ChatGPT - Fluch, oder Segen

  • Diskussion

  • Bogomir
  • 57 Aufrufe 0 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ChatGPT - Fluch, oder Segen

    Neu

    Moin zusammen,

    der Ein- oder die Andere kennen mich vielleicht schon aus einem anderen Bereich des Forums -> Kaffeeküche :D

    Mir ist am Wochenende ein Bericht über einen ChatBot in die Finger gekommen, der mich neugierig gemacht hat.
    ChatGPT ist eine "intelligente" Chatmaschine, auf der man Fragen aller Art und dazu sehr sinnige Antworten bekommt.

    Nur ein langweiliges Ergebnis eines gelangweiten Programmierers? Weit gefehlt. Die verarbeiteten Daten sammelte die Maschine über die jahre aus frei zugänglichen Quellen des Internets. Enthalten sind dabei sowohl Foren, wie auch Blogs, Webseiten und auch Knowledgebase Artikel unterschiedlichster Art.
    Die Aktualität reicht bis ins Jahr 2021 .... neuere Informationen stehen daher aktuell nicht zur Verfügung.

    Und was kann dieser ChatBot? ... nicht nur Antworten auf Fragen wie: "Wie hieß der erste Amerikanische Präsident" beantworten, sondern auch ganz alltägliche Dinge
    • was ist die Wurzel aus 16
    • Schreibe eine freundliche Entschuldigung für meine heutige Verspätung
    • write a letter to my girlfriend to excuse my cheating on her with her best friend
    • Schreibe ein C# Programm zum Kopieren des Inhaltes eines Feldes Alpha in ein Feld Beta
    • Schreibe eine Excel Formel zum Kopieren einer Tabelle von Blatt A nach Blatt B
    • Schreibe ein Limerik mit den Worten "Forum" "sinnvoll" und "intelligent"
    • Entwerfe einen Song über Liebe und Wahnsinn
    zu finden ist dieser (aktuell noch) öffentliche Chatbot unter der folgenden URL:

    Quellcode

    1. https://chat.openai.com/auth/login
    Sofern ihr euch einen kostenlosen Account (mit Zweifachverifikation per Mail und SMS) erstellt habt, könnt ihr euch einloggen und es ausprobieren :)

    Aber vorsicht ... die Maschine ist listig ... wenn sie sich nicht genau auskennt, erfindet sie auch mal eben so ein paar Aussagen hinzu, die sich einfach nur gut anhören!!

    Aus diesem Grund ist es schon fraglich, inwiefern eine solche Maschine überhaupt nützlich sein kann. Aber wer es mal ausprobiert wird feststellen, dass die entstehenden Antworten sehr geschickt gewählt sind.
    Nicht mehr diese schnell erkennbaren Standardschnipsel, die auf herkömlichen Chatbots die Regel sind, sondern witzige, charmante und auch teilweise sehr hilfreiche Antworten.

    Warum jetzt diese Diskussion?
    • ich sehe die entstandenen Antworten in Bezug auf die Wahrung der Rechte als fragwürdig an
    • diese Maschine animiert ja quasi dazu, sie zum Erledigen von schriftlichen Hausaufgaben zu nutzen (vorsicht ... die Aussagen der Maschine sind nicht immer richtig)
    • wenn die Maschine eine Textzusammenfassung schreibt ist kaum erkennbar, dass der entstehende Text nicht von einem Menschen stammt
    • Die Programmiermöglichkeiten der Maschine sollen angeblich sogar dafür genutzt werden, Viren zu Programmieren
    Ich würde gerne eure Meinung zu einer solchen bahnbrechenden Erweiterung eines ChatBots hören und auch Möglichkeiten und auch Gefahren, die durch den Einsatz einer solchen Maschine entstehen können.

    Ich freue mich auf eine rege Diskussion und wünsche den Neugierigen hier viel Spaß beim Ausprobieren

    -------- Zusatzinfo -----------
    Dieser Chatbot wird von dem US-Unternehmen OpenAI entwickelt, dessen Hauptgeldgeber Elon Musk und Microsoft sind
    Ein Schelm, wer böses denkt :D
    ---------------------------------

    /Bogi
    (die Bot ist oft ausgelastet ... einfach mehrfach die Seite refreshen)
    IRC war gestern, ... heute haben wir den Chat

    realize your tasks, then take a deep breath and go for it!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bogomir () aus folgendem Grund: Zusatzinfo