Götter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Guten Abend

    Mich würd gern mal interessieren an welche Götter bzw. Religionen ihr glaubt.
    :)

    freu mich jetzt schon auf flinke Antworten

    MFG
    Odins_Geist :cool:
  • ich denke es gibt scho irgendwas, ich würde es aber ned als gott bezeichnen, und vor allem ned als katholischer gott, des find ich totalen schwachsinn !!!!
    wobei ich mir oft denk, wenn es sowas wie ein gott gäbe, warum verhindert er dann nicht z.B dass der bush an die regierung kommt ???
  • Wird das jetzt hier eine Diskussion der Christen und Antichristen oder wie? :rolleyes:

    Zum Thema … ich glaube an nichts, respektiere viele Religionen … andere verachte ich. ^^ Soll mal reichen.
  • nene so war das eigentlich nicht gemeint.
    Der Sinn war wirklich nur dass jeder sagt woran erglaubt, und es steht dann hier drin, damit ich mir ein bild machen kann, an wen alles geglaubt wird. *g*
    Ich persönlich glaube nur an mich selbst.
    Ich find zb. nicht gut wenn manche Kinder von klein an einen glauben befolgen sollen.
    Manche Familien sagen ihren Kindern du musst an Gott glauben und sowas. Das regt mich total auf.

    MFG
    Odins_Geist
  • aaaaaalso. ich bin der meinung, dass es schon mal den katholisch oder besser christlichen Gott nicht gibt. wenn doch, würde ich gern mal mit ihm von gott zu ... äh ... normalsterblichen reden. mal gucken, wie er den scheiss rechtfertigt, der hier passiert...

    Ansonsten, tjo. Eigentlich glauben tu ich an keine götter. nich direkt.

    Hailz,
    JesusKilla
  • Hm, ich persönlich glaube nicht an Gott. Zumindest nicht den, den die Kirche uns versucht zu verkaufen. Also Kirche ist für mich eh das letzte. Was die liebe Kirche alles so veranstaltet hat, Kreuzzüge, Hexenverbrennungen, Waffensegnungen, Verhütungsverbot.... etc. Dann das Märchen mit der Bibel... über Jahrzehnte ist alles nur mündlich überliefert worden. Kennt ihr das Spiel "Stille Post"? Sagen wir mal, 10 Personen erzählen sich in einer kette eine Geschichte. Am Ende ist von der Ursprungsgeschichte so gut wie nix mehr übrig.... aber mit der Bibel hat das mit ein paar hundert Leuten geklappt :weg:

    Natürlich soll jeder selber nach seiner Facon "selig" werden und an das glauben, woran er gerne glauben mag.

    Was mich nur etwas ärgert, ist diese staatlich verordnete Religion. Da wird Kirchensteuer vom Staat eingetrieben, Religionsunterricht festgelegt, Religionen zugelassen nach Gutdünken usw...

    Wir haben unsere Tochter nicht getauft, weil sie später mal selber entscheiden soll, was für sie Religion bedeutet.

    Aber wie schon gesagt, es soll jeder daran glauben, woran er gerne glauben mag...
  • tja, das mit gott oder nicht gott ist so eine sache. prinzipiell kann sich jeder seinen gott denken, ihn zu dem machen, was er will. hauptsache er glaubt daran. die glaubensrichtungen sind praktisch bloß vorlagen bzw. standard-sets.

    ich als reiner atheist glaube an gar nichts :D. entweder ich weiß etwas, weiß etwas nicht, oder habe vermutungen. "glauben" heißt, etwas als wahrheit "anzunehmen", ohne zu wissen ob es auch wahr "ist".

    mfg buchdieb :cool:
  • "Ich scheiße auf die Kirche, Ihren Papst und seinen Segen
    Ich brauch ihm nicht als Krücke, ich kann alleine leben.
    Falls du das nicht kannst, ja falls du ihn brauchst
    Werde mit ihm glücklich, doch zwing mir nicht deinen Glauben auf" ... Ach ja die Böhsen Onkelz, wie recht die wieder haben,
    also ich brauche die Kirche auch nicht, die LEute zahlen eine Menge Geld an die Kirche und was wird den Geboten? Nur so ein alberener Gottesdienst. Ich frag mich nur, warum auch Menschen in Verkehrsunfälle oder mit jungen Jahren sterben, obwohl die so stark an Gott glauben und jeden Abend beten, wie nett und gut der Mann da oben ist und alles richtig tut.
    Arbeitet der vielleicht daran, das die Welt nicht überbevölkert wird?

    Also ich glaube nicht an Gott, aber ich tolleriere die Blödheit der Gläubigen.
  • DJPM1 schrieb:

    Arbeitet der vielleicht daran, das die Welt nicht überbevölkert wird?


    Jap, sonst haetten wir Weltfrieden....

    Ich glaube auch nicht an irgendeine hoeheren Macht oder gar einen Gott....
    Wenn du schon onkelz zitierst, vergiss die sinnigste Stelle nicht ^^
    "Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!"

    btw: Nehmen wir mal an Gott sei allmächtig; Wenn er allmächtig ist loennte er einen soo sschweren Stein erschaffen der selbst er ihn nicht tragen koennte, waere es aber der Fall das es einen Stein gaebe den "er" nicht heben koennte, waere er somit nicht allmächtig! ~> Also selbst wenn er allmaechtig ist, ist er es doch nicht....
    [SIZE=1]..::| Blacklist |::.. Xe2X ; la_vela_puerca ; Alix
    ..::| Bevorzugt(e) |::.. Claymore ; mrgame[/SIZE]