Kein Sound unter Windows 2003 Server Enterprise

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kein Sound unter Windows 2003 Server Enterprise

    Hi. Ich hab jetzt auf meinem Rechner "Windows 2003 Server Enterprise Edition" installiert, bekomme aber leider keinen Sound.

    Zuerst hat er den Treiber "Audiocontroller für Multimedia" und "PCI Kommunikationstreiber" nicht gefunden.

    Ich habe mein altes 56k Modem ausgebaut, nun habe ich das Problem mit dem PCI-Kommunikationstreiber wenigstens nicht mehr. Das Audiotreiberproblem ist weiterhin bestehen geblieben.

    Habe mehrere Treiber CDs ausprobiert - ohne erfolg.
    Bei Google fand ich auch keinen Treiber für meine Onboard-Soundkarte.

    Also hab ich mir eine neue 5.1 Soundkarte gekauft. "Terratec Aureon 5.1 Fun". Jetzt steht zwar drin dass ein Treiber vorhanden wäre aber ich bekomme immer noch keinen Sound. Habe sämtliche line-in kanäle ausprobiert, alle mutes aufgehoben, Boxen an einem anderen Pc ausprobiert.

    Meine Fragen:

    - Weiss jemand von euch woher ich einen Treiber für meine Onboard-Soundkarte finde?

    - Wie bringe ich es zusammen, dass ich endlich Musik etc hören kann am PC?


    Danke im Voraus
    Vampirmind
  • ja die habe ich deaktiviert.

    Ich war zwischenzeitlich nochmal im Elektromarkt und hab mir eine externe Soundkarte gekauft. Jetzt funktioniert es. *freu*

    @ ~KMP~
    Danke für den Tipp... das habe ich vorhin nämlich übersehen gehabt. Hat aber leider trotzdem nicht geklappt.


    --------------------
    -------EDIT-------
    --------------------
    @ Fujitsu
    Danke dir dafür dass du dir die Mühe gemacht hast, Treiber zu suchen :) jetzt klappt alles perfekt.
    [SIZE="2"]Vampi Airlines - Wir buchen, Sie fluchen!
    Einigkeit und Recht auf Freizeit!
    Achtung: Da ich nicht jeden Tag online bin können diverse Verteilungen schonmal ein paar Tage brauchen.[/SIZE]
  • Bei OnBoard Soundkarten kann es des öfteren zu sowas kommen das die neue Soundkarte nicht richtig funktioniert.Dann einfach das Spiel mit deaktivieren ein paar mal versuchen. (sowas kommt vom OnBoard Zeugs)


    Greez Locke
  • Audio unter Windows Server 2003

    Die Lösung besteht in der Professionalität und dem Einsatzgebiet von Windows Server 2003: Für Serverlösungen benötigt man keine Töne und deshalb hat Microsoft den Audiodienst vollständig abgeschaltet, damit Ressourcen geschont werden. Damit Sie aber wieder dem Hintergrundsound von Windows, den Schüsse beim Spielen und den leisen Klängen bei klassischer Musik zuhören können, müssen Sie folgendermaßen vorgehen:

    1. Klicken Sie nacheinander auf “Start/Systemsteuerung” und suchen Sie sich aus der erscheinenden Liste “Verwaltung” heraus.



    2. Klicken Sie nun auf “Dienste” und wählen Sie “Windows Audio” aus indem Sie darauf doppelklicken.



    3. Es erscheint ein Fenster in welchem Sie unter “Starttyp” auf “Automatisch” stellen.

    Ab sofort funktioniert ihre Soundkarte wieder und Sie können sich bedenkenlos bei den Windows Media Player Klängen zurücklehnen.