gym oder handelsschule

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • gym oder handelsschule

    hy

    ich werde nach diesem jahr von meinem jetztigem gym abgehen .. die schule kotzt mich einfach nur noch an.. ich weiss aber noch nicht was besser für mich wäre -> ein anderes gym oder lieber eine handelsschule? was würdet ihr mir empfehlen ?
  • du solltest dir überlegen was du danach machen willst .. beruflich

    nach der handelsschule kannst direkt in die berufswelt einsteigen, weillst ja schon ne ausbildung hast.
    nachm gym hast nix ausser das abi ... --> du musst fast studieren.

    ich würd an deiner stelle die handelsschule oder irgendeine andere berufsbildende höhere schule wählen ....

    greetz
  • @ Glotrex

    Es macht auf jeden Fall Sinn, auf ein Aufbaugymnasium zu gehen. Der Übergang von der Realschule auf's Gymi ist nicht immer so einfach und da ist ein Aufbau genau das Richtige. Die Zeit ist gut investiert.

    @ p0lska.

    Wenn du es von den Leistungen schaffst, solltest du auf jeden Fall auf's Gymi gehen und dein Abitur machen. Damit bleiben dir alle Möglichkeiten offen und der Abschluss ist natürlich auch höherwertiger. Allerdings ist die Handelsschule wesentlich leichter. Wenn du also mit dem Lernen Probleme hast, dann wäre die Handelsschule die richtige Wahl (wenn's auch die 2. Wahl ist).

    @ TheDude

    Nach der Handelsschule hast du nicht automatisch eine Ausbildung. Wenn polska vom Gymi abgeht und die Handelsschule macht hat er natürlich keine Ausbildung und damit keinen Vorteil gegenüber einem Gymnasiasten, sondern fast nur Nachteile. Er kennt sich höchstens in den kaufmännischen Sachen ein wenig besser aus, was aber kein besonders schwerer Stoff ist und von einem Gymnasiasten leicht aufgeholt werden kann. Im Gegenzug hat er in den anderen Bereichen deutliche Defizite.

    nachm gym hast nix ausser das abi ... --> du musst fast studieren


    Ist ein Abi nix? Als Abiturient kannst du ebenso gut eine Ausbildung machen.