Hält Firewall vom Sever machen ab

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hält Firewall vom Sever machen ab

    Hallo,
    immer wenn ich einen Sever aufmache( bei online-games), klappt es nicht. kann es meinem Firewall am router liegt?
    Kann ich den irgendwie ausstellen, oder wird das dann zu unsicher?
  • nat ist schuld

    also ich tippe mal darauf das dein router daran schuld sein wird, den firewall kannst du eigentlich aussschalten da sowiso keine verbindungen die von außen kommen angenommen werden (der hilft allenfalls gegen lokale programme die ins netz wollen). genau das ist warscheinlich auch das problem beim server aufmachen. der router nimmt die verbindung von außen einfach nicht an. es werden nähmlich nur eingehende daten angenommen die auf anfrage gesendet werden dann wenn daten von "außen" kommen woher soll der router denn wissen wohin die dann sollen? du mußt damit es funktioniert auf deinem router port-forwarding aktivieren und zwar für die ports die das spiel benötigt "ggf. googeln" dann werden alle verbindungen die von außen kommen an den rechner geleitet den du beim port forwarding eingeschaltet hast.
  • Ich würde die Firewall auf keinen Fall ausschalten. Das ist so, als wenn du deine Haustür offen stehen lässt und hoffst, dass keiner reinkommt.

    Schau mal nach, welche ports du für den Server freigeben musst und dann gibst du sie halt im router frei, für den Rechner, an dem du sitzt (als virtuell server).
  • ähm McKilroy, es handelt sich hierbei um die Firewall im Router (wenn ich das aus "meinem Firewall am router" richtig lese). Das eigentlich wichtige ist beim Router aber die NAT funktion, die einkommende Verbindungen auf Ports (soweit nicht weitergeleitet) verwirft. Und genau hier ist auch die Lösung des Problems zu finden. Die einkommenden verbindungen auf den Server kommen am Router an Ports an die nicht weitergeleitet werden. Also werden sie verworfen.

    Sollte es natürlich nicht die Routerfirewalleinstellung sein sondern eine Softwarefirewall, kannst du sie sowieso direkt auslassen da sie erst recht keinen Schutz bietet. Ein Vergleich mit einem Haus wäre eher ein Schild vor dem Haus mit der Aufschrift:"Das ist kein Haus"
    Oder eine installierte Alarmanlage die erst meldet wenn der Einbrecher wieder raus will. :D