Grafikeinstellungen???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grafikeinstellungen???

    Hallo erstmal,
    ich habe einen 1400 Mhz AMD mit 512 Sd-Ram und einer G-Force Mx 460 und Win XP Prof. und das Problem, dass ich bei dem Spiel Need for Speed Underground nur mit relativ schwachen Anforderungen spielen kann obwohl mein Pc weitaus über den Optimalanforderungen liegt. Nun wollte ich mal fragen was man evtl. umstellen könnte, damit es auch mit höheren Anforderungen richtig läuft.

    Vielen Dank

    mister_blue
  • hi,

    also die Hardware-Anforderungen die vom Hersteller gegeben wurden sind definitv zu gering! Das hat natürlich was mit der Vermarktung zu tun... (je weniger an Hardware Anforderung draufsteht desto mehr potenzielle Kunden) :( Habe die Erfahrung gemacht, dass man das Game ab XP 1800+ , 512 MB DDR und ner GeForce 4 Ti4200 in 1024x768 mit fast allen Details an flüssig spielen kann! Alles was darunter liegt, muss man stark die Details reduzieren um jederzeit flüssig spielbare FPS Raten zu bekommen! Kumpel hat 1,2 GHz Athlon, 1GB RAM und GeForce 2 GTS und kann es leider nicht einmal mit middle details spielen... :( Das system ist in etwa mit deinem vergleichbar! Die GeForce MX 460 ist zu schwach und der SD RAM bremst auch aus. Ich kann dir nur empfehlen für die Grafikkarte den NVidia Detonator Grafikkarten Treiber in der Version 42.19 zu benutzen! Dieser ist nach meinen Erfahrungen der schnellste in Kombination mit dieser Grafikkarte! Die neueren treiber von NVidia sind nicht für diese Grafikkarte zugeschnitten und sind deshalb um einiges langsamer...

    Ansonsten natürlich alle "sinnlosen" Programme im Hintergrund ausschalten (Taskmanager -> Prozesse), natürliche keine Systemanwendungen! Als Performancebremse stellt sich immer wieder die Virenprogramme und Firewalls heraus. Also möglichst beenden wenn du zockst, natürlich auch am besten INet aus! ;) Außerdem kann eine Laufwerks Defragmentierung nicht schaden...


    Hoffe ich konnte etwas weiterhelfen... =)
  • die bewegungsunschärfe kann seine grafikarte gleub ich sowieso nicht darstellen, ich würde es hauptsächlich auf den ram schieben, weil der is in der menge genug , aber sd is eindeutig zu langsam
    mfg