saugverhalten ändern nach urteil?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • saugverhalten ändern nach urteil?

    hi leutz,

    weiss nich ob das hier so richtig reinpasst. wenn nicht dann sorry...

    ihr habt doch bestimmt alle von dem urteil gehört wonach ein p2p sauger geschnappt wurde und der muss nu 8000 € strafe zahlen. war glaub ich diese woche.
    so weit ich weiss ist das zum erstenmal in deutschland das man so richtig rangenommen wurde.

    wollte jetzt mal von euch wissen ob ihr euer saugverhalten ändert oder lässt euch das urteil kalt??

    werdet ihr jetzt vorsichtiger???

    antwortet mal schön.....

    bin mal gespannt......
  • ne ich saug schön weiter :) . und so viel saug ich auch nich über p2p as meiste über ftp. vor kurzen hams in meiner gegend ca nen km von mir entfernt einen drangenommen aber der hat sei schwarzkopien weitergegeben - selber schuld :D

    also ich saug weider. wenn man nach den ganzen artikeln usw gehen würde, sollte man ja gar nicht mehr saugen. was da alles drin steht...

    mfg
  • Ich werde nicht durch irgendwelche Prozesse mein Saugverhalten ändern. Bei diesen Fällen geht es allein darum ein exempel an p2p usern zu statuieren welches die Masse abschrecken soll. Meiner Meinung nach ist aber die Plötzliche Angst vor der Polizei totaler Blödsinn.
    Es ist unmöglich jeden Raubkopierer festzunehmen. Wenn dies geschehen würde gäbe es in Deutschland mehr Häftlinge als Bürger.
    Im großen und ganzen ist es mir aber egal was mit Tauschbörsen geschieht...
    Schließlich gibt es andere Möglichkeiten an stuff zu kommen.

    SynthX
  • solange die nur auf kaazaa losgehen is mir das wurschd. ausserdem is in deutschland bisher nur gegen verteiler der stress. einfache sauger bringen denen nix. die versuchen das uebel an der wurzel zu packen.
  • Diese Diskussion gibt es schon zur Genüge und Jungs,die werden nicht nur auf kazaa abgehen!Der Grund,warum die den hochgenommen haben war,dass er einfach viel zu viele MP3´s sich gezogen hatte.Er hatte insgesamt 8000 illegale Mp3 files zuhause.Die haben die Ip von dem Internetanbieter bekommen,also wenn sie das bei anderen machen,werden sie auch traffic bei emule oder sonstiges sehen...also jeder sollte wissen,was er tut...;)
  • @skippy338

    Also ich hab von dem gehört,aber das war kein leecher gewesen,es ging darum das ER massenhaft mp3 ´s angeboten hat(der Server stand glaub ich nicht in deutschland) und der Staatsanwalt hat dann vom Provider die daten von ihm per Beschluss erzwungen.Und so war das ungwefair gewesen.

    mfg,asgard
  • wenn ich zig 1000 MP3z in meinem Share Ordner habe, und womöglich selbstgebrannte CD's noch kostengünstig in meiner Stadt verteile, dann ist es kein Wunder, dass irgendwann mal die Bullen klopfen.

    Genauso verhält sich das mit den Leuten, die prahlen, welche neuen Filme se schon wieder haben. Kein Wunder, sowas ist kindisch.

    Einfach mal die Bälle flachhalten und die Sachen für sich behalten, die man macht. Nen Autodieb posaunt auch nicht raus, was für Autos er in der letzten Nacht geklaut hat.

    cya
  • Nen Autodieb posaunt auch nicht raus, was für Autos er in der letzten Nacht geklaut hat.


    Ein sehr passendes Beispiel,
    denn genau DIE Autodiebe, die das rumposaunen, landen am Ende im Knast,
    und die anderen leigen gemütlich in der Sonne...:cool:
  • wie ich lese seid ihr alle meiner meinung.wers so doll treibt ist wohl selber schuld. chicken hats ja deutlich genug gesagt. na denn fröhliches saugen auch weiterhin und besten dank für euere meinungen......
  • Ich glaub die machen vermehrt Jagt auf Leute die massig Software anbieten, nicht auf die die saugen.

    Könnt mich auch irren, jedenfalls macht es schon irgendwo angst heh
    Kein bock auf bullerei...
  • Prinzipiell ist es egal, ob ich über p2p oder per illegalen FTP-servers dl. Bei p2p sind nur die Überwachungs- und Kontrollmöglichkeiten grösser, dafür kann ich allenfalls für´s dl oder Anbieten von Stuff dransein. Beim ul oder Scannen und auch beim dl von Pubs besteht immer die Gefahr, dass der Betreiber seine Traffic-Kosten einfordert bzw. das Verändern von Daten auf dem Server und das Umgehen von Schutzmechanismen (und seien es noch so einfache PW) den Straftatbestand der Computersabotage und des Ausspähens von Daten erfüllt. Dies wird auf Antrag sicher härter verfolgt und bestraft als nur das Anbieten von urheberrechtlich geschütztem Content. Insofern ist die Aussage p2p Schrott und FTP sicher und super etwas naiv.
  • tja... wer sich sachen zieht, der sollte sich auch der konsequenzen bewusst sein, aber deshalb aufhören werden wohl die wenigsten.

    das meißte ist reine angstmache von den behörden.
  • naja ... ich denke mal solang man es nicht uebertreibt wird der Polizeieinsatz im eigenen Heim ausbleiben.
    Schon allein weil der Polizeiapparat viel zu wenig Ressourcen dafuer hat.
  • Durch den Dyson den wir jetzt gekauft haben hat sich das Saugverhalten schon stärker verändert. Da geht jetzt richtig viel Dreck aus dem Teppich rein.


    Ne also ma Spass beiseite ^^
    Wer nicht wagt der nicht gewinnt ;)
    Bzw wer Angst hat soll es halt lassen und nicht anderen noch Angst machen ^^
    [SIZE=1]
    Ein Nickname sagt nichts über die wahren Ziele eines Menschen aus !
    [/SIZE]
    [SIZE=1](+BeefCake) hg du weißt nichmal wo kolumbien liegt ? || (+HG) doch, süd-afrika is schon noch klar
    (+N1GHT-R3NT13R) keiner Lust n bisschen Zombie metzeln ? | (+misfits) doch ich | (+misfits) aber bin erst bei 77 % porno laden
    (@WM-Shrotty) wie kann man alle lieder die man in itunes hat inne txt datei schreiben? || (+LordRiot) notepad[/SIZE]
  • hmmm, hab schon vor dem Exempelfall nicht mehr so viel mp3s gesaugt, da ich schon (fast) alles hab, was mich so interessiert, und jetzt kommt der Hammer, ich hab mir neulich im Laden ne CD gekauft, die schauen ja toll aus, die ham ein Booklet udn sind toll bedruckt die CDs, nicht so mit krakeliger Handschrift beschmiert ;)
    Naja, muss jeder selber wissen, wenn mir nur ein Song von einer CD gefällt, dann saugt ich mir denn dennoch immernoch. :)
  • Also ich muss dich echt sagen, dass mich das total kalt lässt!!
    es weiß ja jeder, dass es ein Risiko ist. Entweder man saugt sich halt den Movie und lebt ein bisschen gefährlicher oder man kauft sich halt ein Buch ;)

    jeden das seine, nur mir das meine ;)

    greetz
  • Wenn man sich die proportionen vor augen führt... da schnappen die 10 leute die Filme usw gesaugt haben und die anneren Millionen leudde machen weiter... is nen tropfen aufn heißen stein. die chance das man geschnappt wird ist klein... wenn man nicht gerade gebrannte sachen über e-bay verkauft...
  • werde mein verhalten nicht ändern ... ich denke die leute die erwischt werden stellen sich sicherlich dumm genug an. ( = ihre sachen verkaufen etc etc)

    denke auch nicht das die so "krass" die leute hochnemen werden ... das sind einzelfälle um abzuschrecken.

    ich denke jeder der hier im board ist kommt , früher oder später, zu seinem stuff ... der unterschied ist nur, das man hier das nimmt was man braucht, und bei p2p das nimmt was man findet...