Linux löschen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Linux löschen

    Hi Leutz!
    Also ich habe eine partition gemacht mit partition magic 6. auf einem teil habe ich windows und auf einem linux. jetzt wollte ich linux löschen weil ich es eh nihct verwende und es nur platz verbraucht wenn ich es nicht verwende. jetzt habe ich partition magic gelöscht weil jemand meinte das ich es so weckriege. es ist aber immer noch oben. könnt ihr mir bitte helfen?
    ~~g®33zZ andi1989~~

    BIN VOM 24.07 bis 11.08 IM URLAUB KANN DAHER AUF KEINE PN'S ANTWORTEN/SPEEDYS MACHEN.
  • wie lösche ich linux, wenn ich windows und linux auf ein und der selben partition habe? komplett formatieren wär ja wohl scheiße....
    <---- xandros distri zum ausprobieren, die konnte man parallel zu windoof in die selbe partition installieren.
  • Leute is zwar grad etwas OT aber ich hab mal gesehn es gibt eine Diskette 1 mal eingeschoben, rebootet und 1 ne Taste betätigt und alle Systeme auf der Platte sind weg..

    Laut EDV Firma sind diese Disketten nur den Firmen vorbehalten.


    Wer weis was das für eine Diskette ist ? :rolleyes:
  • Die Diskette löscht wahrscheinlich die Partitionstabellen.
    Warum das was "geheimes" sein soll weiß ich allerdings nicht...
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Nur weil du es nicht siehst heißt es noch lange nicht das es nicht da ist.
    Die Partition mit Linux wird wohl einfach nicht angezeigt.

    Ein Screenshot aus Partition Magic würde mehr bringen :)
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Commander Keen schrieb:

    Nur weil du es nicht siehst heißt es noch lange nicht das es nicht da ist.
    Die Partition mit Linux wird wohl einfach nicht angezeigt.

    Ein Screenshot aus Partition Magic würde mehr bringen :)


    Stimmt ganz genau :)!!!

    @Argoth
    Unter Windows kannst du keine Linux-Partition sehen! Unter Linux kannst du aber die Windows-Partitionen sehen ;)!

    @all
    Wegen der Diskette...
    Sowas braucht man nicht!!!!!!! Wieso wollen immer alle Sachen haben, die angeblich Firmen benutzen?!
    Die Partition kann man auch so löschen!!!
  • Das gleiche Probl. hatte ichauch ich ha´s mit der boot-cd von win. (xp) ganz leicht gelöst.

    ... ps unter

    arbeitsplatz-> verwalten->datenträgerverwaltung ...zeigt es dir deine linux partitionen an(als nicht "indentifiziert") welche du löschen kannst..
    Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
    Albert Schweitzer
    14.01.1875 - 04.09.1965