Wer soll neuer Teamchef werden?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erstmal finde ich es schade, das der Ruddi hingeschmissen hat, weil es gibt ja nach wie vor nur einen Rudi Völler.
    Ich denke auch, dass der Ottmar das macht, weil König Otto in Griechenland bleiben will.
    "Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." - Terry Pratchett
  • So Ottmar Hitzfeld hat leider abgesagt, ich denke nicht das es Daum machen wird, weil er hat noch ein vertrag mit Fenerbahce Istanbul. und er wird nicht so einfach sein vertrag brechen

    der arme dfb
  • Bloß nicht Lothar.Dann können wir gleich einen Ausländer verpflichten.


    Mein persönlicher Favorit ist immer noch Rehagel,da der Job des Bundestrainers sein Traum war und er nicht nochmal so eine Chance bekommt.

    Neben Rehagel könnte es vielleicht Lattek werden!!!
    [size=2]Out of Order[/size]
  • hi,

    nachdem der alte ottmar nicht mehr in frage kommt und der daum sich auch abgemeldet hat, würde ich sagen, dass es nur noch sinn macht sich einen gescheiten trainer aus dem ausland zu holen, weil in deutschland gibt es keinen freien trainer mehr der die fachkompetenz besizt um die deutsche nationalmannschaft zu leiten.

    MFG z4ch3rl
  • jupp heynckes wurde ja auch von assauer zurückgepfiffen auf grund seines bestehenden vertrages, daum hat vertrag, rehhagel hat vertrag...:(
    aber gestern in nem interview hat der mv, als er auf rehhagel angesprochen wurde, ja gemeint, dass er über mögliche trainer nix sagt, was ja in meinen augen wiederrum heißt, dass rehhagel nach der em schon ein kandidat wäre...

    mfg
  • Apropos MV, meint ihr, der übersteht morgen die DFB-Präsidiumssitzung???

    Als Trainer würde ich Hitzfeld favorisieren, den läßt seine Frau nicht :lol:

    Oder war das alles nur Getue und der Hitzfeld ist nur mit dem MV nicht klar gekommen? Würde mich nicht wundern, falls (und es sieht ja danach aus) morgen MV abgesägt wird, der Hitzfeld wieder im Rennen ist...

    Toll wäre auch "Rehagolos", aber ob der auf seine Busspur in Athen verzichten will :eek:

    Wie würde Kaiser Franzl sagen "Jo mei, da schaugn mer jetzt a moil und dann segn mers scho" :cool:
  • Hallo

    Ich habe News dass der DFB , Arsene Wenger vom Englischen Meister FC Arsenal als Wunschkandidat für die Stelle von Rudi haben möchte :lego: . Also ich bin dafür dass er kommt , denn er ist ein außergewöhnlicher Trainer der mit Arsenal die Meisterschaft mit keiner Niederlage gewonnen hat !

    CU

    Pinky The Great
  • Also wenn wir jetzt auf einmal den Rehagel zum Trainer machen, haben wir unser ausgestelltes Armutszeugnis auch noch unterschrieben.

    Wir können doch nicht allen ernstes jetzt auf einmal auf diese Idee kommen - vor 4 Wochen hätte der Vorfelder sich tot gelacht.

    Aber nein, nun müssen wir unserem Ruf "Neidervolk" mal wieder alle Ehre bereiten, statt mal was eigenes zu holen, jemand, der einen Erfolg noch vor sich hat, und nicht immer ausschließlich die Stars der Bild-Zeitung ins Auge zu nehmen, nein, wir wollen den Erfolgstrainer aus Griechenland. Schwachsinnig.

    Rehagel hatte in Griechenland auch nur seinen Erfolg, weil er mit der ganzen Fussballerischen Vorgeschichte der Griechen nichts zu tun haben wollte.

    Wenn man sieht, was Rudi z.B. für unnötigen Respekt vor sogenannten Fussballstars hatte, wird einem echt schlecht.

    Ich muss es nochmal kundtun, was der Kurani (oder wie der sich schreibt) für nen Mist angeboten hat, allein schon vom Auftreten, von der eigenen Darstellung her, da würde der bei mir Zeit seines Lebens nie mehr Nationalmannschaft spielen.


    Aber zurück zum Thema - ja, wer soll den nun Trainer werden?
    Vielleicht ist es gar nicht mal schlecht, nen Holländer oder nen Franzosen zu rekrutieren - vielleicht stellt sich so einer mal über die Stars - der brasilianische Trainer von Portugal machts einem doch vor - und bringt mal wieder ne klare Linie in die dt. Mannschaft.

    Naja, wir werden sehen was kommt.

    Ach übrigens - mein Favorit war Ottmar Hitzfeld. ;)
  • alle glauben bloß weil Rehagel es mit Griechenland geschafft hat schafft er es mit Deutschland auch !
    meine Meinung : das war eine einmalige Sache

    LÖSUNG : LÖST DIE NATIONALELF AUF ( die kann eh nix )
  • Hoi,
    naja ich halte nicht von einem ausländischen Teamchef (Trainern).
    Man sollte auf deutsche zurückgreifen... Christoph Daum sollte man eine Chance geben, von Winfried Schäfer halte ich eher wenig. Schade das Ottmar abgesagt hat... wäre wohl die optimale Lösung gewesen :(

    gruß