Kennt jemand Zeta 1.0 deluxe edition?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kennt jemand Zeta 1.0 deluxe edition?

    Kennt jemand von euch Zeta? Ich hab's im RTL Shop gesehen, für 99,95 €. Das Ding soll anscheinend ein OS sein, aber irgendwie hab ich noch nicht so richtig entdeckt, was an dem besser sein soll als Linux. Fall's es jemand kennt kann er/sie mir ja vielleicht eine Frage beantworten: Kann man mit Zeta .exe-Dateien ausführen (ohne Emulatoren), also ganz alltägliche Windows-Progs und Win-Spiele ausführen?
  • also es bietet mehr funktionen als das linux von suse z.B.
    ein umfangreiches tut ist auch dabei, was du bei der kostenlosen linux version ja auch nicht hast. d.h. am besten guckst du mal im internet nach den ganzen funktionen die zusätzlich sind, denn im einzeln hab ich sie auch nicht alle im kopf....
  • tach Leute....
    ich weiß ja nicht wie aktiv ihr im board unterwegs seit oder was ihr hier so macht.

    Aber wenn ihr euren kopf mal in die "ISO und Copyz für Appz" Sektion stecken würdet, dann seht ihr bestimmt meinen Artikel wo ich das ZETA rc3 Deluxe anbiete :)

    Also wenn es jemand testen will oder was auch immer dann schaut da mal rein.

    greetz
  • FUNfried schrieb:

    Kann man mit Zeta .exe-Dateien ausführen (ohne Emulatoren), also ganz alltägliche Windows-Progs und Win-Spiele ausführen?


    Nein, denn Zeta != Windows!
    Zeta ist eine Weiterentwicklung von BeOS und hat auch nicht das Geringste mit Linux zu tun.
  • zeta ist eine eigenständige version eines betriebssystems das mit guter leistung und viren umunität wirbt. Also nicht verwand mit linux sonden eine komplett andere option zu windows.
    [SIZE="2"][COLOR="DarkRed"]
    „Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!”
    [/color][/SIZE]

    [SIZE="2"]Oscar Wilde[/SIZE]
  • syn-x schrieb:

    Hi.

    Wie sieht es denn bei zeta mit Direct X aus?
    Ist es kompatibel oder gibt es dafür Compiler?


    DirectX ist eine API für Windows und hat nix mit Zeta zu tun.
    Mich würde interessieren, was du mit einem Compiler und DirectX anfangen willst ;)
  • Macht es denn Sinn, auf ein völlig neuartiges O.S. einzusteigen, wenn man nicht selber gerade Programmierer ist?

    Da es anscheinend keine Freeware ist, müsste man wohl auch noch Applikationen dazu erwerben. Hat jemand eine Ahnung, was es dazu schon gibt?

    ZETA ist ja wohl nicht Linux, aber basiert es auch auf UNIX? Kann mich noch so dunkel an BeOS erinnern, aber gesehen habe ich es nie.
  • Doc Lion schrieb:

    Da es anscheinend keine Freeware ist, müsste man wohl auch noch Applikationen dazu erwerben. Hat jemand eine Ahnung, was es dazu schon gibt?


    Wo ist da der Unterschied zu Windows? Bei ZETA ist schon Software dabei ;)
    Genaueres steht bestimmt auf der Homepage
  • Doc Lion schrieb:


    ZETA ist ja wohl nicht Linux, aber basiert es auch auf UNIX? Kann mich noch so dunkel an BeOS erinnern, aber gesehen habe ich es nie.

    Basiert nicht auf Unix, hat aber posix standard (glaube ich zumindest...)
    deshalb ist es recht unix-ähnlich

    gruß
    tuxi