Format C funktioniert nicht!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Format C funktioniert nicht!

    Hi @ all,
    eine Frage an die Spezialisten.
    Mein Bruder hat mir seinen PC gebracht,durch irgend eine Falscheingabe abgestürzt und lässt sich nicht mehr formatieren.
    Er hat versucht Win 98 aufzuspielen,ursprünglich war XP auf dem Rechner,Abbruch weil VXD Datei fehlt
    genaue Meldung:
    Um weiterhin mit der Anwendung zu arbeiten, installieren sie diese neu

    C:\WINDOWS\system\VMM32\enable.VXD

    wie soll ich das machen,komm doch nicht ins System.

    Wenn ich da weiterklicke, beim Hymen Sys Test;
    unzuverlässiger XMS Speicher bei Adresse xyz...
    Hymen Sys nicht installiert..Hymen Sys fehlt.
    Es muss doch möglich sein jeden PC von Diskette oder CD Rom irgendwie zu booten und auch zu installieren.
    Kann mir einer sagen, wo ich da festhänge?????
  • im bios die boot sequenz so ändern, dass das floppy an erster stelle liegt. dann startdiskette rein, zb. win98 startdiskette, pc über reset neu starten und dann von diskette booten.
    dann einfach format C: und die festplatte formatieren. wenn format C: nicht funzt, dann mal FDISK probieren und damit die partitionen löschen. wenn vorher xp drauf war, kann es sein dass die hdd in NTFS konvertiert ist, da musste dann mit FDISK die nicht-dos-partitionen löschen. nach dem erstellen von neuen partitionen müssen diese dann formatiert werden und dann das betriebssystem von einer bootfähigen cd installieren.

    wenn du xp installieren wolltest, könntest du auch ganz einfach im zuge der installation partitionieren und formatieren, aber du willst ja win98 installieren. wenn doch müsstest du in dem fall die boot sequenz im bios auf das cdrom laufwerk ändern, bootfähige cd mit dem betriebssystem einlegen, über reset neu starten und dann die option "pc von cd aus starten" auswählen und dann den anweisungen folgen.
  • wenn du dich im bios nicht so gut auskennst, dann kannst auch die platte an deinem pc formatieren! :D
    einfach als slave anstecken, pc starten und formatieren ;)

    rechtsklick auf arbeitsplatz, verwalten, datenspeicher, datenträgerverwaltung!

    nachdem du formatiert hast, einfach die platte wieder in den pc deines bruders reinbauen, und dann die startdiskette von win98 einlegen ;)

    --> let`s go! :D

    cya
    Stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • muss mir selber antworten.:o
    Ich hab's formartiert gekriegt,jetzt hab ich die nächste Fehlermeldung MSCDEX Version 2.25......

    Drive E: = DRIVER OEMCD001 unit 0

    CDR 101 not ready beim Lesen von Laufwerk E:

    Das heisst, mir fehlt der Treiber, wie krieg ich den ohne OS installiert??????
  • braucht man jetzt sogar schon beim installieren von Win Treiber für die HDD(s)?
    ^^ is mir ganz neu

    na, auch alles richtig angesteckt?
    jumper, etc etc

    wie hast es denn formatiert?
    mit der Win98-CD?

    cya
    Stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • Neeeeeeeeeeeee,nicht für die HD, ich hab kein Rom Laufwerk mehr,MSCDEX steht doch für CD-Rom und der Treiber ist wie auch immer weg.
    Wie hab ich formatiert,einfach über Starter Diskette und format c: eingegeben.
    Anschliessend von von CD starten ....und da wird kein Laufwerk mehr gefunden,bzw, nichts bootfähiges mehr,keine Ahnung was ich mit format c: ,oder mein Bruder vorher schon angerichtet hat.
    Auf jeden Fall fehlt mir jetzt der Treiber für das CD-Rom Laufwerk und somit ist keine Installation möglich. :confused: :confused: :confused:


    Boot Failure
  • das hört sich nicht gut an, denn genau dieses problem hatte ich vor 5 jahren auch schon mal und das hat mich am ende die ganze nacht gekostet. bei mir wurde nach format C: das cdrom lw nicht mehr erkannt, und soweit ich mich erinnern kann, habe ich damals einen dos treiber für das cdrom lw per diskette installiert. mehr weiss ich leider nicht mehr.

    edit: "hört sich nicht gut an" im sinne von wenn man nicht weiss wie es genau geht, dann ist es eine aufwendige frustrierende fummelei, obwohls im prinzip ganz einfach geht (wenn man weiss wie)
    tja nur leider weiss ich eben net mehr wie ichs damals hin bekommen habe, liegt unter anderem daran, dass ich und dos auf kriegsfuss stehen

    nochmal edit: du könntest es zb nochmal mit einer anderen win98 startdiskette probieren oder dir eine erstellen (entweder an einem win98 pc oder per internet) und es mit dieser diskette nochmal versuchen. kann sein dass auf deiner startdiskette die notwendigen virtuellen treiber fehlen.
  • An der Starter Diskette wird das wohl nicht liegen, ich hab eine vom PC Geschäft,mit Fdisk ,die hat der mir vor einiger Zeit mal mitgegeben um meine HD neu zu Partitionieren bevor ich versuchsweise Win 2000 aufgespielt hatte.
    Wenn ich die HD bei mir in den PC packe,habe ich das gleiche Problem, als Master fährt der PC nicht hoch : Atapi Rom Failed und als Slave wird die HD nicht erkannt, seltsam :confused:
    Ich glaube deshalb auch nicht das es am CD Laufwerk liegt, eher ist das die HD.
  • Ich glaube eher, du hast den MBR der Platte geschossen, jetzt weiss der Rechner nicht mehr, welche Partitionen angelegt waren. Aber wenn der Rechner die Platte schon nicht mehr im BIOS erkennt, egal ob als Master oder Slave, sofern sie richtig gejumpert sind, wovon ich jetzt mal ausgehe, dann schaut´s eher schlecht aus, dann hat die Platte wohl einen Schaden. In dem Fall war´s das dann.
  • Mit deinem cd Problem... würd mal ne andere Startdiskette nehmen, hatte auch mal das Problem. Mit einer neuen Startdiskette wurde das Cd laufwerk erkannt und ich konnte Windos installieren.

    Hier kannste dir Startdisketten runterladen

    h**p://www.bootdisk.de/
  • in einen anderen pc als slave laufwerk (secondary) einbauen und dann einfach die wichtigen dateien auf C:\ kopieren.
    wenn du verschlüsselt hast, dann wird es aber wahrscheinlich nicht geht! (zu 99,99%)
    ^^ war mal bei mir so :(

    cya
    stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • Hi,

    in einen anderen pc als slave laufwerk (secondary) einbauen und dann einfach die wichtigen dateien auf C:\ kopieren.


    wie wär's ab und zu mal mit lesen,schau mal was ich oben gepostet habe.:)



    Wenn ich die HD bei mir in den PC packe,habe ich das gleiche Problem, als Master fährt der PC nicht hoch : Atapi Rom Failed und als Slave wird die HD nicht erkannt, seltsam :confused:
  • arrg, sry :D

    naja, hast auch richtig gejumpert?
    dann musst wohl auf die dateien verzichten und formatieren...
    (musste ich auch schonmal :( )

    nicht erkannt?
    hast du auch im bios alles richtig eingestellt?

    wieviel hdds hast du normalerweiße in deinem PC?

    cya
    Stefan
    [size=1]
    <|-away-|> das bild wird immer verkackter
    <|-away-|> ton wird ne line auf ac3 gedubbed
    <|-away-|> mann mann wo kommen wir da hin
    <|-away-|> bald kannste echt nur noch alles im laden kaufen weil es nur noch shice zu saugen gibt
    [/size]
  • NEEEEEE,auf die Dateien verzichten,gilt für den normal User.
    Mein Bruder hat wichtige Geschäftsdateien auf dem Laufwerk, da ist nichts mit formatieren.
    Es gibt doch Software, da kannst Du Daten retten von formatierten HD's.Notfalls muss der so einen Dienst beauftragen,da hängen für Ihn als Sebsständigen zig Tausend EURO dran.
    Wenn ich's hinkriege ist das für Null, wenn's nicht geht muss er das machen lassen.

    P.S:wieviel HD's, normal nur eine.
    Wenn ich die als Master nehme wird die erkannt und meine als Slave,aber mit den oben beschriebenen Problemen.
    Umgekehrt wenn meine Master ist, und die HD secondary none!
    nothing, nichts, niente, finish....nichts geht mehr.
    Mittlerweile hab ich schon 20 x formatiert,,komm auch sogar zum Installieren,aber bei 14-15 % hängt der PC sich auf,werden keine Cab Dateien mehr kopiert.::confused:
  • wie bereits gesagt, eine andere startdiskette ausprobieren oder aber versuchen dos treiber für das cdrom lw zu installieren. da allerdings die festplatte auch in deinem pc weder als master noch als slave erkannt wird, ist die wahrscheinlichkeit groß, dass was defekt ist.

    zum thema daten retten musste halt mal die suchfunktion strapazieren oder zb hier nachlesen:

    freesoft-board.to/showthread.p…01&highlight=daten+retten

    p.s.
    als selbstständiger, der auf diese daten angewiesen ist, sollte das thema backup eigentlich kein fremdwort sein. und sag jetzt nicht, dass ich mir diesen einwand hätte sparen können, denn wer auf dauer selbstständig erfolgreich sein will, sollte schon ein kleines bischen betriebswirtschaftlich vordenken und da gehört das thema datensicherung mit dazu

    EDIT:
    so sonderbar wie es sich anhören mag, aber das hier habe ich in einem anderen forum gefunden.

    "So, gibt was neues:
    Als mein Bruder gerade mal seinen PC angemacht hat, erkannte er plötzlich die kaputte Festplatte, der Unterschied zu vorher war, dass sie anders herum auf dem Boden lag.
    Alle Daten sind noch drauf und werden gerade kopiert, man hat der 'n Schwein"

    Also versuch mal die festplatte umzudrehen oder senkrecht zu stellen etc. schaden kanns ja net und einen versuch ist es wert.

    EDIT:
    Wie siehts aus? musst uns schon bissel auf dem laufenden halten wie der stand ist oder was am ende dabei rausgekommen ist.

    EDIT:
    Noch ne Idee (wieder aus einem anderen Forum):

    "...und jetzt kommt das aller Beste:
    Ich hab meine Daten wieder!!!!!!!
    Sieht soweit auch vollständig aus.
    Ich habe Acronis RecoveryExpert verwendet.
    Es hat als einziges Programm die Platte erkannt und
    binnen 15 min alles wieder hergestellt.
    !..."
  • also ich würde einfach im bios first boot auf cd stellen
    xp cd rein
    dann fragt er ob due installen willst
    du klickst ja an
    dann müsste kommen reparieren oda nichr reparieren
    man klickt auch nicht reparieren und dann kannste ne platte aussuchen die formatet werden soll
  • wenn nur die eine datei fehlt, probiere die von der xp cd zu booten und dann kannst du einen menüpunkt auswählen, der etwa so lautet: vorhandene installation reparieren...


    wäre auch mal ein versuch...


    mfg Antichrist