DiSEqC + Multischalter kombinieren?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DiSEqC + Multischalter kombinieren?

    Hallo,

    folgendes Szenario: 4 Satelliten sollen auf 8 Receiver verteilt werden.
    Wie sieht die beste Lösung hierfür aus? Funktioniert das ganze, wenn ich jeden Ausgang der 4 Quad-LNBs mit jeweils einem "4 auf 1" DiSEqC-Schalter zusammenschalte und mit den resultierenden 4 Leitungen auf einen 5/8 Multischalter gehe oder müssen die DiSEqC immer HINTER den MS geschaltet werden?

    Thomas
  • ich bin mir nicht sicher aber ich glaube dass deine Denkweise schon richtig ist. Der Receiver gibt das Signal aus; die DiSeqC-Schalter sind dabei in "Serie" geschaltet und steuern, je nach Signal vom Receiver den richtigen LNB an.
  • ALso kauf dir Qutros Lnb´s die die selbst umschalten, dann brauchst du nur noch den diseqc , und kannst dir das geld für den multischalter sparen... schau hier sat-place.de/satplace/shop.php?object=95

    ab 35euro das stück + 15 euro für diseqc 4/1 . ist die günstigte variante...

    rate dir von multischalter ab...

    gruss mrflash

    PS: bin auch gerade umgezogen und hab eine neue sat-anlage iinstalliert, hab alles bie medie markt gekauft... ist zwar keine marken ware, aber funz alles super und sehr sehr günstig... aber dafür schlechte beratung.... wenn du beratung brauchst dann kauf bei satplace...
    [font="Fixedsys"][/font]


    Ich beantworte kein PN´s zu Thema Freetv, dafür ist das Forum da!?!