1 DVDrip @ 2 SVCD !!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 1 DVDrip @ 2 SVCD !!!!

    Hallo an alle !! Habe hier einen Film bekommen. Den habe ich entpackt, ist DVD rip. Wenn ich den Brennen will, muss ich mir dann einen DVD Rolling holen, da der ~ 120 minuten ( obwohl ich keinen DVD Brennen habe ) ist. Ich würde gern den Film auf 2 SVCD's oder 2 VCD's umwandeln. Was soll ich machen damit ich das schaffe ? Welches Programm ?

    Mfg Glotrex
    HuHu :)
  • versuch mal die dateien mit davideo3 oder einem anderen ripper zu öffnen!
    vielleicht kannst du die dateien so umwandeln!!!! ;)

    wenn die als image sind, dann versuch die dateien mit isobuster oder einem ähnlichen progie zuladen und die files dann auf die platte zu ziehen!

    ansonsten kauf dir einen dvd-brenner! die kosten ja nix mehr!!! :P
    poka

    xXJOKERXx
  • Also probier es eben wie gesagt mit isobuster oder so deamon tools und dann soltest du eigendlich die kern datei in den windows movie maker schmeissen können und den in 2 teile bringen ansonsten würd ich mal schauen ob dein brenn tool nicht eine solche funjtion besitzt ^^ greetz
  • @Jocker !! Nen DVD Brenner hole ich mir 100 % ;). Bin schon richtg satt von den mehr als 80 min. Filmen größer, die ich nicht auf normale CD-R(W) Brennen kann :D! Davideo 3 !! Was ist das für ein Programm ? Für die Umwandlung der CD's? Kennst du dich mit der aus ?

    @Saito !! Isobaster hilft nicht. Habe schon mal benutzt !! Habe Movie Maker 2 sorgar. Wollte versuchen, aber bringt auch nix!!

    Mfg Glotrex
    HuHu :)
  • Also ich würde dir Raten, wenn du diesen DVD-Rip unbedingt auf einer CD haben möchtest dann könntest du den Film in ne MVCD umwandeln.

    Das geht am besten mit TMPGEnc ! Brauchst halt nur noch das MVCD Plugin dafür.

    Ansonsten kannste, wenn du den Film auf 2 CD´s haben willst mit VirtualDub schneiden.
  • Ja, ein bisschen auf jeden Fall. Das fällt aber im Grunde nicht auf. Außer du sitzt wirklich 50cm vor dem Bildschirm. Also MVCD da fällts bei nem DVD-Rip nicht wirklich auf.

    Ansonsten halt SVCD weil da gibts kein Qualitätsverlust. Da ist das Bild gestochen Scharf, wie DVD...!