ATI Treiber ist fast 10 GB (!!!) groß! Normal???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ATI Treiber ist fast 10 GB (!!!) groß! Normal???

    Hallo!
    Ich habe mich heute in meiner Systemsteuerung umgesehen und in der Rubrik "Software" folgendes feststellen müssen:

    Das Programm "ATI - Dienstprogramm zur Deinstallation der Software" ist 9724 MB groß!
    Das ist doch nicht normal!
    Wenn ich dieses Prog deinstalliere, ist der Speicher wieder frei (logisch), aber mein GraKa Treiber auch!

    Meine Frage:
    Ist das normal??

    ps:
    Ich hab ne Hercules Radeon 9700pro und der Treiber ist von ATI , Version 6.14.10.6451

    Bitte helft mir!
  • Hi,

    hast du den Treiber mal de-installiert und wieder re-installiert, braucht er immer noch 10 GB? Und wird tatsächlich 10 GB Platz auf der Festplatte genutzt? Möglich wäre dass der benötigte Platz unter Software falsch angezeigt wird!!

    De-installiere am besten mal den Treiber schau wieviel Platz du auf der Festplatte hast und installier ihn nochmal und vergleiche. Ich könnte mir auch vorstellen, dass der Treiber vllt. irgendwelche Logdateien erzeugt hat, ähnliches Problem gibt es ja auch mit Bootvis ;)

    Greets Manastir
  • Hab gerade mal bei mir nachgeschaut - Bei mir zeigt der da sage und schreibe 142 MB an.Was ich auch schon viel finde - aber fast 10 gig ist der hammer.Hmm weiss der geier was der da immer abspeicher.


    GRUSS DEF
  • ich werd's mal versuchen!
    Ich sag dann Bescheid, wie es gelaufen ist!

    10 GB sind echt der Hammer, ihr glaubt gar nicht, wie ich geschaut hab, als ich die Zahl gesehen hab! ;)
  • JA es war/ist ein Bug!
    Ich hab den Treiber deinstalliert und wieder installiert und den Speicherplatz verglichen und es hat sich rausgestellt, dass es nur ca. 100 MB sind!
    Die Software zeigt aber immernoch 9089 MB an!
    Verrückt!
  • Hehe is ja crazy :)

    Das Problem kann ich nur bestätigen auf alles was in der Softwar Installation/ Deinstallation steht achtet man am besten nicht da es eigendlich immer falsch ist insbesondere die häufigkeit der benutzung :)
  • hatte ich auch mal, anscheinend legt der neue treiber alle temp sachen direkt im selben verzeichniss ab in dem er installiert is... hab den neuen runtergeschmissen und nen älteren drauf, damit ist alles ganz normal gelaufen.
    [font="Fixedsys"][/font]

    [COLOR="Purple"]Du fehlst uns Laforge[/color] - [COLOR="Silver"]21.08.2004[/color]
    [COLOR="Purple"]Keine Straße ist lang mit einem Freund an deiner Seite[/color]