ALDI SUISSE ruft Zyklonen Akku-Hand-/Stielsauger zurück

  • TIPP

  • HotPi
  • 451 Aufrufe 0 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ALDI SUISSE ruft Zyklonen Akku-Hand-/Stielsauger zurück

    ESTI 17.03.2020, 11:17 Uhr
    ALDI SUISSE ruft Zyklonen Akku-Hand-/Stielsauger zurück
    In Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI) ruft ALDI SUISSE den Zyklonen Akku-Hand- und Stielsauger zurück. Es gibt eine Brand- und Verbrennungsgefahr. Betroffene Kunden erhalten den Kaufpreis rückerstattet.

    Welche Gefahr geht von den betroffenen Produkten aus?

    Es besteht die Gefahr, dass es während des Ladevorgangs zu einem Brand des Akkus kommt.

    Welche Produkte sind betroffen?

    Der Rückruf betrifft den Zyklonen Akku-Hand- und Stielsauger mit Artikelnummer 99135 des Lieferanten EIE Import Gesellschaft GmbH. Die betroffenen Geräte wurden ab dem 5. Dezember 2019 zu einem Preis von CHF 99.90 in allen Filialen der ALDI SUISSE verkauft.

    Was sollen betroffene Konsumentinnen und Konsumenten tun?

    Die betroffenen Akku-Hand-/Stielsauger dürfen nicht weiterverwendet werden und können in allen ALDI SUISSE-Filialen zurückgegeben werden. Betroffene Konsumentinnen und Konsumenten erhalten den Kaufpreis rückerstattet.
    Disclaimer: Die Rückrufe und Sicherheitsinformationen bestehen aus teilweise oder ganz übernommenen Pressemitteilungen der entsprechenden Unternehmen oder Institutionen und werden mit deren Einverständnis publiziert.

    Adresse für Rückfragen

    Bei Fragen können Konsumentinnen und Konsumenten die Hotline von ALDI SUISSE kontaktieren:

    Telefon: 0800 900 180
    (Erreichbarkeit: Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr, Samstag von 8:00 bis 17:00 Uhr)


    Quelle: ALDI SUISSE ruft Zyklonen Akku-Hand-/Stielsauger zurück - onlinepc.ch