Rezept für Donuts

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rezept für Donuts

    Bräüchte Dringend mal ein ein Rezept um Donats zu Backen.
    Da ich sehr viel davon esse merk man es am Monats ende in der Tasche.

    Danke
  • Donuts
    Man nehme:

    500 Gramm Mehl
    1 Würfel Hefe
    70 Gramm Zucker
    60 Gramm weiche Butter
    1/8 Liter warme Milch
    3 Eigelbe
    1 Prise Salz
    Fritierfett
    evtl. Puderzucker
    evtl. bunte Zuckerstreusel


    Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Vertiefung in die Mitte drücken und die Hefe hineinbröseln. Die Milch mit dem Zucker und der Butter erwärmen und miteinander verrühren, dann etwas von der Milchmischung auf die Hefe geben und mit ein wenig Mehl zu einem Vorteig rühren. (rundum das Mehl in Ruhe lassen). Den Vorteig zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen.
    Nach einer halben Stunde die restliche Milchmischung dazugeben und mit dem Mehl, den Eigelben und Vorteig verkneten.
    Evtl. noch deutlich mehr Mehl zufügen, bis der Teig sich leicht vom Schüsselrand lösen lässt - bleibt er zu klebrig, kann man ihn nicht ausstechen.
    Den Teig erneut 30 Minuten ruhen lassen.
    Den Teig durchkneten und einen guten Zentimeter dick ausrollen - entweder mit einem Donut-Stecher (ist ausser mir jemand verrückt genug, sich so ein Teil anzuschaffen?) oder einem Becher Kreise ausstechen. Wer mit einem Becher sticht, muß immer noch die Mitten herausstechen ...
    Die ausgestochenen Donuts wieder 30 Minuten ruhen lassen, dann entweder in einem hohen Topf oder der Friteuse Fritierfett erhitzen.
    Die Donuts schwimmend ausbacken - zwischendurch umdrehen und herausnehmen, sobald sie deutlich bräunen - zu hell schmecken sie zu teigig.
    Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
    um Trocknen legen. Nach Geschmack noch mit Zuckerstreusel oder Puderzucker bestreuen.
    [SIZE=1]..::| Blacklist |::.. Xe2X ; la_vela_puerca ; Alix
    ..::| Bevorzugt(e) |::.. Claymore ; mrgame[/SIZE]
  • Hehe hab genau nach dem selben Rezept mal donuts gemacht und muss sagen, dass sie absolut genial waren!!! Nur 1cm dick würde ich den Teig nicht mehr ausrollen, weil die echt riiiiiießig waren!! Aber trotzdem super lecker!
  • Erstmal ein Danke an die Lobgesänge der meisten hier, schön das es Euch geschmeckt hat!

    Zu -Soldier- Erstmal hmm lecker Hefepulver ;)
    Es könnte an dem Pulver liegen ja; war das Pulver überhaupt noch gut(Haltbarkeitsdatum nit allzulang überschritte)? :)
    Oder hast einfach mal alles zusammengewürfelt und dann frittiert weil kanns wohl mal sein das sie nix werden.. ich halt mich schon immer lieber an das Rezept bei den Donuts ;)
    Naja immer kann auch nicht immer alles klappen

    So, long viel Spaß denen die noch Donuts machen wollen
    [SIZE=1]..::| Blacklist |::.. Xe2X ; la_vela_puerca ; Alix
    ..::| Bevorzugt(e) |::.. Claymore ; mrgame[/SIZE]
  • Naja da meine Mutter oder ihr Freund ab und zu auf geschäftsreise in den USA sind lass ich mir immer nen Koffer voller Dunkin Donuts mitbringen (natürlich nur schokoladeeee) naja die sind echt sau lecker hab neulich 36 stück in 10 Tagen verdrückt ;)

    P.s.: Nein ich leide nicht an übergewicht (noch nicht)