelle, durchforste ich das Forum, ob nicht schon ein anderer dieses Tool vorgestellt hat. In 9 von 10 Fällen finde ich einen Beitrag. So kann ich mit Mitdenken das Löschen meiner Arbeit vermeiden.

    Wie NeHe schreibt, lies in den einzelnen Unterforen die Regeln und wenn Dir etwas unklar ist, sieh Dir die Beiträge an, die schon veröffentlicht wurden. Meine ersten Beiträge wurden auch gelöscht. Aber damit muss man leben, wenn man hier aktiv sein will.

    Respektiere auch wenn Du einem folgen willst und der das nicht möchte. Respektiere auch wenn Du keine Anwort erhälst.

    Und zum Schluss noch ein Tipp: NeHe drückt sich immer sehr direkt aus, das ist nicht bös oder unhöflich gemeint, es ist seine direkte Art. Wenn er etwas macht oder tut, ist dies immer im Sinne dieses Forums und nicht um Dich zu schikanieren.

    Hans

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von GoSoft ()

  • Neu

    Zu Admin Nehe: ich ignoriere hier niemanden, ich dachte, das Thema war erledigt. Ich habe erklärt, dass ich mich beleidigt fühle und das ist meine ehrliche Antwort. Wenn jemand mit so einem Ton mit mir spricht, dann fühle ich es so. Ist ja meine Meinung und Recht dazu habe ich denke ich, etwas zu sagen, was ich fühle. Ob das die Sache war oder ist, ist eine andere Sache.

    Jetzt vestehe ich mit den 30-Tagen-Mitglied, danke, das war hilfreich. Ich dachte, dass gilt für alle.

    Zu Gosoft: Meine Absicht ist nicht NUR Bücher downzuloaden, aber in den 30 Tagen habe ich nur zwei Topics gesen, die für mich interessant sind, und das sind: "Wlechen E-Reader benutzen sie" und "Bücher zu finden und zu lesen". Ich kann ja nicht auf 300 Topics antworten, nur, weil jemand meine Wörter hier sehen möchte. Ich schreibe darüber, was ich in diesem Moment und im Leben interessant finde. Über etwas zu sprechen, nur um mehr "Beiträge"zu sehen zu haben, ist nicht mein DIng. Ich bin hier, damit ich über das spreche, was mich momentan im Leben bedrückt und wo ich meine Ruhe finde und jetzt ist es "Bücher zu lesen".

    Wenn man damit einen falschen Eindruck bekommt, na ja.... Soll ich wirklich meine Gefühle hier rauslassen und sagen, wofür ich es momentan brauche? Jeder von euch macht etwas im Leben, wo er/sie Spass findet, einer spielt am PC den ganzen Tag, einer putzt...einer liest... und ich schäme mich nicht dafür, dass ich mir sehr viel Zeit für das Lesen nehme. Es ist ja besser, als mit Alkohol umzugehen oder Alkoholiker zu werden?! Oder nicht?!

    Ich hoffe, dass ich damit einige Unklarheiten aus dem Weg geräumt habe.


    GoSoft schrieb:


    Und zum Schluss noch ein Tipp: NeHe drückt sich immer sehr direkt aus, das ist nicht bös oder unhöflich gemeint, es ist seine direkte Art. Wenn er etwas macht oder tut, ist dies immer im Sinne dieses Forums und nicht um Dich zu schikanieren.
    Na ja, nach 30 Tagen, habe ich es verstanden :) Hoffentlich werde ich auch verstanden und wir finden uns alle irgenwie auf der Mitte.

    Danke dafür.

    :saint:
  • Neu

    Erlich schrieb:

    ich dachte, das Thema war erledigt.
    Für dich vielleicht :D Aber, man kann nicht einen einfachen, sachlichen Hinweis auf das hiesige Lexikon als beleidigend bezeichnen und sich - wenn man konkret gefragt wird, was daran beleidigend sein soll - aus der Affäre ziehen mit "ist erledigt". Entweder fühlt man sich beleidigt und kann das begründen oder man hat den Hinweis schlicht falsch gedeutet (vllt. als Hinweis auf irgendein Lexikon, statt das boardeigene) und kann das auch zugestehen.

    Auch auf die Frage, wo du denn angegriffen wurdest, kannst/willst du keine Antwort geben?

    Aber gut, es ist nichts Neues, dass im ersten Frust mal zum Rundumschlag ausgeholt wird, ohne Begründung oder gar Veranlassung, geschweige denn mit anschliessendem "mea culpa".



    Und obwohl du ja eben im Nachbarthema geliked und demnach auch gelesen hast, hast du wohl nicht wahrgenommen, wie hier Themen beendet werden.
    Deshalb mache ich das diesmal, weise dich aber darauf hin, dass das zu deinen Userpflichten gehört.
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)