Remote Desktop verbindung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Remote Desktop verbindung

    hi
    ich will mit einem kumpel über die Remote verbindung sachen zeigen, aber es funktioniert nicht. Firewall ist aus.
    welche wäre das beste prog womit es auch funktioniert
    ..::MfG Master C::..
  • Die Remoteverbindung funktioniert so einfach nur, wen beide Rechner direkt ins Internet eingewählt sind und eine externe IP-Adresse besitzen. Geht einer der beiden PCs über einen Router, muss dieser erst passend konfiguriert werden.
    Das betrifft übrigens alle solchen Programme, da ein Rechner hinter einem Router über das Internet nicht direkt erreichbar ist, um Verbindungen zu ihm aufzubauen. An so einen PC können nur angeforderte Daten gesendet werden.

    Die Lösung ist also, deinen Router passend einzurichten. Die Schlagworte dazu heissen "DMZ" oder "exposed Host" oder "reverse NAT".

    Grüße
    Michael
  • Wenn einer euerer PCs an nem Router hängt würde ich ihn wenn es nur ums kurz mal zeigen geht direkt ans Internet anschließen da man sich eine menge Arbeit mit der Routerkonfiguration spart.
  • ihr könnt für sowas auch VNC benutzen, ist ein ziemlich geiles programm. alternativ kann man auch mit neetmeting den desktop freigeben und die steuerung gestatten. dann können sogar beide zuschauen. die ports für netmeeting gibts bei google
  • auf dem rechner auf dem der vnc server laufn soll, musst du im router des portforwarding konfigurieren, d.h. wenn der Router eine Anfrage auf Port 5900 kriegt (VNC) leitet er diese an eine speziell definierte IP-Adresse (=> routerconfig) im lokalen Netz weiter... auf dem rechner vo nur der vnc viewer läuft, musst du nix extra konfigurieren (ausser dass du halt raus kommst ;)


    cya Christoph
  • falls es nicht klappt obwohl du alles richtig gemacht hast solltest du kucken ob die unterstüzung eingestellt ist... manche programme wie zb xp antispy schalten die gerne aus, also kuck mal, ansonsten hab ich leider von sowas keine ahnung!
  • Kann auch sein, dass du mit XPAntiSpy oder so die Remotedesktopverbindung ausgeschaltet hast, also erst freischalten und dann am besten mit MSN, einfachste Möglichkeit eine unkomplizierte Verbindung herzustellen.
  • Ich würde die eigebaute "Fernwartung" von XP nehmen, wie ihr es wohl probiert habt! Wenn der Rechner direkt angestöpseöt ist und nicht über Router dürfte es auch funktionieren!

    Hat bei mir bisher perfekt funktioniert, wenn ich so mal jemandem helfen wollte.

    Du brauchst auch keine IP, DOmain etc...., da wird einfach eine Einladung per Mail verschickt!
  • @ Schmiddy123
    Kannst du mir mal ne pn schicken, wie das genau funktioniert mit der email Einladung??
    [SIZE=2]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE][SIZE=2]ProfilBlacklist[/SIZE]ڜڜڛڛڜڛڛ
    [SIZE=2]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE] [SIZE=2] | ڜڜڛڛڜڛڛ
    [/SIZE]