CloneDVD spinnt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CloneDVD spinnt

    hallo ihr softwarecracks

    habe bisher keine Probleme mit CloneDVD zusammen mit AnyDVD gehabt. Doch dann musste ich wegen einem Virus meinen Rechner neu formatieren und alles löschen. Dann gab es nur noch CloneDVD2 bei elby zum runterladen. hab ich gemacht und nun dauert eine DVD einzulesen bis zu 1477 Minuten.
    Das ist ja kein Zustand, dachte ich so bei mir, und hab meine Sicherungskopie rausgekramt und wieder CloneDVD ohne 2 auf die Pladde, die erste DVD ging wie gewohnt zügig in 35 minuten einzuslesen, also liegt es nicht an meinem DVD Drive, aber die nächte DVD hat wieder rumgezickt, und wollte über 1000 Minuten brauchen... Dann gings mal wieder schneller, dann wider laaaaaaaaaaangsaaaaaaaaaaaam.
    Hat jemand schon mal sowas oder so was ähnlich mitgemacht. Woran kann das liegen? Was kann man dagegen tun?
  • kann auch nen kopierschutz sein der von clonedvd noch nicht erkannt wir und er desswegen rumzickt

    ( "wenn" du solch eine diverse dvd eigeklegt hast , wir wollen ja nicht unterstellen)