Festplatte Umschalter ???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte Umschalter ???

    Hi

    Ich möchte ein zweites Betriebssystem installieren

    aber nicht per Bootmanager usw

    sondern auf zwei einzelnen HDD

    Ich möchte dann Hardwaremässig irgend wie zwischen den beiden umschalten können.

    Ich könnte ja zb immer wenn ich zwei fetplatten habe immer den stecker abwechselnt in die eine dann in die ander stecken aber das währe super mühselig.

    Gibt es denn nicht irgendeinen Umschalter für sowas

    oder hat jemand einen Besseren Tip wie ich das hinbekomme ??


    Tschüss
  • hardwaremäßig geht das eigentlich nicht (nur wechselplatten)

    soweit ich weiß geht das nur über das bios
    im bios müsstest du dann die hdd mit dem gewünschten inhalt als boot laufwerk nehmen
    diese methode ist aber genauso mühsam wie die stecker der platten umzustecken
    ich würde dir darum empfehlen einen bootmanager zu nehemen
  • Ja so etwas gibt es, nennt sich Festplattenumschalter.

    "Der Festplattenumschalter realisiert eine Auswahl zwischen zwei IDE-Festplatten einschließlich Master-/Slave-Umschaltung.

    Der Festplattenumschalter erlaubt zunächst das Ein- und Ausschalten jeder angeschlossenen Festplatte per Schalter. Verfügt die Festplatte über eine Cable-Select-Option, ist sie jeweils über den Festplattenumschalter als Master oder Slave an den IDE-Bus schaltbar. Damit ist jeweils eine der beiden Festplatten als Master definierbar und die zweite ist entweder inaktiv oder bildet den Slave."

    Der nachteil an dem ganzen ist, dass Festplatten nur mit maximal UDMA Modus 66 angesteuert werden können. Das bringt einen ziemlich großen Performance Verlust und ist nicht wirklich sinnvoll! Ich kann dir ehrlich gesagt nur davon abraten! Wenn du dich doch dafür entscheiden solltest, kann ich dir gern den Online Händler per PN schicken.


    edit: Das umschalten der festplatten erfolgt durch Kippschalter an einer mitgelieferten Front-Blende, die einen 3,25" Slot ausfüllt (Diskettenslot).
  • Die Festplattenumschalter haben einen Weiteren Nachteil:
    Die haltbarkeit der Platen läßt stark nach, durch das wechseln keinen Ahnung warum genau, aber hat mir auch ein guter Freund bestätig.

    Der dadurch mittlerweile 3 Platen durch hat und er baut PC hauptberuflich zusammen, also kann es nicht dummheit gewesen sein :D
  • Original geschrieben von InVasion
    Die Festplattenumschalter haben einen Weiteren Nachteil:
    Die haltbarkeit der Platen läßt stark nach, durch das wechseln keinen Ahnung warum genau, aber hat mir auch ein guter Freund bestätig.

    Der dadurch mittlerweile 3 Platen durch hat und er baut PC hauptberuflich zusammen, also kann es nicht dummheit gewesen sein :D


    ---------------------------------------------------------------------------------
    @InVasion

    Du hast geschrieben:

    Die haltbarkeit der Platen läßt stark nach, durch das wechseln

    Also das kann gar nicht sein Wie soll ein schalter der eine HDD ausschaltet und die andere HDD einschaltet den Platten schaden ?
    ------------------------------------------------------------------------------------


    @ Ulle`

    Hi Ulle` was du schreibst hört sich super an ich hätte sehr gerne die Online Händler adresse

    ------------------------------------------------------------------------------------

    @ SynthX

    Also wenn das nur übers Bios geht dann hab ich schon kein bock mehr auf die sache


    ------------------------------------------------------------------------------------


    Erstmal vielen dank
  • Hi

    Madam x

    Es gibt da einen umschalter der heisst :

    TriOS® Festplattenumschalter

    der kann genau das was du willst und der beschädigt dir auf keinen fall die HDD

    ich habe mich damit auch schon mal vor zwei jahren beschäftigt

    aber ich habe die wechselrahmen methode gewählt

    MFG

    h..p://www.com-discount.de/trios/
    [size=1]up1[/size][size=1] [/size][size=1]up2[/size][size=1] [/size][size=1]up3[/size][size=1] [/size][size=1]up4[/size][size=1] [/size][size=1]up5[/size][size=1] [/size][size=1]up6[/size][size=1] [/size][size=1]up7[/size][size=1] [/size][size=1]up8[/size][size=1] [/size][size=1]up9[/size][size=1] [/size][size=1]up10[/size][size=1] [/size][size=1]up11[/size][size=1] [/size][size=1]up12[/size][size=1] [/size][size=1]up13[/size][size=1] [/size][size=1]up14[/size][size=1] [/size][size=1]up15[/size][size=1] [/size][size=1]up16[/size][size=1] [/size][size=1]up17[/size][size=1] [/size][size=1]up18[/size][size=1] [/size][size=1]up19[/size][size=1] [/size][size=1]up20[/size][size=1] [/size][size=1]up21[/size][size=1] [/size][size=1]up22[/size][size=1] [/size][size=1]up23[/size][size=1] [/size][size=1]up24[/size][size=1] [/size]
    [size=1][/size]
  • Hi


    ------------------------------------------------------------------------------------
    @ Santa Maria

    muss der Pc zum Umschalten denn aus sein oder kann man

    jederzeit umschalten ??

    -------------

    Lol Lol Lol

    Natürlich muss der Pc Heruntergefahren also aus sein
    dann kann mann zwischen den verschiedenen Platten umschalten
    und dann erst wieder Rebooten

    Alles andere währe nach kurzer Zeit Tötlich

    ------------------------------------------------------------------------------------

    Du baust deine Festp. in sogenannte wechselrahmen ein

    und wenn der pc aus ist kanst du die HDD aus dem wechsel Rahmen herausziehen und deine Zweite HDD wieder reinstecken
    --Die HDD sitzen dabei in einer art Schublade die du in den Rahmen schiebst und hinten ist eine steckleiste drann die die elektrischen Signale usw Weitergibt
    Dadurch hat mann sich den Teuren Schalter gespart und kann soviele Platten Verwenden wie mann will.

    MFG

    icepic
  • Original geschrieben von Santa Maria
    Hallo

    Das ist ja eine Tolle sache mit dem Umschalter

    muss der Pc zum Umschalten denn aus sein oder kann man

    jederzeit umschalten ??


    nein das geht nicht zu jeder zeit! du musst den rechner zumindest neu booten!!! ;)

    @ madame x
    du kannst ja die eine platte ganznormal einbauen!
    ~aber auf slave~

    die zweite steckst du in ein wechselramlaufwerk! und den schließt du am master an!
    da befindet sich ein schalter vorne am laufwerk!

    so kannst du koordinieren, von welcher platte gebootet werden soll!!! ;)

    ist eigentlich ganz simple!!! :P
    poka

    xXJOKERXx