Festplatte übertakten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte übertakten

    Hi,
    ich habe gehört dass man eine Festplatte von 7200 Umdrehungen auf 8000 umdrehungen bringen kann.
    Weiß jemand wie das geht und mit welchen Platten es geht ??

    P.S. Sorry für Die Falsche überschrift, ich hatte gepennt
    ein Mod könnte sie ja netterweise zu "Festplatte übertaten ?" umbenennen.

    THX :P :read: :bing: :hot: :hy: :bounce: :D
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • Ja davon habe ich ehrlich gesagt nichts gehört !!
    Eine Festplatte kann man einfach nicht Übertakten ;)
    Weil man mit keinen übertaktungs programm zugriff auf die Umdrehungen hat !!
  • Regelmässiges Defrag und wenns sein muss dashier:

    Tipp: NTFS Festplatte schneller machen
    ~~+Copyright Recado+~~
    Die vielen Vorteile der Sicherheit und Geschwindigkeit bringen auch einen kleinen Nachteil mit sich. Das Lesen und Schreiben von Daten wird durch die Unterstützung für Windows 3.1/DOS Dateinamen, welche lediglich aus 8 Buchstaben bestehen, leicht verlangsamt.
    Diesen Hemmschuh können sie getrost ausziehen, wenn sie kein solches Betriebssystem nebenher verwenden oder nicht Mitglied eines Netzwerkes mit Windows 3.1/DOS Computern sind. Und so funktionierts:
    1. Klicken sie nacheinander auf Start und wählen sie Ausführen.
    Sofort öffnet sich ein Fenster in dessen Befehlszeile sie regedit eintippen und mit Ok bestätigen.
    2. Die Windows Registrierung tut sich auf. Hangeln sie sich Schritt für Schritt durch die folgenden Schlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEM CurrentControlSetControlFileSystem.
    3. Doppelklicken sie im rechten Teilfenster auf und tragen sie in die erscheinende Befehlszeile eine 1 hinein.
    Bestätigen sie nun mit Ok und starten sie ihren Computer neu, damit die Änderungen ihre Wirkung zeigen.


    Selbst wenn du ein Tool finden würdst das die Drehgeschwindigkeit der HDD erhöht, warum glaubst du hat der Hersteller das begrenzt, wenn er mit schnelleren Zugriffszeiten protzen könnte?? Ganz einfach, die Festplatte lebt nicht lange. IBM hat sich mit der Amerika Produktion von 10k UPM standard Festplatten selbst zerschossen. Die Köpfe sind einfach weggeraucht.
  • lass lieber die finger davon wenn das tatsächlich geht
    die lebensdauer würde rapide sinken ind die temperatur erheblich ansteigen

    und es ist ziehmlich ärgerlich wenn ne festplatte den arsch hoch macht :(
  • Nur weil einer damit geprotzt hat das er seine Festplatte zu 8000 Umdrehungen übertaktet hat must du das doch wohl ganz bestimmt nicht glauben

    Frage ihn lieber Wie und vor allem womit hat er gemessen

    wie schnell die HDD dreht ??

    am besten noch ob er mit einem Mechanischen Drehzahl Messer
    oder Optischem Drehzahl Messer gemessen hat

    dann weist du sofort Bescheid ob er was weiss oder ein Lamer ist

    mfg
  • Ich habe noch nie davon gehört das man eine Festplatte übertakten kann. Du kannst aus 50 PS ja auch keine 300 PS machen wenn nicht die neue "Hardware" einbaust. Aber selbst wenn es funktionieren sollte, also mit der Festplatte würde ich es auf keinen fall machen, weil dafür sind die Kompunenten nicht ausgelegt.

    mfg germanmaster
    gruß
    germanmaster
  • man kann vielleicht ein bisschen mehr leistung rausholen , aber von übertakten ist da viel die rede !
    denn n' paar prozent mehr leistung , bringts nicht , weil du dir bestimmt auch ne festplattenkühlung holen musst und das kostet auch wieder !also lieber den kramm lassen und neue platte kaufen is sicherer und nur ein bisschen teurer!