Umgang

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also ich habe ja mittlerweile mitbekommen, dass Kritik und Anregungen hier im Board nicht gerne gesehen ist. Nur langsam wird das auf die Spitze getrieben.

    Da wird zum Beispiel eine ganz normale (zumindest aus meiner Sicht) Frage gestellt bzw. Verbesserungsvorschlag zur SUFU gemacht, wird runtergebügelt.

    Ganz zu schweigen davon, dass immer öfter Threads einfach geschlossen werden, obwohl (zumindest aus meiner Sicht) durchaus noch Diskussionsbedarf bestünde (siehe diverse Beispiele im [u.a.] Kritik-Forum).

    Ich persönlich habe die interessante Erfahrung machen dürfen, dass ein Thread von mir 2 x gelöscht wurde. Beim ersten Mal ohne Angabe von Gründen, beim zweiten Mal kam dann eine (zumindest aus meiner Sicht) unfreundliche PN, ohne Anrede, ohne Gruß und sehr knapp gehalten.

    Liebe Board-Betreiber, liebe Mod`s, ihr habt es hier nicht mit Bits und Bytes zu tun, sondern mit Menschen.

    Ein etwas gepflegterer Umgang unter solchen sollte schon angebracht und eigentlich auch möglich (zumindest aus meiner Sicht) sein.

    So, geschrieben habe ich es jetzt mal, kann also gleich wieder gelöscht oder geclosed werden...
  • Hallo J. alias Huddelwutz,

    manchmal kann der Eindruck entstehen, das Themen nur knapp behandelt werden, da stimme ich dir zu; zB hattest du dich neulich beschwert, das ich eine PN von dir nicht beantwortet habe. Nun ja, wie du oben schon schreibst, man hat es mit Menschen zu tun, und Mods sind auch nur eben solche.

    Da kann es, zB bedingt durch Stress, auch schon mal dazu kommen, das Beiträge, die es schon oft gegeben hat, oder die einfach nur sinnlos sind, ohne Kommentar gelöscht, oder eben knapp beantwortet werden.

    Oft ist es auch so, das man von anderen erwartet, das sie sich selbst einmal mit Dingen beschäftigen, wie sich als Neuling einmal die Zeit zu nehmen, zu schauen, wie es denn nun wirklich zugeht, auf so einem Board, bevor man überhaupt damit beginnt, Beiträge zu verfassen. Es ist dann teilweise frustrierend zu sehen wie manche versuchen, sich diese Arbeit von uns Mods abnehmen zu lassen, und dann auch noch von anderen in Ihrer Ansicht bestätigt werden, ein Mod habe die Aufgabe, jede noch so einfache Frage zu beantworten.

    Ich stehe auf dem Standpunkt, das ein User, bevor er sich an andere wendet, alle Möglichkeiten, die ihm zur Verfügung stehen, und dazu gehoert eben google und die sufu, ausnutzt, und sich nicht zurücklehnt und andere für sich arbeiten lässt.

    Gerne bin ich bereit zu helfen, und gerade bei interessanten, kniffligen oder auch speziellen Fragen macht das auch Spass. Aber ich bin nicht bereit, einfache Fragen, die sich Andere aus eigener Kraft beantworten könnten, wieder und wieder zu diskutieren.
  • Normalerweise werden threads, die den Leuten hier im board was bringen, nicht einfach geschlossen, sondern erst dann, wenn der Verfasser des thread oder der Moderator meint, es ist alles gesagt. Wenn dann doch noch Fragen offen sind, kann der thread auf Anfrage wieder geöffnet werden.

    Anders ist das natürlich mit den sinnlosen threads, wie z.B. "Warum werden meine Beiträge nicht gezählt". Die ersten 10 dieser threads wurden beantwortet und dann geschlossen. Jetzt wird sofort und ohne Erklärung geschlossen (wenn nicht schon ein User die Erklärung abgegeben hat, denn den meisten Usern geht's langsam auch auf die Nerven). Man kann doch von einem neuen User erwarten, dass er kurz die rulez liest, so viele sind's ja nicht. Und man kann von einem Moderator nicht erwarten, dass er jedem Neuling die rulez einzeln erklärt.

    Meiner Meinung nach manchmal viel zu spät werden die threads geschlossen, in denen sich nur jemand über seine ungerechte Behandlung ausweinen will. Davon hat der Rest des boardes überhaupt nichts. Sowas kann mit PN geregelt werden.

    dass Kritik und Anregungen hier im Board nicht gerne gesehen ist


    Das siehst du meiner Meinung nach falsch. Konstruktive Kritik und sinnvolle Verbesserungsvorschläge werden durchaus gerne gesehen, dafür ist das Forum ja eingerichtet worden. Nur leider ist die Kritik ofmals wenig konstruktiv. Einige Verbesserungsvorschläge sind ja auch sehr schnell umgesetzt worden.