Oliver Lierss

  • Autor
  • okay

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Oliver Lierss

    Neu




    Oliver Lierss

    Oliver Lierss ist 1960 in Bad Neuenahr-Ahrweiler, ganz in der Nähe von Bonn, der ehemaligen Hauptstadt der BRD, geboren. Dort lebt und arbeitet er, nach einigen Jahren im Schwarzwald, heute wieder. Der Kaufmann und Techniker war lange als Betriebsleiter eines bekannten mittelständigen Unternehmens der Getränkeindustrie tätig. Schon in jungen Jahren schrieb er unzählige Kurzgeschichten und war ein glühender Verehrer von Mark Twain. Nach vielen Jahren, in denen er nicht die Zeit fand, sich dem Schreiben zu widmen, ist für ihn jetzt ein Lebensabschnitt angebrochen, in dem das Schreiben eine feste Stelle erhält. Sein erstes Buch, »DER GRABRITTER«, ist ein temporeicher Gegenwartsroman und eine harte Auseinandersetzung mit dem Thema Sozialdarwinismus. Enge Beziehungen zu Industriemanagern, kirchlichen Institutionen, aber auch zu sozial unterprivilegierten Menschen lieferten ihm die Plattform für diese Geschichte, die zu den Abgründen des Menschlichen und damit manchmal an den Rand des Erträglichen führt. Zu den Eigenschaften des Autors gehört es nicht, den Leser vor unangenehmen Wahrheiten zu bewahren, sowie es nicht zu den Eigenschaften einiger seiner durchaus real existierenden Romanfiguren gehört, ihre Opfer zu schonen.

    Weiterführende Informationen und Bezugsquellen per Konversation ()

    • Keine Nachfrage von Neulingen
    • Nette Konversation mit Titel: Oliver Lierss
    • Threadlink mit in die Konversation! Das ist ein Threadlink: Themenlink | Threadlink
    • Bedanken per Daumen hoch nicht vergessen
    Wer etwas wissen will, einfach Fragen.