Überlaängen rolinge

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • normaler weise wenn dein rohling nicht für die daten die du brennen willst reicht fragt nero automatisch nach ob du mit überlänge brennen willst bringt bloss meist nicht viel da die cds meist fehlerhaft sind
  • cd's überbrennen soll nicht so gut sein
    weil der DVD Player etc. sonst beschädigt werden kann
    Nero gibt deswegen auch immer eine warnung raus
    wen der platz auf dem rohling nicht reicht.
  • also ich habe mir letztens zum bsp. The Day After Tomorrow 3cds im irc gesaugt (mit 90kb/s)! alle 3 cds waren 5-8 mb zu klein für meine 700mb rohlinge! ich habe überlänge gemacht und er hat die svcds sauber aufm dvd-player abgespielt! also bei kleineren überlängen kannst du besogt sein! solange ich nero 6 hab, und dass mache, ist noch nix kaputtgegangen! ist auch unsinn! entweder er spielt sie ab oder er wirft sie aus bzw. nimmt sie nicht an! aber schädigen tut dies deinem player ganz sicher nicht! was soll auch schon kaputtgehn?? der laser? ;)

    mfg
    flamey
    [size=1]Keep simple tasks simple!
    rapidshare.de
    Meine Uploads: Halo Wars Xbox360 // Minority Report DVD // Family Guy - Blue Harvest // Get Rich Or Die Tryin' DVD[/size]
  • hab nochma n tut rausgesucht ;)

    Nero Burning Rom

    Tutorial

    1.)Nero starten
    2.) Im sich öffnenen Fenster Neue Zusammenstellung CD-Rom(ISO]
    auswählen
    3.) Den Reiter Multisession auswählen
    4.) Kein Multisession auswählen
    5.) Auf den Reiter Brennen klicken
    6.) Brennmethode: Disc-At-Once muss ausgewählt werden
    7.) auf Neu klicken
    8.) Auf Datei -> Einstellungen -> gehen
    8.) Im Fenster Einstellungen auf den Reiter Experteneinstellungen klicken
    9.) Übergroße Disc-At-Once CD's erlauben muss mit einem Haken versehen
    werden
    10.) Maximale CD Länge: 90min 59sek 00blk
    11.) Auf OK klicken
    12.) Dann die Bezeichnung der CD ändern mit F2 klick auf markiertes Neu und
    den Namen eingeben!
    13.) Das Moviefile per Drag'n'Drop rüberziehen (wie gewohnt)
    14.) Das kleine Icon oben (Öffnet das Dialoffeld CD brennen anklicken
    15.) Noch mal kontrolieren das Disk-At-Once als Brennmehtode ausgewählt ist

    16.) Kontrollieren das Just Link/Seemless Link/Burn Proof aktiviert ist (Ist der
    Schutz vor Budder underrun(Bufferlehrlauf)der bei jedem Brennerhersteller
    anderes heißt.Bei älteren Modellen leider nicht verfügar)
    17.) Anzahl der Exemplare festlegen
    18.) Brenngeschwindigkeit festlegen (Bei VCD/SVCD's sollte man nicht
    schneller als 12x Brennen um Fehler zu vermeiden. Gilt auch für DivX Movies.)

    19.) auf Brennen klicken und bestätigen das man eine Überlange/große CD
    brennen will!
    20.) Warten bis alles fertig gebrutzelt ist!!


    ps: tut is nich von mir