was braucht man für ein kabelloses Netzwerk???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • was braucht man für ein kabelloses Netzwerk???

    Hi,
    ich will zwei PC's kabellos vernetzen so das beide ins I-net können, brauche ich da jetzt nur einen Router der an meinen Rechner drankommt, und z.B. einen USB stick der in den anderen Rechner kommt. Wenn die dazugehörige Software installiert ist können doch beide ins I-net oder fehlt da noch was???
  • Wenn Du ein drahtloses Netzwerk willst bleibt nur WLAN (Wireless Local Area Network)

    Bei WLAN gibt es Router und Accees Points. Da Du zusätzlich ins Internet gehen willst bleibt Dir nur der Router denn Access Points sind wie Hubs die nur Rechner miteinander verbinden. Deine Rechner brauchen dann eine WLAN Netzwerkkarte. Wie viel so eine Netzwerkkarte kostet weiß ich nicht aber das dürfte auch nicht schwer herauszufinden.

    Schau mal CHIP oder TECCHANNEL nach WLAN. Beachte auch die Sicherheit bei WLAN.
  • Hi,

    nun WLAN Netzwerkkarten gibt es ab ca. 30 Euro bis ... na nach oben gibt es fast keine Grenzen. Ich selbst nutze eine für ca. 35 Euro (über USB) von Siemens. Natürlich gibt es auch welche für einen PCI-Slot .......
  • Hi,

    also 1. brauchst du einen WLAN Router, würde gleich einen mit 54 Mbit (802.11g) oder 108 MBit nehmen, falls du zwischen den Rechnern auch noch Daten verschicken willst, denn mit den 11 Mbit (802.11b) kommste ne weit :(

    Danach würde ich PCI Netzwerkkarten verwenden, es gibt zwar auch einige Geräte für USB, da ist die Reichweite aber extrem schwach.

    Ich würd dir die Produkte von SMC empfehlen, hab selbst den WLAN Router WBR 2804, und kann überhaupt net klagen, aber am besten stöberst du hier mal das Forum durch und entscheidest selbst ;)

    h**p://www.wireless-forum.ch

    Greets Manastir
  • Besser gehts nicht :D
    Ne im ernst, zu deinem Router sollten es 1-2ms sein, nach draußen wirst du natürlich nicht diese Reaktionszeit bekommen!!

    Greets Manastir

    Edit: 143ms zu google.at, mit nem SMC WBR 2804 :D ohne Fastpath!!
    Ojeoje, das gibt nen Spam Thread ;)
    |
    |
    |
    V
  • hmm, dan machen wir doch gleich mal die runde hier ;)
    was für einen Durchschnittlichen Ping erhaltet ihr zu w*w.google.at

    der Netzwerk ping im WLAN sollte zum Router, für eine gute verbindung bei ~5ms liegen. Das is dan eh schon zeimlich hoch. Ich hab mit kabel (logisch) 0ms zum router.

    Quellcode

    1. # [ $[ $RANDOM % 6 ] == 0 ] && echo DEAD || echo "Lucky boy";
  • 0ms zum Router, klar ich habe -5ms zum Router, bevor ich meinen Ping abgesendet habe kommt schon die Antwort.

    Ein Kabelping im Homenetz liegt bei 1ms-2ms, je nach dem Was der Router grad zu tun hat. Bei einer guten WLAN-Verbindung sinds auch nicht mehr.

    cya
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Ich hab jetzt den Beitrag hier nicht komplett gelesen......

    Ein Rechner braucht einen Router und eine Netzwerkkarte.
    Der andere Rechner braucht eine PCI-Slot-Karte und das entsprechende Modul für den Funk.

    Ein gutes Gerät ist der Netgear FM114P. An diesem kannst du bis zu 4 Rechner per Netzwerkkarte anschliessen aber auch per Funk.

    Solltest du einen FM114P haben wollen, mein Kumpel will seinen verkaufen, denke er hat ihn noch.
    Funktioniert natürlich 1a :) und hat noch Garantie.
    Bezeichnung: Netgear FM114P Cable/DSL Prosafe 802.11b Wireless Router
    Neupreis: 238,00 Euro bei h**p://www.world-of-pc.de/product_info.php/products_id/1230/cPath/51