Regeländerung bzgl. passwortgeschützter Files

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Regeländerung bzgl. passwortgeschützter Files

    Ich weiß ich bin atm recht aktiv in diesem Forum, also haut mir nich gleich einen aufn Deckel. ;) :D

    Also, ich würde folgende Regel vorschlagen:

    Regel 21: Da passwortgeschützte Uploads von den meisten Usern nicht gerne gesehen sind, ist es ab sofort nicht mehr erwünscht, Uploads mit einem Passwort zu versehen.

    ;)

    Die These dass es von den meisten usern abgelehnt wird stelle ich mal so in Raum - man könnte ja auch ne Umfrage starten.

    Für mich ist das passwortgeschütze sowieso nur Wichtigtuerei, und auf sowas in derartiger Form können wir imo besten Gewissens verzichten.

    Aber was aus meiner Sicht hauptsächlich Anlass zu einer solchen Regel gibt, ist nunmal, wie auch in der Formulierung zu lesen, dass die meisten User es nicht wünschen. :)
  • Also ich halte das generell für gut! So können Pubstealer die sich das zeugs saugen und dann löschen nix damit anfangen. Auch leute die IP sharig betreiben haben es dadurch schwer. Sollte es rauskommen bekommen die einfach das pw ned. Also ich hab damit kein problem.
    Meine Ups: -
  • Also ich weiß nich in wie wenig Fällen die Pubs gefunden und der Stuff geklaut wird - ich würd sagen SEHR selten!

    Und lieber zu sagen "hauptsache der andere bekommt nix" anstatt denen, die ganz normal den Stuff wollen, etwas mit Bequemlichkeit entgegenzukommen, den Stress zu ersparen, die Bürokratie abzuschaffen, finde ich echt besch ... naja nich den Verhältnissen entsprechend. ;)

    hmm, evtl. sollte man wirklich ne Umfrage starten - habe ich aber nich gemacht, weil ich erstma hören wollte ob die Mods&Admins überhaupt Regeländerungsvorschläge von Usern annehmen. ;)

    Ach ja - und davon sind ja sowieso nur Pubs betroffen. Für mich kein so gutes Argument. :cool:
  • ALTER:

    PWs sind der letzte Dreck.
    Ich hab seit 1 Monat den Up "Partyalarm" von Toni.
    Eine RAR is mit PW geschützt. Ich habs bis heute net.

    "TonisParty" geht net.. und auf eine PN hab ich keine Antowort bekommen.
    1. Der Typ bekommt nie ne IP mehr von mir.
    2. LASST DIE PWs WEG!!!!

    Euer h00ch
  • @h00ch
    So weit ich weiß kann man die Passwörter doch entschlüsseln oder?

    und wegen den Passwörtern gebe ich euch recht sie produzieren nur mehr arbeit und ärger siehe h00ch.

    Man sollte lieber ne derbe Strafe für Pubstealer und mehrtagger erstellen, wenn es die nicht schon gibt denn solche leute machen alles kaputt.
  • Ich werde meine ups nicht mit Passwort versehen, ist mir auch zu viel Arbeit, hinterher jedem das Passwort zukommen zu lassen.

    Ich finde aber, das ist Sache des uppers, ob er ein Passwort vergibt oder nicht. Hat ja Vor- und Nachteile. Auf jeden Fall erhält man so einen Speedreport und eine Fertigmeldung.

    Das muss daher meiner Meinung nach nicht festgelegt werden. Soll man einem Upper, der halt ein Passwort vergeben will, verbieten, seinen upload hier im board zu posten? Wichtig ist halt nur, dass es im thread steht, dass das Ganze mit Passwort geschützt ist, dann kann ja jeder selber entscheiden, ob er leechen will oder nicht.

    Die meisten hier verwenden doch sowieso kein Passwort.
  • Ich sehe das anders:D :
    1. Es können nur die User aus der jeweiligen Liste was mit dem Stuff anfangen!
    2. Man kann ja schreiben, dass das Game passwort gerschützt ist:rolleyes:
    3. Ärgert Deleter:fuck:! Mir hatte z.B. jemand FarCry deleted, dank PW konnte er damit aber nichts anfangen (war aber nur ein kleiner Trost:( )
    4. Ohne PW sind die User nicht mehr von einem abhängig, z.B. wenn jemand seinen Speedy nicht macht und auf der Blacklist ist, könnte der wohl trotzdem weitersaugen. Also vergibt man das PW als Antwort auf die FertigPN (soviel Arbeit ist das net;) ).
    Insgesammt also sehr sinnvoll:rolleyes:
    mfg Richyyy:)
  • Also dann will ich mich mal gegen die Regel aussprechen!

    Was soll so eine Regel überhaupt bringen?
    Wie soll man das denn bitte kontrollieren und wenn einer gegen die Regel verstößt muss es ja auch ne Konsequenz geben, sonst bräuchte man die Regel ja gar nicht aufstellen. Soll derjenige der doch nen Up mit PW anbietet oder das nicht in den Thread schreibt etwa eine Verwarnung bekommen? Wäre ja wohl mehr als lächerlich.

    Versehe meine Up´s in der Regel auch immer mit PW, denn so stelle ich für mich sicher, dass sich die Leute auch an die Rulez halten. Ich sag mal, die Stamm-User machen einem eh selten Probleme, aber es gibt genug schwarze Schafe und somit ist es in meinen Augen sinnvoll. Wenn mir dann einer blöd kommt und die Rulez in irgendeiner Weise verletzt (damit meine ich nciht, wenn der Speedy erst nach 25 statt wie gefordert nach 24 Stunden kommt), bekommt er halt das PW nicht.

    Wer damit absolut nicht klar kommt, soll sich halt meinen Namen merken und bei meinen Uploads weiß er dann das es ein PW benötigt um die Files zu entpacken und braucht nicht anzufragen.

    Eine wirklich triftige Begründung sehe ich in deiner Forderung allerdings auch schon mal grundsätzlich nicht, mal abgesehen von den Problemen mit der Ahndung bei einem Regelverstoß. Man hat doch als Leecher keinen Nachteil, wenn die Datei PW-geschützt ist. Entweder bekommst du das PW ja schließlich vom Upper oder IP-Verteiler. Einziger Aspekt gegen ein PW ist, dass man evtl ein paar Stunden warten muss, bis die PN mit dem PW ankommt, bevor man den Film entpacken kann.
  • Sicher ist es Sache des Uppers.

    Nur, wenn es tatsächlich so ist, dass passwortgeschützte Ups von der Mehrheit der User nicht erwünscht ist - meine ich, dass man dies ruhig per Rulez festlegen sollte - wenn es denn so ist.

    Vor allen weil das son 08/15-Upper ist, der meint dass er bei seinen Uploads, die er 3x jährlich tätigt, ein Passwort einbaun muss weil er so wichtig ist. Was anderes ist es imo nicht!! Und DAS gilt es damit zu verhinden! Manche denken auch Wunder was sie sind obwohl sie noch nichts im Leben geleistet haben - und DAMIT könnte man wenigstens verhindern, dass andere User unnötig Ärger mit solchen Leuten haben!

    ... die meisten, gerade die etwas "größeren" machen das ja sowieso nicht! daher wirds die wohl kaum stören, und ja, kommt mal in so eine Situation, wo euch der Upper sagt "öhm ich glaub das passwort war ... äh ... hmm .... ma überlegen ... <mein_nickname>-FSB vielleicht? oder nur <mein_nickname>?? oder ... mhhh ... keine ahnung!" … das ist echt beschissen.

    Und da die meisten dieser jenigen (ich brauch übrigens keine Namen zu nennen - tut HIER nichts zur Sache) sowieso zu taub sind sich überzeugen bzw von ihrer Großkotzigkeit runterbringen zu lassen finde ich dass wir ganz einfach diese Regel schwarz auf weiß festnageln sollten!

    Um es nochmal zu verdeutlichen: die meisten verwenden sowieso kein Passwort, von daher juckt es diese gänzlich wenig.
    Aber die kleineneren die uppen und vernachlässigen ihre Ups meistens. Folglich interessiert es die nicht mehr, wer nun das PW bekommt und wer nicht. Sie können sich wieder ein paar MBchen mehr aufs Was-ich-tolles-geuppt-habe-Konto schreiben und glücklich sein dass sie Stuff mit 700MB-in-den-letzten-2-Monaten-Upper-Bedingung bekommen. Was anderes kommt nicht dabei raus … und nützen tut es der Community letztendlich gar nicht! :mad:

    Nochwas zu dem tollen Vorteil der "wenn du speedy und fertig-pm hast bekommst auch das passwort"-Methode. Klar kann man da sicher sein dass Speedy und Fertig-PM kommen. Aber wozu gibts denn die Blacklist? Und wozu gibt es Post-Beschränkungen?
    Unter 20 Posts bekommt man eigentlich gar nichts - die Leecher unter uns meist erst ab 50 oder 70! Ich denke, dass sich das System bewährt hat, dass hier in der Community sich die meisten an die Vorgaben halten und es meist keine Probleme gibt.

    Durch diese Passwort-Scheisse (sry wegen des Ausdrucks) hingegen werden mehr Probleme geschaffen als beseitigt!

    Ich bin wirklich der Meinung dass wir sowas hier nicht brauchen - vielleicht tun es einige auch nur weils sone schöne Spielerei ist!
    ("boah geil eh kannst ja sogar passwort rinmachen - ma sehn was denn passiert hrhr *ein bisschen auf den tasten rumdrücken und das passwort sich nicht merken* boah man muss man ja nochma eingeben *diesmal ein sinnloses wort nehme, 2x eingeben und es vergesse und danach dem leecher nich mehr sagen können wie es heißt*")

    macht dem Müll ein Ende …

    :)


    @hotchpotch
    Jaaa wenn's jeder Upper zuverlässig machen würde, wäre das auch nicht soooo das Problem. Aber wie oben beschrieben, und wie auch in manchen Erfahrungen anderes User zu sehen (z.B. h00ch) - die meisten sind eben nicht zuverlässig!

    Sag ma … hast dich schonmal bei ner Stelle im Amt beworben? :D .oO(bürokrat!)

    … sry, kann bürokratie nicht ab …

    Lass den Scheiss und fertig! Es muss nicht immer alles exakt laufen … lern das!

    Und "Bestrafung"? - Ja, sicher ne Verwarnung! Wer was mit PW uppt hat nen roten Schriftzug drunter. Ganz einfach. Und gar nicht lächerlich. Sondern der Community dienlich.
  • Hi

    Also eines weiss ich aus erfahrung keine passwörter

    die meisten die so eine IP irgendwoher bekommen und kein pass kriegen DELTEN

    und damit ist dann Überhaupt keinem mehr gedient nur der

    RIA usw
    [size=1]up1[/size][size=1] [/size][size=1]up2[/size][size=1] [/size][size=1]up3[/size][size=1] [/size][size=1]up4[/size][size=1] [/size][size=1]up5[/size][size=1] [/size][size=1]up6[/size][size=1] [/size][size=1]up7[/size][size=1] [/size][size=1]up8[/size][size=1] [/size][size=1]up9[/size][size=1] [/size][size=1]up10[/size][size=1] [/size][size=1]up11[/size][size=1] [/size][size=1]up12[/size][size=1] [/size][size=1]up13[/size][size=1] [/size][size=1]up14[/size][size=1] [/size][size=1]up15[/size][size=1] [/size][size=1]up16[/size][size=1] [/size][size=1]up17[/size][size=1] [/size][size=1]up18[/size][size=1] [/size][size=1]up19[/size][size=1] [/size][size=1]up20[/size][size=1] [/size][size=1]up21[/size][size=1] [/size][size=1]up22[/size][size=1] [/size][size=1]up23[/size][size=1] [/size][size=1]up24[/size][size=1] [/size]
    [size=1][/size]
  • Original geschrieben von MG-TX
    Sicher ist es Sache des Uppers.

    Nur, wenn es tatsächlich so ist, dass passwortgeschützte Ups von der Mehrheit der User nicht erwünscht ist - meine ich, dass man dies ruhig per Rulez festlegen sollte - wenn es denn so ist.

    Vor allen weil das son 08/15-Upper ist, der meint dass er bei seinen Uploads, die er 3x jährlich tätigt, ein Passwort einbaun muss weil er so wichtig ist. Was anderes ist es imo nicht!! Und DAS gilt es damit zu verhinden! Manche denken auch Wunder was sie sind obwohl sie noch nichts im Leben geleistet haben - und DAMIT könnte man wenigstens verhindern, dass andere User unnötig Ärger mit solchen Leuten haben!

    ... die meisten, gerade die etwas "größeren" machen das ja sowieso nicht! daher wirds die wohl kaum stören, und ja, kommt mal in so eine Situation, wo euch der Upper sagt "öhm ich glaub das passwort war ... äh ... hmm .... ma überlegen ... <mein_nickname>-FSB vielleicht? oder nur <mein_nickname>?? oder ... mhhh ... keine ahnung!" … das ist echt beschissen.

    Und da die meisten dieser jenigen (ich brauch übrigens keine Namen zu nennen - tut HIER nichts zur Sache) sowieso zu taub sind sich überzeugen bzw von ihrer Großkotzigkeit runterbringen zu lassen finde ich dass wir ganz einfach diese Regel schwarz auf weiß festnageln sollten!

    Um es nochmal zu verdeutlichen: die meisten verwenden sowieso kein Passwort, von daher juckt es diese gänzlich wenig.
    Aber die kleineneren die uppen und vernachlässigen ihre Ups meistens. Folglich interessiert es die nicht mehr, wer nun das PW bekommt und wer nicht. Sie können sich wieder ein paar MBchen mehr aufs Was-ich-tolles-geuppt-habe-Konto schreiben und glücklich sein dass sie Stuff mit 700MB-in-den-letzten-2-Monaten-Upper-Bedingung bekommen. Was anderes kommt nicht dabei raus … und nützen tut es der Community letztendlich gar nicht! :mad:

    Nochwas zu dem tollen Vorteil der "wenn du speedy und fertig-pm hast bekommst auch das passwort"-Methode. Klar kann man da sicher sein dass Speedy und Fertig-PM kommen. Aber wozu gibts denn die Blacklist? Und wozu gibt es Post-Beschränkungen?
    Unter 20 Posts bekommt man eigentlich gar nichts - die Leecher unter uns meist erst ab 50 oder 70! Ich denke, dass sich das System bewährt hat, dass hier in der Community sich die meisten an die Vorgaben halten und es meist keine Probleme gibt.

    Durch diese Passwort-Scheisse (sry wegen des Ausdrucks) hingegen werden mehr Probleme geschaffen als beseitigt!

    Ich bin wirklich der Meinung dass wir sowas hier nicht brauchen - vielleicht tun es einige auch nur weils sone schöne Spielerei ist!
    ("boah geil eh kannst ja sogar passwort rinmachen - ma sehn was denn passiert hrhr *ein bisschen auf den tasten rumdrücken und das passwort sich nicht merken* boah man muss man ja nochma eingeben *diesmal ein sinnloses wort nehme, 2x eingeben und es vergesse und danach dem leecher nich mehr sagen können wie es heißt*")

    macht dem Müll ein Ende …

    :)


    Sehr überzeugend, wenn du einfach sagst, PWs sind scheiße:D! Naja, hast dir wenigstens Mühe mit deinem Beitrag gemacht;) .
    1. Natürlich ist es die Sache des Upper, PW drauf zu machen.
    2. Ich wüsste nicht, was ehrliche User gegen PWs haben sollten.
    3. Wenn man zu faul ist, sich um die IP-Verteilung (mit PW) zu kümmern, lässt man das einfach jemand anderes machen:drum:.
    4. Mp3s z.B. packe ich nicht in RAR, um ein PW draufzumachen:D, soviel zu deinem 08/15 Upps...
    Wir stellen also fest, das PWs nicht schaden, und eine Regel gegen einen PW geschützten Stuff ist meines Erachtens lächerlich:rolleyes:
    Geh mal auf meine Argumente ein, MG-TX:)
    mfg Richyyy:)
  • Klar, wenn es so ist, dass der Upper das PW vergisst, dann isses natürlich sehr ärgerlich für den Leecher, wenn man die Files nicht entpacken kann, aber ich denke mal, dass das in den allerwenigsten Fällen so ist. In erster Linie machen die Leute das wohl, damit die Leute sich an die Rulez halten. Wer das machen möchte, den lass es doch auch bitte machen.

    Ist ja nur ein nett gemeinter Vorschlag von dir, den ich auch nicht total verurteilen will aber in meinen Augen wie gesagt sinnlos. Vor allem dann noch Verwarnungen verteilen, wenn doch was mit PW geuppt wurde.

    Der GRoßteil hat doch eh DSL und jeder Film, wenn es denn ein aktueller Film ist, wird mindestens 4-5 mal geuppt. Hatte auch schon mal das Prob, dass ein Upper das PW nicht mehr kannte. Da habe ich dann halt woanders gesaugt. Klar nervts aber ist doch auch egal.

    Nachher fordert noch einer ne Regel, dass ab sofort nur noch Beiträge in roter Schrift verfasst werden dürfen. Ansonsten Verwarnung oder sofortige Kastration :D

    Mit der Bürokratie haste allerdings recht :D Denke mal das kommt von Berufs wegen. Aber abstellen werd ichs nicht. Denn ich finds persönlich besser meine Ups mit PW zu versehen, denn wenn ich schon für wildfremde Leute was uppe und damit meine Existenz in gewisser Weise aufs Spiel setze, falls man doch mal erwischt wird, dann sollen diese Leute auch sich mal schön an meine Rulez halten. Wer das nicht einsehen will, der hat Pech gehbat. Aber mir deswegen eine Verwarnung ans Bein binden, wenn ich gegen so eine Regel verstoßen würde. Also nein Danke!
  • @hotchpotch01: Ein PW macht auch keinen großen Unterschied, da man es im Falle vom Beachten der Rulz sowieso bekommt (wenn man Gefahr läuft, es zu vergessen, kann man es sich aufschreiben:D:D:D:D:D)
    mfg Richyyy:)

    /Edit:
    Original geschrieben von hotchpotch01
    @Richyyy: Ist doch mein Reden!
    In gewisser Weise;)
  • Original geschrieben von MG-TX
    Sicher ist es Sache des Uppers.

    Nur, wenn es tatsächlich so ist, dass passwortgeschützte Ups von der Mehrheit der User nicht erwünscht ist - meine ich, dass man dies ruhig per Rulez festlegen sollte - wenn es denn so ist.
    Und das bezweifel ich mal.
    Die Anzahl der Ups mit PW dürfte bei unter 5% liegen.
    Und davon gibt es vielleicht bei 1% Probleme mit dem PW.
    In Zahlen: Wenn von 2.000 Ups 100 mit PW sind, gibt es genau 1 Problem. Das halte ich für tolerierbar.

    Zu den unhaltbaren Anschuldigungen Gelegenheis-Upper würden sich weniger um ihre Ups kümmern und das PW verschlampen sag ich jetzt mal nix.

    Original geschrieben von MG-TX
    … sry, kann bürokratie nicht ab …
    Also das lockt bei mir doch ein Schmunzeln hervor :P
    Bürokratie verteufeln aber dann REGELN einführen wollen für Sachen die bestenfalls 1%-2% betreffen :rolleyes: :eek: :cool:

    Original geschrieben von MG-TX
    Lass den Scheiss und fertig! Es muss nicht immer alles exakt laufen … lern das!
    Damit sagst du es ja selbst: Wir brauchen nicht nochmehr Regeln.

    Original geschrieben von MG-TX
    Und "Bestrafung"? - Ja, sicher ne Verwarnung! Wer was mit PW uppt hat nen roten Schriftzug drunter. Ganz einfach. Und gar nicht lächerlich. Sondern der Community dienlich.
    Halte ich persönlich für einen schlechten Witz. Naja...

    Es wurde und wird hier immer wieder betont das es allein die Sache des Uppers ist was er tut (im Gespräch waren ja auch schon "Zwangsangaben" über Quali, Größe, etc).
    Und all das wurde aus eben diesem Grund ("Der Upper entscheidet") abgelehnt.

    Nur meine Meinung dazu.

    Gruß,
    Commander Keen

    P.S.: Ich hab auch schon mehrere UPs mit PW gezogen und hatte damit nie Probleme.
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • geht´s noch !!

    und sonst geht´s noch gut oder ???

    problem:

    das eingeben von nem pw ist zuviel "arbeit" für dich ??? oder nicht bequem genug ???

    lösung:

    laß das entpacken und lösch das archiv wieder - nur von deiner hd und nicht auf dem pub.

    und so pauschalaussagen wie "

    Original geschrieben von MG-TX

    Die These dass es von den meisten usern abgelehnt wird stelle ich mal so in Raum - man könnte ja auch ne Umfrage starten.



    oder

    Original geschrieben von MG-TX


    Vor allen weil das son 08/15-Upper ist, der meint dass er bei seinen Uploads, die er 3x jährlich tätigt, ein Passwort einbaun muss weil er so wichtig ist.
    Was anderes ist es imo nicht!! Und DAS gilt es damit zu verhinden! Manche denken auch Wunder was sie sind obwohl sie noch nichts im Leben geleistet haben - ...



    oder

    Original geschrieben von MG-TX

    Und da die meisten dieser jenigen (ich brauch übrigens keine Namen zu nennen - tut HIER nichts zur Sache) sowieso zu taub sind sich überzeugen bzw von ihrer Großkotzigkeit runterbringen zu lassen ...


    oder

    Original geschrieben von MG-TX

    Aber die kleineneren die uppen und vernachlässigen ihre Ups meistens. Folglich interessiert es die nicht mehr, wer nun das PW bekommt und wer nicht. Sie können sich wieder ein paar MBchen mehr aufs Was-ich-tolles-geuppt-habe-Konto schreiben und glücklich sein dass sie Stuff mit 700MB-in-den-letzten-2-Monaten-Upper-Bedingung bekommen. Was anderes kommt nicht dabei raus … und nützen tut es der Community letztendlich gar nicht! :mad:


    oder

    Original geschrieben von MG-TX

    Durch diese Passwort-Scheisse (sry wegen des Ausdrucks) hingegen werden mehr Probleme geschaffen als beseitigt!


    oder

    Original geschrieben von MG-TX

    - die meisten sind eben nicht zuverlässig!


    alles nix als unbelegte verallgemeinerungen (die meisten, alles nur 08/15-upper, wer pw nimmt vernachlässigt seine ups ....blablabla)

    außer daß du zu bequem bist ein pw einzutippen :confused: nennst du nicht ein argument. wenn du das pw vom upper nicht bekommst, hat das i.d.R. schon seinen Grund.
  • @tomy9999
    Verallgemeinerungen sind durchaus treffende Argumente - wenn sie wahr sind. ;)

    Und eins kannste mir glaube - wenn ich nicht zum wiederholten Male ein Prob mit Passwortgeschützten Files hätte, wäre ich gar nicht auf die Idee einer solchen Regel zu kommen!


    @Commander Keen
    Bürokratie kann mit Regeln/Vorschriften nicht nur erzeugt sondern auch verboten/abgeschafft werden!

    Und deine Rechnung ist total fürn Allerwertesten! Habe 6 PW-Ups geleecht - bei 4 davon gabs Probleme!



    Also Leute ich weiß es nicht was das soll! Für mich ist es einfach nur sinnlose Rumspielerei oder Wichtigtuerei!

    Auch das Argument "Regeln einhalten" halte ich für Quatsch. "Es muss nicht immer alles exakt laufen" - und wenn der Speedy nen Tag zu spät da is, na dann isser halt nen Tag zu spät da. Und wenn man mit 2 Threads geleecht hat statt mit einem (was ich sowieso immer mache, egal was der Upper da hinschreibt! - muss er ja nicht wissen, und ist mir scheiss egal! - eigene Überzeugung/Auffassung) na dann hat man halt mit zweien geleecht, und es stirbt trotzdem keiner dran.

    Diese 1000 Rulez die manche gerne Aufstellen sind für mich reiner Proll. Das regt mich immer sehr auf und kotzt mich an, vor allem weil das meiste so klar oder sinnlos ist. Eigene Regeln aufstellen dürfen, und andere Bestrafen wenn sie nicht spurten. Gott ist das arm!

    Wer nicht versteht was das mit PWs zu tun hat sollte sich mal raushalten - ist auch ein wenig ideologisch, dieser Beitrag (und auch der Hintergrund des ganzen Threads).

    Keine Angst ich will keine Menschen verändern. Sondern nur andere nicht unter solchen Leuten leiden lassen.


    Es ist einfach die Sinnlosigkeit und der Hintergrund der mich so aufregt. Naja hatte ja schon immer Probleme mit dummen Menschen klarzukommen … (ohne jeden dieser Upper jetzt sofort als dumm zu bezeichnen)


    Ach ja tomy&commander … fühlt ihr euch evtl. mit den 08/15-Uppern angesprochen? :D

    Und Leute … wenn ihr wüsstet für was hier Verwarnungen erteilt werden. :D :)

    wenn du das pw vom upper nicht bekommst, hat das i.d.R. schon seinen Grund.

    Sprichst aus Erfahrung, was? Nein, es gab keinen Grund bei mir. ;)
  • auf anderen Boards gibts PW-geschützte Leecherfiles und die Vorgabe des Leecher-Proggies und es geht nicht nur "auch" sondern gibt sogar wesentlich weniger Probs mit gekillten Pubs :D

    Ich hatte bisher noch nie Probleme mit passwort geschützten Archiven und es gibt auch Drag+Drop, d.h. man muß ja das PW nicht mal eintippen ;)

    Letztendlich finde ich auch, daß es eine Sache des Uppers ist - wenn er schon seinen Stuff anderen zur Verfügung stellt, dann soll er auch die Regeln dafür festlegen können. Und wenn er sich die Arbeit macht und den Stuff neu (mit PW) packt, wirds wohl seine Gründe haben.

    Und wer Probleme mit einem Upper/Verticker hat, läßt halt beim nächsten mal den Up links liegen und holt sich den Stuff woanders her ... gibt ja reichlich Möglichkeiten :)
  • Original geschrieben von MG-TX
    Verallgemeinerungen sind durchaus treffende Argumente - wenn sie wahr sind. ;)
    Verallgemeinerungen sind keine Argumente!

    Original geschrieben von MG-TX
    @Commander Keen
    Bürokratie kann mit Regeln/Vorschriften nicht nur erzeugt sondern auch verboten/abgeschafft werden!

    Und deine Rechnung ist total fürn Allerwertesten! Habe 6 PW-Ups geleecht - bei 4 davon gabs Probleme!
    Wie du mit einer Regel die Bürokratie abbauen willst ist mir schleierhaft.
    Immerhin muß die Regel eingeführt werden (Bürokratie), Umsetzung überwacht werden (Bürokratie) und nicht zuletzt müssen ja Saktionen bei Nichtbeachtung folgen (Bürokratie).
    Die Suche nach der Bürokratieverminderung überlasse ich dem geneigten Leser :)

    Die Rechnung war genauso "aus der Luft gegriffen" wie deine beliebten Verallgemeinerungen.
    Fakt ist nur eines:
    Ich hatte noch keine Probleme, du hattest welche.
    Keiner von uns hat das Recht deswegen über alle anderen zu entscheiden.

    Du jedoch schließt von deinen 4 Problemen auf alle anderen und willst gleich eine Regel einführen.

    Ich kann ja verstehen das es nervt - sicher, streite ich ja auch nicht ab - wenn man ein PW (aus welchem Grund auch immer) nicht bekommt.
    Aber deswegen gleich Regeln+Strafen aufzustellen halte ich für etwas... naja... sagen wir mal: überzogen.

    Original geschrieben von MG-TX
    Also Leute ich weiß es nicht was das soll! Für mich ist es einfach nur sinnlose Rumspielerei oder Wichtigtuerei!
    Deine Meinung ist deine Meinung.
    Dagegen hat ja auch keiner was ;)

    Original geschrieben von MG-TX
    Auch das Argument "Regeln einhalten" halte ich für Quatsch. "Es muss nicht immer alles exakt laufen" - und wenn der Speedy nen Tag zu spät da is, na dann isser halt nen Tag zu spät da. Und wenn man mit 2 Threads geleecht hat statt mit einem (was ich sowieso immer mache, egal was der Upper da hinschreibt! - muss er ja nicht wissen, und ist mir scheiss egal! - eigene Überzeugung/Auffassung) na dann hat man halt mit zweien geleecht, und es stirbt trotzdem keiner dran.
    Hammer hart.
    Da zeigt sich mir deine komplette Arroganz, sorry wenn ich mal so direkt bin.

    Du kümmerst dich einen feuchten Schei* um das was der Upper will, machst es so wie es dir gerade passt aber im Gegenzug forderst du eine neue Regel an die sich bitteschön jeder Upper zu halten hat.
    Mit Verlaub: Lachhaft!

    Um mit deinen Worten zu sprechen:
    Du stirbst sicher auch nicht wenn du dich an die Regeln des Uppers hälst (der sich ja - FREIWILLIG - Arbeit macht) und z.B. den Speedy rechtzeitig machst.

    Tz tz tz!

    Original geschrieben von MG-TX
    Eigene Regeln aufstellen dürfen, und andere Bestrafen wenn sie nicht spurten. Gott ist das arm!
    Schön das du dir gerade selbst widersprichst. Danke!

    Original geschrieben von MG-TX
    Keine Angst ich will keine Menschen verändern. Sondern nur andere nicht unter solchen Leuten leiden lassen.
    Neeeein, du willst niemand verändern. Wie könnte man darauf kommen... :eek:
    Es sollen sich nur schön alle an deine Regeln halten, während du alles so machst wie du es gerne hättest (s.o.).

    Original geschrieben von MG-TX
    Ach ja tomy&commander … fühlt ihr euch evtl. mit den 08/15-Uppern angesprochen? :D
    Hast du etwa etwas gegen Gelegenheitsupper?
    Und ja: Auch ich habe schon Ups mit PW versehen.
    Beschwert hat sich nie jemand! Soviel dazu.

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Wie du mit einer Regel die Bürokratie abbauen willst ist mir schleierhaft.
    Immerhin muß die Regel eingeführt werden (Bürokratie), Umsetzung überwacht werden (Bürokratie) und nicht zuletzt müssen ja Saktionen bei Nichtbeachtung folgen (Bürokratie).
    Die Suche nach der Bürokratieverminderung überlasse ich dem geneigten Leser :)
    Anscheinend kennst du den Unterschied zwischen Regeln und Bürokratie nicht. duden.de sollte dir helfen. ;)

    Die Rechnung war genauso "aus der Luft gegriffen" wie deine beliebten Verallgemeinerungen.
    Fakt ist nur eines:
    Ich hatte noch keine Probleme, du hattest welche.
    Keiner von uns hat das Recht deswegen über alle anderen zu entscheiden.
    Ich entscheide über niemanden. Ich schlage eine Regel vor, entscheiden tun immernoch die Mods und Admins.

    Du jedoch schließt von deinen 4 Problemen auf alle anderen und willst gleich eine Regel einführen.
    Es gibt zwei Wörter, die da heißen Ursache und Anlass. Auch hier will ich dich mal auf duden.de verweisen. Die Probleme die bei mir aufgetreten sind, die waren der Anlass, nicht etwa die Ursache. Diese wiederum ist die Sinnlosigkeit, in meinen Augen.

    Ich kann ja verstehen das es nervt - sicher, streite ich ja auch nicht ab - wenn man ein PW (aus welchem Grund auch immer) nicht bekommt.
    Aber deswegen gleich Regeln+Strafen aufzustellen halte ich für etwas... naja... sagen wir mal: überzogen.
    Du redest erneut nur von dem Anlass. s.o.!

    Hammer hart.
    Da zeigt sich mir deine komplette Arroganz, sorry wenn ich mal so direkt bin.
    Ich bin nicht arrogant - ich bin ehrlich. Ich habn Allerwertesten inner Hose, auf gut Deutsch, ich schätze dass 50% sich nicht an eine solche Regel halten - nur sie sagen es nicht. Feiglinge eben - aber das finde ich nicht sooo tragisch - da schon eher, dass das bei vielen recht arrogant rüberkommt.

    Du kümmerst dich einen feuchten Schei* um das was der Upper will, machst es so wie es dir gerade passt aber im Gegenzug forderst du eine neue Regel an die sich bitteschön jeder Upper zu halten hat.
    So ist es, so und nicht anders! … nur leider darf man dabei den Inhalt nicht vergessen. Mir fällt leider gerade kein Beispiel dazu ein - auch wenns mir gar nicht gut bekommt, dass mir keines einfällt, weil es wahrscheinlich viele nicht verstehen. Mir auch egal.

    Um mit deinen Worten zu sprechen:
    Du stirbst sicher auch nicht wenn du dich an die Regeln des Uppers hälst (der sich ja - FREIWILLIG - Arbeit macht) und z.B. den Speedy rechtzeitig machst.
    Nein, und ich gab mir Zeit meines Lebens hier im FSB immer Mühe dies zu tun. Nur manchmal geht es halt nicht - und dann soll der Upper mal nicht gleich explodieren.

    Eigene Regeln aufstellen dürfen, und andere Bestrafen wenn sie nicht spurten. Gott ist das arm!


    Schön das du dir gerade selbst widersprichst. Danke!
    Dies war bezogen auf bestimmte Regeln der Upper. Verallgemeinerung von mir an der falschen Stelle. Hab mich schlecht ausgedrückt. Allerdings wäre eine Forum-Regel keine eigene Regel! Da musst du schon differenzieren, was eigene Regeln sind und was globale Foren-Regeln sind. Trotzdem habe ich mich schlecht ausgedrückt, ohne Zweifel.

    Es sollen sich nur schön alle an deine Regeln halten, während du alles so machst wie du es gerne hättest (s.o.).
    Dies ist nicht meine Regel. Es ist mein Vorschlag, und es kann zu einer Forum-Regel werden. Im Übrigen täte es dir erneut besser zu unterscheiden, worum es geht. Ob man mit einem Thread zieht oder mit zwei, ob der Speedy heute da ist oder morgen - letztendlich können beide, Upper und Leecher, zufrieden sein, und das sind sie auch meistens. Tritt jedoch ein solches Problem auf, dass der Upper Stuff anbietet den im Enddefekt niemand bekommt weil er zu taub ist das Passwort zu verteilen, hat es niemandem etwas genützt.

    Noch etwas zusätzlich - DU hast auch viel allgemeinert. So schmeißt du alle Regeln die es gibt, seien es Regeln des Forums oder der Upper oder sogar ein VORSCHLAG (!) von mir, einen Topf und schreibst "HIER STECKT BÜROKRATIE DRINNE" in Großbuchstaben drauf.

    Hinzu kommt, dass du anscheinend immer noch denkst ich verbreite diesen Vorschlag nur weil ich ein paar schlechte Erfahrungen gemacht habe. Dies war nur der Anlass, wie bereits erwähnt.

    Und ich bin arrogant? - Nein, ich bin ehrlich. Ehrlich zu anderen und zu mir selbst. Ich helfe wo ich kann, bemühe mich wie es geht, und nein - arrogant bin ich nicht.
  • Original geschrieben von MG-TX
    Anscheinend kennst du den Unterschied zwischen Regeln und Bürokratie nicht. duden.de sollte dir helfen. ;)
    Ich bin mir sehr wohl über den Unterschied zwischen Regeln und Bürokratie bewußt.

    Aber:

    Bürokratie basiert auf Regeln.
    Mehr Regeln -> Mehr Bürokratie.

    Ums mal simpel zu formulieren :)

    Original geschrieben von MG-TX
    Ich entscheide über niemanden. Ich schlage eine Regel vor, entscheiden tun immernoch die Mods und Admins.
    Ok.

    Original geschrieben von MG-TX
    Es gibt zwei Wörter, die da heißen Ursache und Anlass. Auch hier will ich dich mal auf duden.de verweisen. Die Probleme die bei mir aufgetreten sind, die waren der Anlass, nicht etwa die Ursache. Diese wiederum ist die Sinnlosigkeit, in meinen Augen.
    Der Anlass (laut deinem Ursprungsposting) ist:
    "Anlass zu einer solchen Regel gibt, ist nunmal, wie auch in der Formulierung zu lesen, dass die meisten User es nicht wünschen"

    Und hier sind wir schon wieder beim Kernproblem.
    Diese Aussage - die ein Hauptteil deiner Argumentation darstellt - ist durch nichts zu belegen und auch in diesem Thread finden sich ebensoviele die dagegen sind, wie solche, die dem Upper die Wahl überlassen wollen.

    BTW: duden.de hilft in solchen Fällen nicht. Mal probiert?


    Original geschrieben von MG-TX
    Ich bin nicht arrogant - ich bin ehrlich. Ich habn Allerwertesten inner Hose, auf gut Deutsch, ich schätze dass 50% sich nicht an eine solche Regel halten - nur sie sagen es nicht. Feiglinge eben - aber das finde ich nicht sooo tragisch - da schon eher, dass das bei vielen recht arrogant rüberkommt.
    Ehrlich mag es ja sein, zuzugeben das einen manche Regeln nicht interessieren.

    ar|ro'gant (Adj.; -er, am -esten): anmaßend, dünkelhaft, eingebildet [frz., „anmaßend“;]

    Und zu entscheiden an welche Regel man sich nun halten will und an welche nicht, hat mit Sicherheit mehr mit Arroganz denn mit Ehrlichkeit zu tun.

    Original geschrieben von MG-TX
    So ist es, so und nicht anders! … nur leider darf man dabei den Inhalt nicht vergessen. Mir fällt leider gerade kein Beispiel dazu ein - auch wenns mir gar nicht gut bekommt, dass mir keines einfällt, weil es wahrscheinlich viele nicht verstehen. Mir auch egal.
    Ist ja nicht so das ich dein Problem nicht verstehen würde :)
    Ich diskutieren nunmal für mein Leben gerne.
    Und du bist - *schleim, schleim* - wenigstens mal ein Diskussionspartner der nicht gleich beleidigend oder eingeschnappt wird sondern sich auf die Diskussion einläßt.
    Soll heißen: Ich hätte nichts gegen die Regel als solches (wäre mir ehrlichgesagt ziemlich egal), aber eine Diskussion darf nicht fehlen.

    Und schlußendlich - wie du richtig erkanntest - werden ja sowieso die Mods entscheiden...

    Original geschrieben von MG-TX
    Nur manchmal geht es halt nicht - und dann soll der Upper mal nicht gleich explodieren.
    Ok, auch hier muß ich dir Recht geben. Wenn der Speedy 3 Stunden zu spät ist und ich deswegen das PW nicht bekomme - dann ist das Grund zum Aufregen.
    Aber ich denke mal nicht das das bei dir der Fall war.


    Original geschrieben von MG-TX
    Hab mich schlecht ausgedrückt. Allerdings wäre eine Forum-Regel keine eigene Regel! Da musst du schon differenzieren, was eigene Regeln sind und was globale Foren-Regeln sind.
    Wenn sie denn mal beschloßen wird, ist es eine Forenregel. Aber es wäre deine Regel (ok, dein "Vorschlag für eine Regel", um ganz korrekt zu sein ;) ) die zu einer Forenregel wird.

    Original geschrieben von MG-TX
    Tritt jedoch ein solches Problem auf, dass der Upper Stuff anbietet den im Enddefekt niemand bekommt weil er zu taub ist das Passwort zu verteilen, hat es niemandem etwas genützt.
    Auch das stimmt. Trotzdem allen die PWs zu verbieten, nur weil ein Bruchteil es nicht auf die Reihe bekommt, finde ich, wie gesagt, etwas übertrieben.

    Und hier nochwas, was ich eigentlich schon viel früher erwähnen wollte:
    Deine pauschalen Angriffe auf Gelegenheitsupper und die damit verbundenen Unterstellungen sind deiner Glaubwürdigkeit und der "Seriosität" des Antrags nicht gerade zuträglich. (Siehe auch den Beitrag von tomy9999 auf der ersten Seite).

    Original geschrieben von MG-TX
    Noch etwas zusätzlich - DU hast auch viel allgemeinert. So schmeißt du alle Regeln die es gibt, seien es Regeln des Forums oder der Upper oder sogar ein VORSCHLAG (!) von mir, einen Topf und schreibst "HIER STECKT BÜROKRATIE DRINNE" in Großbuchstaben drauf.
    Erwischt :eek:
    Auch ich war nicht ganz sauber in der Argumentation. Zugegebenermaßen.

    Original geschrieben von MG-TX
    Hinzu kommt, dass du anscheinend immer noch denkst ich verbreite diesen Vorschlag nur weil ich ein paar schlechte Erfahrungen gemacht habe. Dies war nur der Anlass, wie bereits erwähnt.
    Das denke ich in der Tat.

    Original geschrieben von MG-TX
    Und ich bin arrogant? - Nein, ich bin ehrlich. Ehrlich zu anderen und zu mir selbst. Ich helfe wo ich kann, bemühe mich wie es geht, und nein - arrogant bin ich nicht.
    Die unterstellte Arroganz bezog sich allein auf deine Aussage (nicht wörtlich): "Ich befolge die Regeln die ich für sinnvoll erachte, andere aber nicht".

    Abgesehen davon scheints du ein recht vernünftiger Mensch und guter Diskussionspartner zu sein.

    Die Chancen für eine Annahme deines Vorschlages stehen aber wohl nicht sonderlich gut, da der Thread von "Kritik" nach "Off-Topic" verschoben wurde.
    Trotzdem danke für die Diskussion.

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Jepp, das soll jeder Upper selber entscheiden. Schließlich ist sein Up/Stuff den er da anbietet, also auch seine Entscheidung, ob er ein PW verwendet oder nicht. Wem das nicht passt, braucht ja nicht leechen. Ansonsten schließe ich mich Tomy9999 voll und ganz an.