Löschen ohne Bestätigung mit BAT

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Löschen ohne Bestätigung mit BAT

    Hi Leute !

    Ich möchte mal gerne wissen, wie man mit einer Bat-Datei einen gewissen Inhalt eines Ordners löschen kann, ohne dass immer die Bestätigung kommt, um J oder so einzugeben !!

    Also ich nehme immer folgendes:

    del Ordner

    Dann funktioniert das auch mit dem Löschen aber er fragt dann immer ab, ob ich auch wirklich löschen will.

    Gibt es da noch ein Parameter oder so, das diese Abfrage ausschaltet und sofort löscht ??

    Vielen Dank schon mal Im Voraus !! ;)
  • Hi,

    schon gewußt, jeder DOS Befehl, hat ne Hilfe ;)

    >> Befehl /?

    Zu deinem Problem del /q Ordner löscht ohne Bestätigung.

    Greets Manastir

    del /?
    Löscht eine oder mehrere Dateien.

    DEL [/P] [/F] [/S] [/Q] [/A[[:]Attribute]] Namen
    ERASE [/P] [/F] [/S] [/Q] [/A[[:]Attribute]] Namen

    Namen Gibt eine Liste von Dateien oder Verzeichnissen an.
    Platzhalter können verwendet werden, um mehrere Dateien zu
    löschen. Wird ein Verzeichnis angegeben, werden alle Dateien in
    diesem Verzeichnis gelöscht.
    /P Fordert Sie vor dem Löschen jeder Datei zur Bestätigung auf.
    /F Erzwingt das Löschen schreibgeschützter Dateien.
    /S Löscht alle Dateien in allen Unterverzeichnissen.
    /Q Keine Rückfrage bei Benutzung globaler Platzhalter.
    /A Wählt die zu löschenden Dateien nach dem Attribut aus.
    Attribute R Schreibgeschützte Dateien S Systemdateien
    H Versteckte Dateien A Zu archivierende Dateien
    - vorangestellt dreht die Bedeutung um.

    Wenn die Befehlserweiterungen aktiviert sind, werden DEL und ERASE
    folgendermaßen verändert:

    Die Anzeigesemantik für die /S-Option ist umgekehrt, so dass nur Dateien
    angezeigt werden, die gelöscht wurden und nicht solche, die nicht
    gefunden wurden.