Beispiel zum ftp connect

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Beispiel zum ftp connect

    hi leutz,

    wer kann mir damit mal weiterhelfen?

    Quellcode

    1. procedure Thaupt.IdFTP1AfterClientLogin(Sender: TObject);
    2. begin
    3. end;


    was muss da alles rein, bzw. was muss ich einstellen, damit ich ne ftp-connection herstellen kann?

    hab schon einige std. gegoogled, aber nix passendes gefunden :(

    hoffe, ihr könnt mir da weiterhelfen .... :read:


    greetz and regards KuschelBaer
    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.
  • Was da genau reinkommt weiß ich leider nicht :(

    Hier gibt es allerdings fertige FTP-Komponenten, vielleicht hilft das ja auch?!
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • jo - habs endlich gefunden, und gerafft.

    übrigens: hab delphi 7.0 enterprise edition mit - ja indy... :)

    ich habs dann mal so gelöst:

    Quellcode

    1. procedure Thaupt.connect_buttonClick(Sender: TObject);
    2. var idftp:Tidftp;
    3. begin
    4. idftp:=TIdftp.Create(Self);
    5. idftp.Username:= user_edit.Text;
    6. idftp.Password:= password_edit.Text;
    7. idftp.Port:=21;
    8. idftp.Host:= ip_edit.Text;
    9. try
    10. Idftp.Connect();
    11. except
    12. showmessage('not connected');
    13. end;
    Alles anzeigen


    folgendes Prob hatte ich aber trotzdem noch mit dem connecten.

    bis ich auf die Idee kam, in meinem Router mal den FTP-Port freizuschalten :D

    dann gings auch mit dem connecten...


    greetz KuschelBaer
    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.