Videoformat / Seitenverhältnis

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Videoformat / Seitenverhältnis

    Hallo Leute,

    ich hab mal zwei Fragen:
    - Kennt einer von euch das Format XVCD und was ist das genau? (Bessere Qualität, weniger Speicher??????)
    - In welchem Seitenverhältnis muss ich Filme rippen? 4:3 oder 16:9. Hab gehört das bei 16:9 das Bild beim DVD-Player net ganz drauf ist.


    Wär toll wenn ihr mir weiterhelfen könnt.

    Gruß

    BlackDevil99
  • Hallo BlackDevil99, ich würde gern auf deine Frage beantworten :

    1. XVCD bedeutet eXtended VideoCD
    Es ist kain offizieles format wie VCD und SVCD, sondern es ist ein Hack / Erweiterung von dem VideoCD format (VCD),so aus diesem Grund kann es so passieren, dass nicht alle DVD-Player diese XVCD Disks spielen könnnen.

    XVCD benutzt nich das constante Bitrate, das das VCD nutzt (1,1Mbit/sec) , sondern es kann nutzen ein Bitrate bis 3,5Mbit/sec, und so kann das Bildqualität grösser sein, natürlich aber auch die Menge von CDs.Die Resolution kann auch grösser als die VCD-Resolution sein.Das VCD nutzt CIF-Resolution, die ist 352x288 in PAL und 352x240 in NTSC Formate,das ist ungefähr ein Viertel von dem TV-Bildschirm, XVCD kann die volle PAL/NTSC resolution nutzen.

    2. Ob dieses oder dieses format ist besser, hängt von deinem TV ab. Bei einem Normalen TV ist das 4:3 Format besser, weil die normalen TV-Programmen sind in diesem Format, und das 16:9 Format ist besser für Leute die ein HDTV(High Definition TV) Fernseher haben.

    So dass ist von mir für jeztz, ich hoffe, dass ich dir einbisschen geholfen habe, natürlich kannst du auch im Internet suchen, wenn du irgendetwas wissen möchtest.
    Bitte enschuldige mir für die schlechte Sprache, ich bin ein Ausländer.