Federstifte für Insektenschutzrahmen

  • Problem

  • JazzDance
  • 102 Aufrufe 0 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Federstifte für Insektenschutzrahmen

    Hallo!
    Wir wollten unsere in die Jahre gekommenen Insektenschutzgitterrahmen (seinerzeit von der heute nicht mehr existenten Firma Reckendrees gefertigt) mit neuem Gewebe versehen lassen.
    Nun hat sich herausgestellt, dass dazu die zur Befestigung der Rahmen an den Fensterrahmen befindlichen Federstifte entfernt werden müssen.
    Und da liegt nun das Problem:
    Die mit der Neubespannung beauftrage Firma hat uns mitgeteilt, das die Federstifte (aus Alu?) nicht wie heute geschraubt sondern vernietet sind und darüber seit Jahren wohl nicht mehr gebäuchliche Maße haben:
    • Die in den Fensterrahmen greifende Spitze des Federstiftes hat einen Durchmesser von ca. 5,5 mm (heutige Exemplare nur noch 4,7 mm).
    • Der durch den Rahmen gehende Teil des Federstiftes hat einen Durchmesser von 3 mm (heutige Exemplare 3,2 mm).
    Ein einfaches Ersetzen der vorhandenen vier Federstifte je Rahmen ist damit nicht möglich, da die Aufnahmebohrungen in den Fensterrahmen und die Aufnahmebohrungen in den Insektenschutzrahmen jeweils ca. 6 bzw. 5,5 mm haben und damit für die heute gängigen Federstifte zu groß sind. Auch eine Nutzung der heute teilweise den Federstiften für die Montage in Holzfensterrahmen beiliegenden Einschlaghülsen (sollten sie den tatsächlich einen Außendurchmesser von 6 mm haben) ist nicht möglich, da diese eine "Kragen" haben und somit auftragen - die Insektenschutzrahmen sitzen aber ohne Spiel in den Fensterrahmen. Beim Austausch der alten Federstifte gegen Neue erforderliche neue, passende Bohrungen in den Fenster- und Insektenschutzrahmen möchten wir nach Möglichkeit nicht.

    Da unsere Recherche im WWW keinen Erfolg hatte - hat hier jemand eine Idee, wo wir passende Federstifte (also Durchmesser Spitze 5,5 mm / Schaft 3 mm, Länge ca. 40 mm) bekommen können?

    Vielen Dank im Voraus!