Satelliten Internet?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Satelliten Internet?

    hallo,

    ich benutze zurzeit Kabel (1024/128) und wollte fragen wie das mit dem satelliten internet ausschaut. sind die download/uploadraten schneller und welche anbieter betreiben sowas (Österreich/Wien)
  • hi

    also internet per sat is meines erachtens nur in gebieten wo man gar kein DSL bekommen sinvoll...da man zwar bei SAT ziemlich viel versprechenden DOWNspeed hat aber um so mehr leute an dem satelieten hängen umso langsamer wirds....ausserdem muss man zum SAT immer noch eine konventionelle leitung für den UPload haben, z.B. ISDN...zu denn genaueren raten kann ich dir nur was von strato aus deutschland sagen....die geben bei DOWN etwas von 16000kbit (je nach auslastung des Satelieten) an, der upspeed würde sich dann nach der up-leitung richten, also bei ISDN 64kbit...

    cu
    h4k4n
  • Original geschrieben von jazzman
    das versteh ich nicht genau. brauch ich noch isdn für den upload oder wie?


    ja!
    mit SAT kannst du nur empfangen!
    über deine leitung (56k, ISDN,...) hast du den upload...
    also den rückkanal!

    also hast du trotzdem ein scheiss internet....

    ausserdem wird das auch teuer!
    da ist DSL 2000 via kabel besser....
    da hast du mehr davon!

    cya
    Stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • Surfen tust eigentlich immer noch über isdn. Nur wenn duetwas runterlädst wird die sattelliten verbindung aktiviert. Außerdem hast du einen hohen ping weil das signal durch das halbe weltall reist
  • Meines Wissens nach, gibt es auch einen Anbieter, der Sky-DSL auch mit einem Rückkanal anbietet. Ist aber soweit ich weiß noch recht teuer.

    Die meisten Anbieter haben es ohne Rückkanal, da habt ihr vollkommen recht. Daher ist das auch nur für Leute interessant, die wirklich sehr viele Datenmengen aus dem Internet runterladen!

    Gruß,
    User64