Formatieren der Festplatte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Formatieren der Festplatte

    Hey Leute!

    Also, ich habe da mal ein Problem...

    Ein Kollege von mir hat Windows ME und seine komplette Festplatte ist mit Viren verseucht. Jetzt habe ich ihm geraten seine Daten auf CD zu brennen (und die vorher aber mit Norton zu prüfen). Jetzt kommt er aber gar nicht mehr in Windows rein und da habe ich den Dos Modus gestartet, und wollte

    C: Format C:

    eingeben, doch irgendwie kennt er den BEfehl gar nicht.

    Bei meinem alten Windows war das kein Problem! Wat sollsch tun?
  • hi

    mach dir doch einfach selber eine startdiskette....du formatierst eine diskette als system-diskette um von ihr schonmal booten zu können....dann kopierst du noch auf die diskette die format.com, damit du formatieren kannst....und bootest dann von der diskette....dann sollest du die dos-shell haben mit "A:\>"...dann "format c:"

    cu
    h4k4n
  • Also, wenn du formatieren willst, am besten von der Windoof CD booten, mit oder ohne Startdiskette, je nachdem wie neu dein Rechner ist und welches System du installieren möchtest. Danach bei der Neuinstallation erst Festplatte bereinigen oder so. Für die alten Daten, kannst es ja mal mit dem abgesicherten Modus versuchen!
  • Ich rate dir lieber das wie schon "Def007" angeraten es mit Norton 2004 zu probieren und dann aufjeden Fall nicht mehr WinME zu benutzen, klar gibt es über WinME weniger Fehlermeldungen in allen Foren, liegt aber auch daran, das ME nicht von der breiten Masse genutzt wird.
  • Original geschrieben von Def007
    Mit der Norton Antivirus 2004 Cd kannste auch deine Festplatte neu formatieren.Einfach von der Norton Cd Booten.



    GRUSS DEF


    Hi

    Also das ist mir noch nicht bekannt das man mit der Norton Antivirus 2004 Cd auch die Festplatte neu formatieren kann ??

    verwechselst du da vieleicht was ??
  • Es wurder ja schon genug Lösungwege gepostet ;)!

    Ich sag nur mal zwischen durch MoreErrors :D!

    Um beim Thema zu bleiben, es gibt auch die Möglichkeit mit Knoppix zu booten und die Platte mit Nullen zu beschreiben ;), aber dazu sollte man sich schon ein bisschen auskennen :D!!

    Boote am betsen mit einer Windows-CD und formatiere darüber!
  • Da du es scheinbar schon mit format c: probiert hast, scheint ja auf c: nichts Wichtiges mehr drauf zu sein und du willst also die Festplatte formatieren und ein neues Betriebssystem draufspielen.

    Mein Vorschlag:

    Nimm dir die Installations-CD für winxp (das würde ich an deiner Stelle installieren) und leg sie ins Laufwerk und starte den Rechner neu.

    Während der Installation von winxp wirst du gefragt, ob du auf c: installieren willst und ob du c: neu formatieren willst. Da einfach neu formatieren lassen und fertig ist die Sache und du hast einen sauberen Rechner.


    P.S.

    Falls der Rechner nicht automatisch auf dein CD oder DVD-Laufwerk zugreift, ist im bios der automatische Zugriff auf diese Laufwerke ausgeschaltet. Dann musst du beim hochfahren des Rechners auf die Taste entf drücken, um ins bios zu kommen und dort bei der entsprechenden Einstellung auf ja stellen.

    Ich hab das hier mal reingeschrieben, weil einige Leutz dabei fast verzweifelt sind.

    Noch ein P.S.

    Winxp prof + sp1 kann notfalls geuppt werden. Sind so 550 MB.