welchen pci-steckplatz verwenden?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • welchen pci-steckplatz verwenden?

    ich bastel gerade einen pc aus der firma für meinen sohnemann zusammen. ich habe eine graka, einen soundblaster und einen pci-usb controller in ebay dazu gekauft.
    wenn ich diese karten auf das mainboard stecke, ist es dann egal in welchen pci-steckplatz?

    mobo: asus cuv4x-c mit 1x agp und 5x pci

    davon ist der pci steckplatz nr. 3 (von oben gezählt) bereits mit einer netzwerkkarte belegt.
    graka ist klar, kommt in den agp (ist eine geforce2 mx-400)

    in welchen pci-steckplatz baut man jetzt am besten die soundkarte und den usb controller ein?

    nr 1, 2, 4 und 5 (von oben gezählt) sind noch frei.

    edit:
    ich frage deswegen, weil es doch irgendwie "shared"-pci steckplätze gibt und irgendwas mit gemeinsamen irqs
  • ich habe mir jetzt überlegt es so zu machen:.

    agp ----> graka
    pci 1 ----> frei lassen
    pci 2 ----> soundkarte
    pci 3 ----> netzwerkkarte (ist bereits drin)
    pci 4 ----> USB controller
    pci 5 ----> frei lassen

    ich hab auch grad entdeckt, dass das mobo zwei usb 1.1 anschlüsse hat und nur die abdeckungen hinten nicht rausgebrochen sind. wenn ich die abdeckungen entferne und trotzdem den pci-usb 2.0 conroller installiere, kann ich dann sowohl die beiden 1.1 als auch die vier 2.0 anschlüsse benutzen?
  • klar kannst du das, du mußt nur beide treiber installieren, wenn du willst kannst du alle steckplätze mit usb-karten vollmachen. ;)

    noch zu den pci-steckplätzen:

    den ersten steckplatz würde ich auch frei lassen da der sich mit dem agp einen irq teilt und aus wärmegründen.
    versuch die karten so zu stecken das sich keine karte einen irq mit einer anderen teilen muß, so umgehst du probleme.
    die irq-verteilung siehst du kurz nach dem start des rechners, du kannst ja dann pausieren und in ruhe nachsehn.

    rh
  • Die Verteilung der INT Leitungen sieht so aus:

    INT A: PCI 4, AGP
    INT B: PCI 1, PCI 5, AGP, OnBoard Audio (falls vorhanden), AMR
    INT C: PCI 2
    INT D: PCI 3, OnBoard USB

    D.h. der einzige Steckplatz der sharing frei ist, ist der pci 2 und damit ist es also nicht möglich die Karten so unterzubringen, dass sie keine gemeinsamen irqs haben (ausser PCI 2).
  • Original geschrieben von matz0569
    ich habe mir jetzt überlegt es so zu machen:.

    agp ----> graka
    pci 1 ----> frei lassen
    pci 2 ----> soundkarte
    pci 3 ----> netzwerkkarte (ist bereits drin)
    pci 4 ----> USB controller
    pci 5 ----> frei lassen



    wie schon gesagt, den ersten pci steckplatz freilassen. ich mach das nicht nur wegen der abwärme, sondern noch wegen der 'alten schule', dass der erste pci-platz immer für graka ist ;)
    nun, den rest würd ich aber praktischer organisieren.
    pci2 ---> usb (damit man leichter rankommt)
    pci3---->sound (kann sogar noch weiter nach unten, nach dem motto: das, was am seltensten befummelt wird, geht nach unten)
    pci4---> netzwerk (damit das kabel nicht zu weit nach unten gebogen wird. ich dachte selber nie, dass das bissl was ausmacht, aber bei nem kollegen hat das gereicht.)

    also das alles kann halt noch mal eine reihe nach unten verschoben werden. eben nach dem motto: meist befummelstes-ding-hierarchie.

    aber es ist halt total egal, wie du das machst. muss dir halt einfach in der hand liegen, dass du instinktiv weißt, wo was ist ;)
    mfg, mogli
  • Original geschrieben von mogli
    ...nach dem motto: das, was am seltensten befummelt wird, geht nach unten...meist befummelstes-ding-hierarchie.

    aber es ist halt total egal, wie du das machst. muss dir halt einfach in der hand liegen, dass du instinktiv weißt, wo was ist ;)
    mfg, mogli



    mhm wir reden aber schon noch von meinen pci steckplätzen oder ;) ?

    was mir besonders gut gefällt ist deine meist-befummeltes-ding hierarchie, da würde sich direkt eine umfrage anbieten, was wer am liebsten befummelt, in welcher reihenfolge und wie oft.
    aber ob dabei deine these bestätigt wird, dass das, was unten ist weniger befummelt wird? na ich weiss nicht...

    aber was zumindest meinen pc angeht, da werde ich deinen vorschlag sicher aufnehmen und die mir zunächst vorschwebende reihenfolge der steckplätze anpassen, gemäß der meist-befummeltes-ding hierarchie (ich kanns gar net oft genug sagen ;)

    auf jeden fall dankeschön für die antworten...