Fastphat

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Original geschrieben von User64
    Wenn du FastPath bei der Telekom bestellst, wird das so genannte Interleaving abgeschaltet. Interleaving ist eine Fehlerkorrektur. Heißt, alle Datenpakete werden im Moment auf Fehler geprüft und diese werden dann korriegert. Hast du FastPath, wird diese Korrektur abgeschaltet. Heißt, die Datenpakete kommen schneller zu dir.

    Beim zocken hast du dann einen Ping von ca. 15-25 auf Deutschen Servern!

    Weitere Infos findest du auf den Seiten der T-Com oder in der Provider und Flatrate Ecke!

    Wenn du spezielle Fragen zu FastPath hast, poste die doch am besten in der Provider und Flatrate Ecke und dann machen wie hier dicht!

    Gruß,
    User64


    also da ich aus der schweiz bin kann ich nicht wissen ob ich es auch, bestellen kann, also wie siehts aus, kann ich oder nicht ?!
    ..::MfG Master C::..
  • Hi,
    hätte auch eine Frage bezüglich Fastpath, und zwar ist bedingt durch die örtlichen Gegebenheiten bei mir nicht die gesamte DSL Geschwindigkeit verfügbar (DSL Light, 384 k).
    Nun wäre interessant, ob sich dieses negativ auf die Bereitstellung von Fastpath auswirkt, sind die Leitungen zu langsam?
    Eigentlich sollte ja auch hier Interleaving aktiviert sein, das einfach zu Gunsten der Antwortzeiten deaktiviert werden könnte.
    (Habe nun schon zum zweiten Mal Fastpath beantragt, keine Reaktion.)

    Thx, mfg Manski
  • Hallo

    Wenn du nur T-DSL 384 aufgrund der physikalischen Leitungsgegebenheiten bekommen kannst, kannst du FastPath in der Regel vergessen.

    Beantragen kannst du es ja mal, aber ich denke, dass du direkt eine Mail mit einer Absage bekommen wirst. Du wirst wahrscheinlich nicht mal einen Testlink bekommen!

    Gruß,
    User64
  • darauf wuerde ich auch tippen, aber ein versuch isses wert. dir sei aber gesagt, dass du mit fastpath korrupte .bin und .rar dateien bei overnet/emule/edonkey bekommst. is ziemlich nervig!
  • Original geschrieben von uncleben
    darauf wuerde ich auch tippen, aber ein versuch isses wert. dir sei aber gesagt, dass du mit fastpath korrupte .bin und .rar dateien bei overnet/emule/edonkey bekommst. is ziemlich nervig!


    Kennst du Dieter Nuhr?

    Nicht? Hier ein Zitat von ihm:

    "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten"!

    Trifft bei dir voll und ganz zu. Das was du da erzählst, ist absoluter Schwachsinn.

    Ich hab seit dem es Fastpath gibt dieses Leistungsmerkmal und das von dir beschriebene Problem trifft einfach nicht zu. Auch sind bei der Telekom solche Störungen nicht bekannt.

    Wenn das bei dir so ist, solltest du mal deinen Rechner untersuchen!

    Und bevor hier noch mehr Schwachsinn kommt, mach ich hier mal dicht!

    Gruß,
    User64