Vorschläge für 4K-OLED-Smart-TV mit max. 50 Zoll Bildschirmdiagonale

  • geschlossen
  • Beratung

  • JazzDance
  • 1196 Aufrufe 3 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vorschläge für 4K-OLED-Smart-TV mit max. 50 Zoll Bildschirmdiagonale

    Hallo!

    Unser 12 Jahre alter Panasonic LCD-Fernseher mit immer noch sehr gutem Bild muckt in letzter Zeit herum (Bildformat wechselt des Öfteren für mehrere Minuten), daher scheint eine baldige Neuanschaffung ins Haus zu stehen.

    Da der Fenseher vor einer ca. 85 cm breiten Wand zwischen zwei bodentiefen Fenstertüren an einer Wandkonsole befestigt ist, kommt leider kein größerer Fernseher als max. 50 Zoll in Frage.

    Das Wunschgerät sollte haben
    - einen OLED-Bildschirm,
    - einen doppelten DVB-S2-Tuner,
    - eine Aufnahmemöglichkeit auf externe Festpaltte,
    - HD+ ohne Zusatzmodul, d.h. via App.

    Für entsprechende Tipps (Edit: Preisrahmen bis 2000 €) wäre ich dankbar. Samsung-Geräte kommen wg. unerwünschter Werbung (und auch QLED) nicht in Frage!


    ------------ Beitragszusammenführung ------------


    Offensichtlich hat hier niemand einen Vorschlag parat.

    Bin in den letzten Tagen auf den LG OLED48CX9LB gestoßen, der verschiedentlich gute Testergebnisse erzielt hat.

    Leider konnte ich weder auf der Webseite von LG noch sonstwo eine Info dazu finden, ob das Gerät (bzw. die CX9-Serie) die HD+-App unterstützt, womit ein HD+-CI-Modul überflüssig wird und keine Aufnahmerestriktionen (wie sonst im CI-Modul verankert) haben soll.

    Des Weiteren finde ich keine Info, ob das Gerät die ZDF-Mediathek-App unterstützt.

    Sofern jemand in der Community diesbezügliche Erfahrungen mit der CX-Serie hat, wäre es nett, mir die Fragen zu beantworten - Danke schon mal!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JazzDance () aus folgendem Grund: Ergänzungsanregung von NeHe