Tiscali drosselt Bandbreite!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tiscali drosselt Bandbreite!

    Wie onlinekosten.de heute berichtet, drosselt Tiscali ab sofort die Bandbreite! Hier der entsprechende Bericht:

    onlinekosten.de/news/artikel/14808

    So wie es aussieht, wird der Speed bei gewissen Ports gedrosselt, hauptsächlich solche, die für P2P wichtig sind. Betroffen sind wohl alle, die ein hohes Trafficaufkommen pro Monat haben!

    Da hier ja auch viele Leute bei Tiscali sind, würde ich gerne mal eure Meinung dazu hören! Bleibt ihr bei Tiscali oder wechselt ihr?

    Wie sehen das die anderen? Lieber billig wie bei Tiscali und dafür Einschränkungen oder doch lieber etwas mehr zahlen und zu T-Online & Co. wechseln?

    Mich interessiert mal eure Meinung!

    Gruß,
    User64
  • Hi User64,

    erst einmal wollte ich sagen, dass es ne gute Idee von dir war, ne solche Diskussion zu starten.

    Also die Tiscali wird ja immer stressiger.
    Ich selbst bin bei 1&1 und bin damit voll zufrieden.
    Besser ich zahl mehr und hab keine Drosselungen, als wenig zu zahlen, aber dafür Beschränkungen beim Leechen zu haben.
    Die Tiscalinutzer tun mir ehrlich gesagt en bissl Leid.

    mfg NevUz
  • Naja,
    aber was will man großartig drüber diskutieren ???
    Von den hier anwesenden User dürfte wohl keiner froh sein,
    wenn er bei Tiscali unter Vertrag steht...
    Im übrigen finde ich solche Aktionen vom Provider ziemlich Scheisse,
    und ich würde gleich mal mit einer Kündigung drohen...

    Vielleicht, wenn man Glück hat, schrauben sie dann wenigstens
    die eigene Bandbreite wieder hoch...
    Achja, soll schon vorgekommen sein;) ;) ;)
  • Also,

    ich weiss net was ihr alle habt,
    ich bin seit Januar bei Tiscali und leeche immer mit Fullspeed.
    Habe ca. 80GB Trafficvolumen im Monat. Bei wurden bisher noch keine Ports ctc gedrosselt und der Speed eigentlich auch nicht.
    Hatté ersteinmal nen Inet-Ausfall, aber das lag nicht an Tiscali, sondern an der telekom, weil ein Zuleitungskabel zu uns, kaputt war.
    Trotzdem werde ich wechseln., weil ich DSL2000 beauftragt habe,
    und so zu Preise ABC wechsle.



    mfg NOXIER
  • tja, User64, is doch ganz klar!

    wechseln!

    Ich bin zwar nicht bei Tiscali, aber ich habe es schon von mehreren Usern hier im Board gehört, dass sie eine speed-begrenzung bekommen haben....

    sowas is kacke!

    alle sagen zwar T-Offline, aber sind trotzdem dort!

    auch wie bei WinXP...
    jeder sagt, dass es scheisse ist, aber trotzdem benutzt es jeder!

    also mein Fazit:
    Alle Billiganbieter haben irgendwelche "Geheimnisse"

    Tiscali: speed
    Strato: noch nicht ganz sicher!
    Preise ABC: wenn man alle ports will, muss man 10 € Aufpreis zahlen
    ....

    das einzig wahre is eben doch T-online!

    ich bin bei 1&1.
    das ist auch super.
    geiler support.
    alles bestens!

    werde aber wegen preisgründen auch bald wechseln....
    40€ für ne DSL1000 flat is einfach zu viel :D
    lieber bei nem anderen anbieter DSL2000 für 40 € ;)

    also ganz einfach:
    tiscali suxx's

    cya
    Stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • naja geb ich auch mal meinen senf ab. ich bin seit 2 jahren, glaub ich, tiscali user. ich hab nen unterschiedlichen traffic-manchmal 40gb und dann wieder nur mal 5gb. aber probs hatte ich noch nie mit tiscali. nur einmal aber das war mein router, wie sich herausstellte.
    bei emule kann man die ports ja umstellen (wie intergalakt) scho sagte. daher no problem und beim saugen von ftp hab ich auch imemr full speed. nur 768 is mir zu langsam, daher werde ich wohl bald wechseln.

    achja hebbe. bei 1&1 support hattste wohl glück. zuerst war ich bei 1&1 und ich bekam nur dämliche antworten, weil die keinen plan hatten.

    naja wie gesagt, ich bleib erstmal und bin zufrieden:)
  • ist ja der Hammer! Bei aol wird auch getuschelt das man überwacht wird! aber das nur beim internen datentransfer also von user zu user, so ähnlich wie bei ICQ! Ich wäre vorsichtig mit direkten transfers!


    MFG
    Chappi1987
  • Für mich gilt auch ab jetzt das Motto - lieber zahle ich mehr und hab dafür einen guten Provider.
    Mir wurde von meinem Provider - NEWDSL - auch der Speed gedrosselt.
    Und das war wirklich ...
    Hoffentlich passiert mir das nie wieder

    so long
    Helga
  • Der Intergalakt schrieb:

    Man kann doch bei Emule zum Beispiel den Port auf 80 umstellen und dann wieder mit Full speed leechen. Wo ist das Problem


    genau das ist die lösung. wer dafür zu blöd ist, der tut mir ehrlich leid. der sollte dann auch kein filesharing betreiben...
  • Ich weiß gar nicht, was alle hier haben. Bin bei Tiscali und vollkommen zufrieden! Keine Drosselung oder etwas derartiges zu bemerken, sowohl up und down immer fullspeed. Ob bei Direktverbindungen, (guten) FTP-Servern, oder Filesharing Proggies. Habe mindestens 80 GB Traffic im Monat allein über FTP!

    PS: Beim Online-Gaming hab ich meistens beste Ping in meinem Clan.
  • Mann muss halt auch sehen, dass die meisten Anbieter selber Leitungen bei der Telekom mieten. Die Provieder kalkulieren eben mit durschnittlichen Datentransfers.

    Wenn nun Power-Leecher oder -Upper weit aus dem üblichen Rahmen fallen, dann legen die Provider bei solchen Kunden drauf. Dass die das nicht wollen, ist klar. Wenn in den ursprünglichen Vertragsbedingungen nichts davon steht, dass die die Bandbreite bei bestimmten Ports drosseln dürfen, dann ist das Vetragsbruch.Und einseitig den Vertrag ändern dürfen die auch nicht. Also hübsch aufpassen, wenn die irgendwelche Sachen mit Anpassungsmitteilungen senden. Aufmerksam lesen und ggf. Widerspruch einlegen. Verträge dürfen ohne Zustimmung nicht einseitig abgeändert werden. Allerdings drohen die dann oftmals mit Vertragskündigung oder Preisanpassung. Ging unserem Azubi (80 GB Traffic/month) auch so.

    Wie man hier liest, selektiert Tiscali wohl noch die Kunden aus. Wer so etwas bemerkt, Beschwerde senden und den Provider unmissverständlich auffordern, die Ports unbeschränkt laufen zu lassen und den Vertragsbruch erwähnen (sofern nicht im Kleingedruckten vorhanden).
  • Ich finde, jeder Provider sollte das Recht haben, Ports zu drosseln. Otto-Normal User hat dann nen schön günstigen DSL Tarif, um ab und wann was downzuladen.
    Die Power-User müssen dann halt den provider wechseln und mehr zahlen. Dafür bekommen sie ja auch mehr.

    Aber ich verstehe nicht warum 80GB im Monat viel sind. Also ich besitze DSL2000 und bin bisher zufrieden. Pings von 10-20 max! Im ersten Monat kam ich auf so 300 Gb Traffic und bislang hat sich noch keiner von T-O*li*e bei mir gemeldet :)

    MfG & Thx,

    euer h00ch
  • neoillusionz schrieb:

    "bandbreiten-tuning"

    :rolleyes:

    öhm, meinst du das upgrade von DSL768 -> DSL1k ??? :D

    kann mir nicht vorstellen, dass du schon wieder was machen wollen!
    Die haben ja noch nicht mal alle Upgrades durchgeführt!

    Bei mir aber schon :fuck:
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • ich war selbst mal bei tiscali und war im großen und ganzen eigentlich sehr zu frieden. für den preis kann man wirklich nichts sagen. Man muss sich halt vorher überlegen, was man will. Das hat schon einen Grund wieso die so billig sind.

    mfg Schaeaef
  • ich bin bei tiscali und die drosseln bei mit garnichts. die filme und die spiele sauge ich mit 123/KiB max. und für 15,90€ Flat+ 16,99€ (DSL) ist das die billigste flat die ich habe.

    p.s ich bin von Q-DSL umgestiegen weil ich es mir nicht mehr leisen konnte.
  • Hebbe schrieb:

    :rolleyes:

    öhm, meinst du das upgrade von DSL768 -> DSL1k ??? :D

    kann mir nicht vorstellen, dass du schon wieder was machen wollen!
    Die haben ja noch nicht mal alle Upgrades durchgeführt!

    Bei mir aber schon :fuck:



    Das soll ja aber auch erst bis zum Ende des Jahres ablaufen, so dass jeder von 768 auf 1024 hochgestuft wird, ohne Mehrkosten, das Blöde ist, der Upload wirld leider net erhöht.

    So schlimm ist es für einige User hier aber nicht, da sie sowieso mehr leechen als uppen.
  • ich bin auch bei tiscali und merk, trotz 20-30 GB traffic im monat, nichts von irgendwelchen drosselungen.
    sollte sich aber irgendwas bemerkbar machen, werd ich schleunigst wechseln.
    mfg