Abtsurz beim Herunterfahren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was passiert denn genau bei dem Absturz?
    Was für ein System hast Du?
    Welche Programm laufen bei Dir?
    Gib uns mal mehr input!

    Nur weil ein Rechner abstürzt wissen wir nicht woran es liegt.
  • Liegt zu 90% an falschen Treibern bzw. Hardware-Software Komplikationen.

    Geh mal in den Gerätemanager (Win-Taste + Break -› Geräte-Manager) und schau nach Fehlern (werden mit nem /!\ angezeigt). Je nach Gerät musste halt versuchen das Problem zu beseitigen …
  • Habe Pentium 3 mit 500 mhz. Bei mir laufen mehrere Programme wie z.B. Firewall, MSN Messenger, 0190 Warner. Er bleibt entweder bei dem Fenster mit dem Win 98 Zeichen wo daruntersteht " Ihr Computer wird heruntergefahren" stehen oder halt bei den ganzen andern Fenstern die da kommen. Im Gerätemanger wir übrigens auch kein Fehler angezeigt.
    [thread=136480][SIZE="1"]4 Pantera Alben[/SIZE][/thread]
  • Bin mir nicht sicher aber meinst Du mit Absturz das er Deinen Rechner nicht ordnungsgemäß Herrunterfährt? Er also nicht ausgeht und bei dem Bild "Windows wird herruntergefahren" hängen bleibt?
  • das ist ein altes problem von win98 (kenne ich von früher)
    so richtig konnt mir das schon früher keiner erklären.
    liegt meist daran daß das system schon lange am laufen ist (also schon lange nicht mehr neu aufgesetzt wurde) und wie die kollegen hier schon sagten treiber konflikte.

    ist zwar wie immer der blödeste rat aber leider habe ich keinen anderren : Windows neu installieren oder einfach laufen lassen
    (stört doch nicht beim runterfahren)
  • das ist aber jetzt schon ein wenig krass. Ich hatte bis vor kurzem noch win 98 se drauf. Hatte nie Probleme mit dem Runterfahren. Windows hab ich schon 1 oder 2x neu installiert, aber nicht in Abständen von 5 Monaten. Höchstens jedes 1 1/2 te Jahr. Hab aber damals noch nicht sooo viel mit dem Computer gemacht. Mit Win XP hatte ich noch keine Probs.

    Sonst, schau ma ob das vielleicht an nem Prog. liegt, das sich "weigert" auszugehen. Taskmanager öffnen und gucken, ob da irgendwelche Anwendungen/Prozesse drin sind, die du nicht kennst und nen komischen Namen haben.

    MfG,
    zauberer2049
  • Kenn mich mit Win98 net mehr so aus aber besitzt das überhaupt einen Taskmanager? Sorry ich weiß das einfach net mehr. Ist schon so ewig lang her :D

    Hier mal 2 Seite die ich mit googeln gefunden habe
    h**p://www.windows-tweaks.info/html/shutdownguide-win98.html
    h**p://www.paules-pc-forum.de/fehlermeld/fehler03.htm

    Vielleicht steht ja etwas nützlichen drin. Einfach mal testen!
  • wenn du jetzt windows hättest, würde ich dir anraten das du mal den letzen Wiederherstellungspunkt herstellst, das kann bei einer Installtion von einem Komplexen programmen die sich in das System einnisten schon ma passieren. Aber bei Win98 kann ich dir empfehlen das du deine Norton Ghost abblidung wieder herstellst, falls du eine gemacht hast