Kage Baker

  • Autor
  • okay

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Neu




    Kage Baker


    Kage Baker wurde am 10. Juni 1952 in Holywood, Kalifornien geboren und starb am 31. Januar 2010 in Pismo Beach, Kalifornien. Die US-amerikanische Autorin schrieb zahlreiche Science Fiction- und Fantasy-Romane. Vor dieser Zeit arbeitete Kage am Theater und lehrte alte englische Sprachformen. Bekannt wurde sie vor allem durch ihren Zyklus The Company, der vornehmlich aus historischen Zeitreise-Romanen besteht. Kurzgeschichten wurden 1997 in Asimov's Science Fiction veröffentlicht, sowie auch ihr erster Roman In The Garden of Iden. Darüber hinaus waren einige ihrer Arbeiten bereits für den Hugo Award nominiert. Die Frauen von Nell Gwynne's ist der erste einer Reihe von Romanen von Kage Baker, die bei Feder&Schwert zum ersten Mal in deutscher Sprache erscheinen. Ihr im Englischen ungewöhnlicher Vorname ist eine Kombination aus den Namen ihrer zwei Großmütter, Kate und Genevieve.


    Weiterführende Informationen und Bezugsquellen per Konversation ()

    • Keine Nachfrage von Neulingen
    • Nette Konversation mit Titel: Kage Baker
    • Threadlink mit in die Konversation! Das ist ein Threadlink: Themenlink | Threadlink
    • Bedanken per Daumen hoch nicht vergessen
    Wer etwas wissen will, einfach Fragen.